Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

NaturWanderPark delux: Wallfährte Weidingen (Utscheid)

· 3 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick am Scheuerdell
    Ausblick am Scheuerdell
    Foto: Volker Teuschler / CUBE, Zweckverband Naturpark Südeifel
m 500 400 300 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Wanderparkplatz / Start
Grüne Wälder mit darin verborgenen Wiesentälern wechseln sich ab mit Mischflur und Aussichten von den Höhen. Der Wanderweg verläuft fernab von zivilisatorischen Störgeräuschen. 
schwer
Strecke 18,7 km
5:00 h
707 hm
707 hm
536 hm
345 hm

„Barocke Marienkirche“

Wer grandiose Ausblicke liebt, ist hier auf der richtigen Route. Der Südrand des Islek gewährt beeindruckende Blicke über das 300 m tiefer liegende Bitburger Gutland. Die Route bietet aber auch noch andere Blickfänge; so z.B. die sehenswerte Wallfahrtskirche in Weidingen, deren Anfänge im frühen 14. Jahrhundert liegen. Aber auch die Fischbacher Kapelle, die auf einem Felssporn thront, lädt zum besinnlichen Verweilen ein. Die Wanderung verläuft überwiegend auf leicht befestigten Forst- und Wirtschaftswegen.

 

Highlights am Weg:
- Grandiose Ausblicke ins Bitburger Gutland (Aussichtspunkt Scheuerdell)
- Wallfahrtskirche in Weidingen
- Fischbacher Kapelle
- Naturnahe Bachtäler von Radenbach und Burscheider Bach
- Segelflugplatz Utscheid

   

Wanderfreundliche Gastgeber 

Planen Sie eine Übernachtung? Ob Hotel, Privatzimmer, Ferienwohnung oder Ferienhaus, die Gastgeber des NaturWanderParks delux fühlen sich dem Wanderer in besonderer Weise verpflichtet.

Autorentipp

Infos zu allen Touren im NaturWanderPark delux gibt es unter
Profilbild von Elke Wagner / Felsenland Südeifel GmbH
Autor
Elke Wagner / Felsenland Südeifel GmbH
Aktualisierung: 10.12.2021
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
536 m
Tiefster Punkt
345 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf ausgewiesenen Wegen und verlassen diese nicht.

Weitere Infos und Links

Gastronomie und Unterkünfte in der Umgebung und an den Routen finden Sie auf der Homepage des NaturWanderPark delux unter "Gastgeber".

 

Bei weiteren Fragen helfen Ihnen folgende Tourist-Infos gerne weiter:

Eifel Tourismus GmbH
D-54595 Prüm, Kalvarienbergstr. 1,
Tel.: +49 6551 - 96560, Fax: +49 6551 - 965696
Mail: info@eifel.info - www.eifel.info

Ferienregion Felsenland Südeifel

D-54669 Bollendorf, Neuerburger Straße 6,

Tel.: +49 6525 – 933930 – Fax: +49 6525 - 9339329

Mail: info@felsenland-suedeifel.dewww.felsenland-suedeifel.de

Start

Wanderparkplatz zwischen Utscheid und Fischbach-Oberraden, 54675 Utscheid, Segelflugplatz GPS: 49°59'60.0"N 6°20'43.3"E (345 m)
Koordinaten:
DD
50.018184, 6.344415
GMS
50°01'05.5"N 6°20'39.9"E
UTM
32U 309765 5544031
w3w 
///einkunft.produzieren.milde

Ziel

Start und Ziel sind bei der Rundtour identisch.

Wegbeschreibung

Der Premiumweg ist durch Markierungen des NaturWanderPark delux ausreichend gekennzeichnet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: keine direkte Bahnanbindung. Der nächste Bahnhof befindet sich in Bitburg-Erdorr.

Bus: Rhein-Mosel-Bus (www.bahn.dewww.vrt-info.de)

Wir empfehlen bei dieser Tour

a) die Anreise mit dem PKW

b) bei Anreise mit der Bahn, die regionalen Taxi-Unternehmen (www.gelbeseiten.de) zu kontaktieren.

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihr Navigationsgerät.  

Oder nutzen Sie online den Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

Die Startpunkte der Touren sind gleichzeitig auch Wanderparkplätze.

