Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Natursteig Sieg | Etappe 13 | Alsdorf–Kirchen (Sieg)

Fernwanderweg · Westerwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rhein-Sieg-Kreis Explorers Choice 
  • Foto: Andreas Hof, CC BY-SA, Rhein-Sieg-Kreis
m 400 300 200 10 8 6 4 2 km

Muße, Mystik und Momente

geöffnet
mittel
Strecke 11,2 km
3:30 h
365 hm
369 hm
434 hm
192 hm

Auf dieser eher kurzen Etappe gibt es allerhand zu sehen: Kreuzweg, Druidensteig und Ottoturm sind die herausragenden Protagonisten der Etappe.

Autorentipp

•    Kreuzweg zum Druidenstein
•    der mystische Druidenstein
•    Ottoturm mit 360°-Blick

Profilbild von Naturregion Sieg
Autor
Naturregion Sieg
Aktualisierung: 16.08.2022
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
434 m
Tiefster Punkt
192 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Stempelstelle: Bank neben Wegweiser am Druidenstein

www.natursteig-sieg.de

Natursteig Sieg auf Facebook

Alle Etappen des Natursteig Sieg führen von Bahnhof zu Bahnhof und sind vollständig mit dem blauen Natursteig Sieg-Logo in beide Gehrichtungen markiert. Die Zuwegungen zu den Qualitätsgastgebern, Ortsmitten und Bahnhöfen sind in gelber Farbe gekennzeichnet. Aufsteller mit Übersichtskarten und weiteren Hinweisen zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie zu Sehenswürdigkeiten finden Sie an den Bahnhöfen und an den Startpunkten der Etappen.

 

Start

Bhf. Alsdorf, 57518 Alsdorf (201 m)
Koordinaten:
DD
50.781600, 7.891400
GMS
50°46'53.8"N 7°53'29.0"E
UTM
32U 421846 5626124
w3w 
///realen.konsens.offener
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bhf. Kirchen, 57548 Kirchen (Sieg)

Wegbeschreibung

Ein kurzer Zuweg führt vom Bhf. Alsdorf zum Hauptweg, der die Heller quert und ins Imhäuser Tal führt. Stetig geht es bergauf in Richtung Herkersdorf, vorbei an Fischteichen und Mooren. Bald wird es steiler, nochmal alle Reserven sammeln und dann auf zum Druidenstein. Ein kurzes Stück begleitet der Natursteig Sieg den E1, der von Schweden nach Umbrien führt. Ein wenig Fernweh kommt auf. Über den schön gestalteten Kreuzweg, einen Wallfahrtsweg, der den Leidensweg Jesu Christi nachbildet, geht es bergan. Oben angekommen, gilt es den Druidenstein, einen imposanten Basaltkegel, zu bestaunen, um den sich Sagen und Mythen ranken. Durch dichten Wald hinab in Richtung Offhausen und ins Tal des Imhäuser Bachs, das gleich wieder verlassen wird. Der Ottoturm, der auf dem 405 m hohen Kahlenberg thront, treibt den letzten steilen Anstieg hinauf, ehe er mit einer fantastischen Rund-um-Sicht in 18 m Höhe beglückt. Toll! Satt gesehen und ein Stück weiter wird der Hauptweg verlassen und der Zuweg führt hinab zum Bahnhof Kirchen.

©W&A Marketing & Verlag GmbH

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Alsdorf (Sieg): RB 97

aktuelle Abfahrtszeiten Bahnhof Alsdorf

Fahrplanauskunft zum Bahnhof Alsdorf

Alternativ: Bahnhof Betzdorf (Sieg): RE 9, RB 90, RB 93, und RB 97

aktuelle Abfahrtszeiten Bahnhof Betzdorf

Fahrplanauskunft zum Bahnhof Betzdorf

 

Bahnhof Kirchen: RE 9, RB 90 und RB 93

aktuelle Abfahrtszeiten Bahnhof Kirchen

Fahrplanauskunft zum Bahnhof Kirchen

Anfahrt

Hauptstraße, 57584 Alsdorf

Parken

Industriestraße 1-10, 57518 Alsdorf oder bei Hauptstraße 70, 57518 Alsdorf

Koordinaten

DD
50.781600, 7.891400
GMS
50°46'53.8"N 7°53'29.0"E
UTM
32U 421846 5626124
w3w 
///realen.konsens.offener
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Natursteig Sieg, Idhuna und Wolfgang Barelds, OutdoorHandbuch Band 303, Der Weg ist das Ziel, ISBN 978-3-86686-346-0, 12,90 €

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Karte 1:25.000, Nördlicher Westerwald, Blatt 3, ISBN 978-3-89637-252-9, 6,90 €

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste Kleidung


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
365 hm
Abstieg
369 hm
Höchster Punkt
434 hm
Tiefster Punkt
192 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights faunistische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.