Tour hierher planen
Radreise

Von Winzerhof zu Winzerhof

Radreise · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosellandtouristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mit dem Fahrrad zum Winzerhof
    / Mit dem Fahrrad zum Winzerhof
    Foto: Christopher Arnoldi, Mosellandtouristik GmbH
6 Tage
ab 336,00 €
Anfrage
Buchbar bis 31.10.2021
Ob Frühjahr, Sommer oder Herbst, von der Blüte bis zur Weinlese gibt es entlang des Mosel-Radweges immer etwas zu entdecken. Hinter jeder Flussbiegung bieten sich neue Ausblicke auf die atemberaubende Weinkulturlandschaft. Abends kehrst du jeweils in einen Winzerhof ein, um dort zu übernachten. Bei einem guten Glas Wein kannst du hier den Tag Revue passieren lassen.

Reiseverlauf

  1. Tag: Anreise nach Nittel, abends 3-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen
  2. Tag: Radtour von Nittel über Trier nach Mehring (ca. 48 km)
  3. Tag: Radtour von Mehring nach Bernkastel-Kues (ca. 44 km), Besuch der Vinothek in Bernkastel-Kues inkl. freier Weinprobe (nicht kommentiert)
  4. Tag: Radtour von Bernkastel-Kues nach Pünderich (ca. 37 km)
  5. Tag: Radtour von Pünderich nach Beilstein (ca. 32 km), Schifffahrt von Beilstein nach Cochem, Radtour von Cochem nach Hatzenport (ca. 23 km). 
  6. Tag: Abreise ab Hatzenport

Inhalte zum Angebot

Moseltal

Die Vinothek in Bernkastel-Kues befindet sich in den Gewölbekellern des St. Nikolaus-Hospital und ...

Ferienland Bernkastel-Kues
Top leicht
24,7 km
1:42 h
55 hm
69 hm

Auf dieser Etappe gibt es idyllische Weinorte, römisches Kulturerbe und eine abwechslungsreiche Landschaft zu erleben.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
24,8 km
1:40 h
54 hm
54 hm

Auf den Spuren der Römer geht es auf der dritten Etappe moselabwärts bis nach Mehring.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
25,4 km
1:41 h
16 hm
28 hm

Die Stella Noviomagi und eine antike Kelteranlage -  auch diese Etappe lädt zu einer Zeitreise ein.

1
von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
18,3 km
1:16 h
45 hm
51 hm

Von Winzerdorf zu Winzerdorf geht es in das charmante Bernkastel-Kues mit seiner Burg Landshut.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
22,3 km
1:30 h
52 hm
58 hm

Zwischen zwei der bekanntesten Städte an der Mosel führt der Radweg durch viele kleine typische Moseldörfer.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
24,3 km
1:52 h
180 hm
171 hm

Diese Etappe erzählt mit historischen Bauten von vergangenen Zeiten.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
31,1 km
2:11 h
69 hm
96 hm

Begegnung mit dem steilsten Weinberg Europas und dem "Dornröschen der Mosel".

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
27,1 km
1:52 h
53 hm
60 hm

Vorbei an mittelalterlichen Burgen führt diese Etappe des Mosel-Radwegs.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH

Bedingungen

Termine

Mai bis Ende Oktober 2021 sowie auf Anfrage

Anreisetag: Sonntag nach Nittel
Abreisetag: Freitag ab Hatzenport

 

 

Dienstleistungen

Leistungen

  • 5 x Übernachtung mit Frühstück auf Winzerhöfen, Zimmer mit DU/WC (Nittel, Mehring, Bernkastel-Kues, Pünderich, Hatzenport)
  • 1 x Weinprobe beim Winzer
  • 1 x 3-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen 
  • 1 x Schifffahrt von Beilstein nach Cochem inkl. Fahrradtransport auf dem Schiff (nur in der Schifffahrtsaison von voraussichtlich Mai bis Ende Oktober)
  • 1 x Besuch der Vinothek in Bernkastel-Kues inkl. freier Weinprobe (nicht kommentiert)
  • 1 x Radwanderkarte „Mosel-Radweg“ im Maßstab 1:50.000 (1 x pro Zimmer)
  • Informationsmappe (1 x pro Gruppe)

