Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Panorama-Wanderweg an der Mosel in Piesport

· 6 Bewertungen · Wanderung · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienland Bernkastel-Kues Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panorama "Großer Moselblick"
    Panorama "Großer Moselblick"
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
m 500 450 400 4 3 2 1 km Ruhebank am Eifelblick Großer Moselblick
Die kurze Rundwanderung hoch über dem Moselort Piesport ist ideal für eine kleine Wanderung - auf Spuren römischer Legionäre.
leicht
Strecke 4,9 km
1:20 h
60 hm
79 hm
405 hm
371 hm

Aufgrund zahlreicher Funde ist belegt, dass die Römer vor über 2000 Jahre in Piesport gelebt haben und in der Region Wein anbauten. Dies prägte die heutige Weinkulturlandschaft, welche auf diesem Wanderweg erkundet werden kann.

Einblicke in die Wandertour:

Rund 5 Kilometer lang ist die Höhenwanderung über den „Panorama-Wanderweg Piesport“.  Die Wanderung führt durch Wald und Wiesen, oft am Waldrand entlang. Unterwegs gibt es phantastische Aussichten auf die Höhenzüge von Eifel und Hunsrück. Am "Großen Moselblick" gibt es ein 180 Grad-Panorama über das Moseltal mit den Weinorten Piesport, Minheim und Neumagen-Dhron - das Highlight dieser Wanderung. In direkter Nähe befindet sich die Schutzhütte "Weislei" - ein perfekter Ort um die umliegende Landschaft zu genießen und sich etwas zu stärken.

Einkehrmöglichkeiten gibt es entlang der Strecke keine, im Moselort Piesport locken jedoch zahlreiche Lokalitäten mit moseltypischen Speisen und Getränken.

 

Autorentipp

Bei günstiger Wetterlage kann man Drachenflieger beobachten, wie sie sich an der Absprungrampe von Neumagen-Dhron in die Lüfte schwingen. Zu diesem „Abstecher“ vom Wanderweg macht ein Wegweiser aufmerksam.
Profilbild von Lisa Willems
Autor
Lisa Willems
Aktualisierung: 10.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
405 m
Tiefster Punkt
371 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 23,15%Naturweg 21,41%Unbekannt 55,44%
Schotterweg
1,1 km
Naturweg
1 km
Unbekannt
2,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Es gibt keine speziellen Sicherheitshinweise

Weitere Infos und Links

Ferienland Bernkastel-Kues

Gestade 6 

54470 Bernkastel-Kues 

Tel. 06531/50019-0

www.bernkastel.de

info@bernkastel.de

Start

Wanderparkplatz „Piesporter Heiligenhäuschen“ an der L 50 auf halbem Weg zwischen Piesport und Klausen (370 m)
Koordinaten:
DD
49.888021, 6.896579
GMS
49°53'16.9"N 6°53'47.7"E
UTM
32U 348909 5528302
w3w 
///betrieblich.rückgang.regeln
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderparkplatz „Piesporter Heiligenhäuschen“ an der L 50 auf halbem Weg zwischen Piesport und Klausen

Wegbeschreibung

In Piesport führt Sie die Landesstraße L 50 in einigen Serpentinen den Berg hinauf. Dort wo die Talhöhe erreicht wird, zweigt eine kleine Teerstraße ab. Hier am Wanderparkplatz „Piesporter Heiligenhäuschen“ beginnt und endet die Wanderung. Zunächst folgen Sie der kleinen Teerstraße ca. 150 Meter. Dann zweigt der Weg zur Grill- und Schutzhütte „Weislei“ ab, wo auch der „Große Moselblick“ ein tolles Panorama auf das Moseltal und die Höhenzüge vom Hunsrück freigibt. Sanft erstrecken sich die Weinberge auf dem gegenüberliegenden Gleithang zur Mosel. Dort führte schon vor 2000 Jahren eine römische Heerstraße zum Fluss hinab. Hingegen ragen hinter den Piesporter Häusern steile Prallhänge die Mosel empor, dicht bepflanzt mit Reben.

Weiter geht es durch einen Waldpfad wieder auf die Teerstraße. Nach ein paar Schritten auf Teer folgen Sie dem Abzweig an einem Birkenwäldchen (oder machen noch einen Abstecher zum Startplatz der Drachenflieger und kehren zum Abzweig zurück). Durch den Wald führt Sie der Weg dann auf offenes Wiesengelände. Erreichen Sie auf den Wiesen eine Anhöhe mit Ruhebank, sind bei guter Sicht zahlreiche Erhebungen der Eifel zu sehen. Nun führt Sie der Weg noch ein kleines Stück in Richtung des Wallfahrtsortes Klausen bevor ein Abzweig mit Wegweiser wieder den Rückweg zum Ausgangspunkt ankündigt. Dann gehen Sie überwiegend am Waldrand entlang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.de, www.vrt-info.de, www.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Piesport: Taxi Reitz 06507 - 2402

Anfahrt

Von Kues aus der L47 folgen in Richtung Trier. Dem Straßenverlauf durch den Ort Lieser folgen, am Ortsende nach rechts abbiegen um auf L47 zu bleiben und der Strecke bis Nähe Osann-Monzel folgen, dann links abbiegen um weiterhin auf der L47 zu bleiben. Vor dem Ort Klausen links in die Bernkasteler Str. Richtung Piesport abbiegen, dann die nächste wieder links. Der L50 bis zum Heiligenhäuschen folgen.

Parken

Parkmöglichkeit am „Piesporter Heiligenhäuschen“.

Koordinaten

DD
49.888021, 6.896579
GMS
49°53'16.9"N 6°53'47.7"E
UTM
32U 348909 5528302
w3w 
///betrieblich.rückgang.regeln
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderguide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Kartenempfehlungen des Autors

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(6)
Monika Schäfer-Egner 
29.01.2021 · Community
Eher eintönige Wanderung.3 schöne Aussichtspunkte aber gerade jetzt wird in dieser schönen Region eine Neue Solaranlage XXL gebaut, das macht die Strecke noch unschöner... Der Name des Weges lässt was anderes vermuten.
mehr zeigen
Gemacht am 29.01.2021
Foto: Monika Schäfer-Egner, Community
Foto: Monika Schäfer-Egner, Community
Michael Becker
08.11.2020 · Community
Gemacht am 08.11.2020
Peter-Jürgen Gauß
15.10.2020 · Community
Eher langweilige Strecke, viel einfach durch den Wald, mit 2 Ausscihtspunkten und viel an LKW-vielbefahrener Straße vom Steinbruch. Unter dem Wandertitel erwartet man mehr!
mehr zeigen
Gemacht am 29.09.2020
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,9 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
79 hm
Höchster Punkt
405 hm
Tiefster Punkt
371 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.