Drucken
GPX
Merken Gemerkt
Themenroute

Dt.-Frz. Pamina-Radweg-Lautertal, deutsche Variante

Themenroute • Südliche Weinstraße
  • Früher fuhren hier Autos durch, heute ist das Deutsche Weintor nur noch für Fußgänger und Radfahrer geöffnet.
    / Früher fuhren hier Autos durch, heute ist das Deutsche Weintor nur noch für Fußgänger und Radfahrer geöffnet.
    Foto: Malin Frank, Malin Frank
  • Braut und Bräutigam.
    / Braut und Bräutigam.
    Foto: Patrick Küpper, Patrick Küpper
  • Der Teufelstisch einziges Geotop in der Pfalz
    / Der Teufelstisch einziges Geotop in der Pfalz
    Foto: Jacques Noll, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • Lautermuschel
    / Lautermuschel
    Foto: Pfalz Touristik e.V.
Karte / Dt.-Frz. Pamina-Radweg-Lautertal, deutsche Variante
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50 Deutsches Weintor Schifffahrtsmuseum Neuburg
Wetter

Der Dt.-Frz. Pamina-Radweg-Lautertal begleitet die Lauter, die bis Wissembourg Wieslauter heißt, nahezu auf ihrem gesamten Verlauf aus dem Pfälzerwald ab Hinterweidenthal bis zur Mündung in den Rhein. Da er fast ohne Steigung verläuft, ist er sehr einfach zu befahren.
mittel
57,6km
3:15
392m
503m
Alle Details
Die Route im Radwegenetz von Rheinland-Pfalz:
Der Dt.-Frz. Pamina-Radweg-Lautertal hat großräumige Bedeutung als Verbindung zwischen der Rheinebene und dem Pfälzerwald sowie als Bindeglied nach Frankreich.

Anbindungen an 9 andere Radwege:
In Hinterweidenthal an den Pirminius-Radweg, die Pfälzerwaldtour (mit Gräfenstein-Runde), am Neudahner Weiher und in Bundenthal an die Biosphärentour, dort außerdem an den Sauertal-Radweg, in Dahn-Reichenbach an Klingbach-Radweg, in Wissembourg an eine Verbindung zum Radweg Dt. Weinstraße und zum Kraut-und-Rüben-Radweg, in Scheibenhardt an den Südpfalz-Radweg, in Neuburg an die Véloroute Rhein. Außerdem verläuft ab Bundenthal der RLP-Rundweg bis Neuburg auf dem Dt.-Frz. Pamina-Radweg Lautertal.

Weitere Informationen zu dem Pamina-Radweg Lautertal finden Sie unter www.vis-a-vis-pamina.eu
outdooractive.com User
Autor
Barbara Imo
Aktualisierung: 18.12.2015

Schwierigkeit mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
220m
105m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Streckentour

Weitere Infos und Links

Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel? Kontaktieren Sie uns per Mail: radwege@lbm.rlp.de , www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei  der Südwestpfalz-Touristik, Tel  +49 (0)6331 809126, www.suedwestpfalz-touristik.de oder bei der Pfalz.Touristik, Tel + 49 (0)6321 39160, www.pfalz.de

Start

Hinterweidenthal: Bahnhof / Pfälzerwald-Tour (218 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.200560 N 7.749744 E
UTM 32U 408921 5450503

Ziel

Neuburg: Fähre Neuburg - Neuburgweier am Rhein / Rhein-Radweg

Wegbeschreibung

Anforderung:Sehr einfach und ohne längere Steigungen.

Streckencharakter: 30 km leicht abfallender Radweg im Wieslautertal bis Wissembourg (F), weiter entlang von Wiesen, Feldern und durch den Bienwald zur Rheinfähre

Wegeführung:

  • Überwiegend auf Forst- und Wirtschaftswegen
  • Ca. 6 km auf Radwegen an Straßen außerorts
  • Ca. 6 km innerorts auf Straßen ohne Radweg.

Belagsqualitäten:

  • Ca. 90 % Asphalt, ca. 10 % wassergebundene Beläge

Streckenünersicht: 

Hinterweidenthal - Wissembourg 31 km:  Der Radweg bleibt stets im Tal der (Wies-)Lauter, das viele Gesichter hat: Mal ist es ein liebliches Wiesental, mal wie ein enges Kerbtal und mal liegt es im dichten Wald.

Wissembourg - Rhein 28 km:  Der Radweg erreicht bei Wissembourg die breite, flache Rheinebene und durchquert die weiten Waldflächen des Bienwaldes.

Die Route im Radwegenetz: Der Pamina-Radweg ist von Bedeutung als Verbindung zwischen der Rheinebene und dem Pfälzerwald sowie als Bindeglied nach Frankreich.

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Hinterweidenthal: Queichtal-Strecke Zweibrücken - Pirmasens - Landau
  • Wissembourg: Bahnstrecke Straßbourg - Winden - Neustadt
  • Berg und Neuburg: Bahnstrecke Lauterbourg - Wörth - Karslruhe/Ludwigshafen

Anfahrt:

Empfohlene Karten für diese Region:

www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung) »Radkarte Pfalz« (erhältlich in den Touristinformationen der Pfalz und direkt bei der Pfalz.Touristik) »Radeln im PAMINA-Raum« (erhältlich bei der Pfalz.Touristik und dem Informationsbüro Vis-à-Vis)

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
outdooractive.com User
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte zumindest einen Titel eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 57,6km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 392m
Abstieg 503m

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.