Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Natursteig Sieg | Etappe 12 | Scheuerfeld–Alsdorf

Fernwanderweg · Westerwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rhein-Sieg-Kreis Explorers Choice 
  • Aussicht Steinerother Kopf
    Aussicht Steinerother Kopf
    Foto: Markus Döring, CC BY-SA, Rhein-Sieg-Kreis
m 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Besteigung des Steinerother Kopfes

geöffnet
mittel
Strecke 16 km
5:00 h
407 hm
386 hm
449 hm
171 hm

Fantastische Blicke über das Siegtal, den Westerwald bis hin zum Siebengebirge in idyllischer Hügellandschaft.

Autorentipp

urwüchsiges Steinebachtal

Profilbild von Naturregion Sieg
Autor
Naturregion Sieg
Aktualisierung: 16.08.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
449 m
Tiefster Punkt
171 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Stempelstelle: Waldliege Steinerother Kopf

www.natursteig-sieg.de

Natursteig Sieg auf Facebook

Alle Etappen des Natursteig Sieg führen von Bahnhof zu Bahnhof und sind vollständig mit dem blauen Natursteig Sieg-Logo in beide Gehrichtungen markiert. Die Zuwegungen zu den Qualitätsgastgebern, Ortsmitten und Bahnhöfen sind in gelber Farbe gekennzeichnet. Aufsteller mit Übersichtskarten und weiteren Hinweisen zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie zu Sehenswürdigkeiten finden Sie an den Bahnhöfen und an den Startpunkten der Etappen.

Start

Bhf. Scheuerfeld, 57584 Scheuerfeld (177 m)
Koordinaten:
DD
50.791900, 7.837100
GMS
50°47'30.8"N 7°50'13.6"E
UTM
32U 418036 5627328
w3w 
///anbieten.gämse.erbgüter
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bhf. Alsdorf, 57518 Alsdorf

Wegbeschreibung

Über den Zuweg vom Bhf. Scheuerfeld geht’s zunächst zurück zum Hauptweg und über einen engen Pfad hinauf in Richtung Taubenstock. Schöne Hügellandschaften begleiten den Weg in Richtung Steineroth. Oberhalb von Dauersberg der erste wunderbare Blick über die umliegenden Hügel. Ein paar Meter weiter die Alm mit fantastischer Aussicht. Wer den Steinerother Kopf besteigen will, kann hier vor dem Aufstieg nochmal rasten. Ein paar Meter durch Steineroth wird der Anstieg zum 478 m hohen Gipfel schon begonnen. Oben angekommen zweigt ein kurzer Zuweg zum Aussichtspunkt ab, der sich lohnt. Bei klarer Sicht kann man sogar das Siebengebirge bei Bonn am Horizont sehen. Am Rand von Molzhain geht es hinab zur Dickendorfer Mühle und nur ein paar Meter weiter zum Spielplatz. Über den Elbbach nach Molzhain, ein letztes Mal steil hinauf, ehe es durch das stille Steinebachtal hinunter nach Alsdorf geht.

©W&A Marketing & Verlag GmbH

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bhf. Scheuerfeld (Sieg): RB 90

aktuelle Abfahrtszeiten Bahnhof Scheuerfeld

Fahrplanauskunft zum Bahnhof Scheuerfeld

Bahnhof Alsdorf (Sieg): RB 97

aktuelle Abfahrtszeiten Bahnhof Alsdorf

Fahrplanauskunft zum Bahnhof Alsdorf

 

Alternativ: Bahnhof Betzdorf (Sieg): RE 9, RB 90, RB 93, und RB 97

aktuelle Abfahrtszeiten Bahnhof Betzdorf

Fahrplanauskunft zum Bahnhof Betzdorf

Anfahrt

Bahnhofstraße, 57584 Scheuerfeld

Parken

P+R Parkplatz direkt am Bhf. Scheuerfeld

Koordinaten

DD
50.791900, 7.837100
GMS
50°47'30.8"N 7°50'13.6"E
UTM
32U 418036 5627328
w3w 
///anbieten.gämse.erbgüter
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Natursteig Sieg, Idhuna und Wolfgang Barelds, OutdoorHandbuch Band 303, Der Weg ist das Ziel, ISBN 978-3-86686-346-0, 12,90 €

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Karte 1:25.000, Nördlicher Westerwald, Blatt 3, ISBN 978-3-89637-252-9, 6,90 €

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste Kleidung


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
407 hm
Abstieg
386 hm
Höchster Punkt
449 hm
Tiefster Punkt
171 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.