 

Preis pro Person*

Doppelzimmer:     336,00 €

Einzelzimmer:       429,00 €

 

Aufpreis für Gepäcktransfer (pauschal)

(nur im Zeitraum vom 27.03. - 31.10.2021)

37,00 € pro Person (max. 1 Gepäckstück bis 20 kg) ab 2 Personen

10,00 € Transportzuschlag bei Buchung von nur 1 Gepäckstück

 

Aufpreis für Fahrradverleih (4 Tage)

7-Gang-Tourenrad (mit Rücktritt) oder 21-Gang-Trekkingrad (Kettenschaltung) = 63,00 € pro Rad

E-Bike (Unisex mit tiefem Einstieg) = 121,00 € pro Rad

(inkl. Bereitstellung im Quartier in Nittel und Rückgabe im Quartier in Hatzenport)

 

Buchungsnummer: MOSP 2021-07

 

*Wichtiger Hinweis

Die Stadt Bernkastel-Kues erhebt einen Gästebeitrag in Höhe von 1,50 € pro Person und Nacht, der vom Gast zusätzlich zum Unterkunfts-/Reisepreis vor Ort beim Gastgeber zu bezahlen ist. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind vom Gästebeitrag befreit.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nittel: Bahnhof an der Obermoselstrecke (RB) der Moseltalbahn

Anfahrt

Viele Wege führen an die Mosel. Ob mit Bahn oder Auto/Wohnmobil, die Mosel ist immer eine Reise wert. Die folgenden Informationen können Ihnen nützliche Reiseplaner sein.

www.mosellandtouristik.de

Koordinaten

DG
49.654058, 6.441067
GMS
49°39'14.6"N 6°26'27.8"E
UTM
32U 315305 5503312
w3w 
///wälder.worauf.dein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Mosellandtouristik GmbH

54470 Bernkastel-Kues
Telefon +49 (0)6531 9733 0 Fax +49 (0)6531 9733 33
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 9 Verknüpfte Inhalte
Moseltal

Die Vinothek in Bernkastel-Kues befindet sich in den Gewölbekellern des St. Nikolaus-Hospital und ...

Ferienland Bernkastel-Kues
Top leicht
24,7 km
1:42 h
55 hm
69 hm

Auf dieser Etappe gibt es idyllische Weinorte, römisches Kulturerbe und eine abwechslungsreiche Landschaft zu erleben.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
24,8 km
1:40 h
54 hm
54 hm

Auf den Spuren der Römer geht es auf der dritten Etappe moselabwärts bis nach Mehring.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
25,4 km
1:41 h
16 hm
28 hm

Die Stella Noviomagi und eine antike Kelteranlage -  auch diese Etappe lädt zu einer Zeitreise ein.

1
von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
18,3 km
1:16 h
45 hm
51 hm

Von Winzerdorf zu Winzerdorf geht es in das charmante Bernkastel-Kues mit seiner Burg Landshut.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
22,3 km
1:30 h
52 hm
58 hm

Zwischen zwei der bekanntesten Städte an der Mosel führt der Radweg durch viele kleine typische Moseldörfer.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
24,3 km
1:52 h
180 hm
171 hm

Diese Etappe erzählt mit historischen Bauten von vergangenen Zeiten.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
31,1 km
2:11 h
69 hm
96 hm

Begegnung mit dem steilsten Weinberg Europas und dem "Dornröschen der Mosel".

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
Top leicht
27,1 km
1:52 h
53 hm
60 hm

Vorbei an mittelalterlichen Burgen führt diese Etappe des Mosel-Radwegs.

von Simone Pfeiffer,   Mosellandtouristik GmbH
  • 9 Verknüpfte Inhalte