Koordinaten

DD
50.018184, 6.344415
GMS
50°01'05.5"N 6°20'39.9"E
UTM
32U 309765 5544031
w3w 
///einkunft.produzieren.milde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Grenzenlos WANDERN

Autor Bernd Pieper stellt in seiner Neuerscheinung "Grenzenlos Wandern" aus dem Bachem-Verlag 22 vielfältige Rundtouren aus dem NaturWanderPark delux vor, die sowohl für Anfänger als auch erfahrene Wanderer geeignet sind. Die Routen führen durch eine bemerkenswerte Tier- und Pflanzenwelt und versprechen wahrhaftige Naturerlebnisse. Üppige Blumenpracht, Streuobstwiesen, Weizen- und Roggenfelder gehören ebenso zur Szenerie wie naturnahe Fließgewässer. 

14,95 € u.a. in allen Touristinformationen im Naturwanderpark delux erhältlich

Taschenbuch: 192 Seiten

Sprache: Deutsch

Verlag: Bachem, J P (4. Dezember 2017)

ISBN-13: 978-3761632024

-

Auf Tour - unsere Rad- und Wandertipps
Die Rad- und Wanderangebote der Eifel in einem Magazin: Das Magazin "Auf Tour" stellt ausgesuchte Rad- und Wanderwege vor und gibt Tipps, was entlang und abseits der Wege entdeckt werden kann. Den Eifelsteig ohne Gepäck erwandern, eine Ziegenkäserei am Maare-Mosel-Radweg erleben oder Zeit zu Zweit auf den Felsenwegen im NaturWanderPark delux: Die wichtigsten Details zu ausgewählten Strecken mit passenden, direkt buchbaren Urlaubsangeboten ergänzen das Informationsangebot zur Planung einer Rad- oder Wanderreise in der Eifel.

Kartenempfehlungen des Autors

Die topographische Karte 1:25.000 mit Wander- und Radwanderwegen wird derzeit überarbeitet. Die Routen des NaturWanderPark delux sind eingezeichnet in der folgenden Karte:

Wanderkarte des Deutsch-Luxemburgischen Naturparks

Topographische Karte 1:50000 mit Wanderwegen zugleich Wanderkarte Nr. IV des Eifelvereins e.V.

ISBN 3-89637-308-0

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und Rucksackverpflegung (v. a. Wasser) empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Frage von Klaus Linnebach · 15.05.2020 · Community
Ist der Weg auch mit dem Mountain-Bike befahrbar?
mehr zeigen
Antwort von Christiane We · 18.07.2020 · Community
Hallo Klaus. Das ist evtl. möglich, wenn Du so fit bist, einen knackigen Anstieg über einige hohe Treppenstufen Dein Rad da hoch zu tragen. Denn ansonsten verläuft der Weg ausschließlich über Waldschotterwege.

Bewertungen

3,7
(3)
Christiane We
18.07.2020 · Community
Sehr schöne Tour, absolut ruhig, null Verkehrslärm, perfekte Beschilderung mit vielen km-Angaben, fast komplett durch tiefen menschenleeren Wald ( daher auch perfekt bei warmem Wetter), tolle Aussichten, wirklich Natur pur und perfekt zum Entspannen vom Stress! Ideal ist der Ort Weidingen als Startpunkt. Parkplätze sind an der Kirche vorhanden. Einziger Minuspunkt: fast komplett Waldschotterwege und keine Pfade. Aber sonst immer gerne wieder! Meine Wanderzeit betrug wie angegeben genau 5 Stunden.
mehr zeigen
Marcel Jansen
23.04.2019 · Community
Die Bezeichnung "schwer" ist übertrieben. Einige knackige Anstiege; das wars. Die 5 Stunden sind allerdings etwas knapp bemessen. Überwiegend breite Wanderwege, jedoch menschenleer. Mir persönlich zu viel Waldanteil und zu unspannende Streckenführung. Kirche in Weidingen aktuell eingerüstet. Höhepunkt war der atemberaubende Blick von Scheuerheck. Ich persönlich würde die Strecke aber nicht mehr gehen. Pros: Natur pur, kein Wanderballermann, fantastischer Weitblick von Scheuerheck, sehr gute Beschilderung. Cons: Strecke höchstens mittelanspruchsvoll, überwiegend Wald (1. Hälfte), breite Wege, teilweise wenig Rast- gar keine Einkehrmöglichkeiten. Man sollte am Segelflugplatz parken, von dort sind es noch ein paar Meter zur eigentlichen Rundstrecke.
mehr zeigen
Gemacht am 22.04.2019
Ronny Van Dooren 
15.05.2018 · Community
Bollendorf
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
707 hm
Abstieg
707 hm
Höchster Punkt
536 hm
Tiefster Punkt
345 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.