Teilen
Blick vom Aussichtspunkt Gans

Bewertung

3x3 Salinental: Vitaltour Rheingrafenstein

Details

Torsten Hahn 

02.09.2019 · Community
Ach wie gerne hätten wir der tollen Tour 5 Sterne gegeben - aber zwei kleine Dinge haben uns leider daran gehindert. Dazu gleich mehr. Wir sind die Tour gegen den Uhrzeigersinn vom Parkplatz auf dem Kuhberg gelaufen. Wir finden, das war auch gut so, denn so offenbaren sich die absoluten Highlights der Tour gleich von Anfang an: Die steilen Hänge der Gans, die schmalen Pfade und Serpentinen hinab bis fast ins Tal, dann wieder hinauf zum Rheingrafenstein .... einfach toll! Die Wegeführung ist sehr abwechslungsreich und fast schon alpin. An der Altenbaumburg angekommen, finden wir ein Schild am Eingang des Burgrestaurants, das uns zum Nachdenken animiert: "Kuchen ab 15.00 Uhr. Nicht mehr fragen!" Wir lieben unsere Heimat. So viel sei gesagt. Und wir schätzen die Bemühungen um den Tourismus in der Naheregion. Aber dieses Schild hat uns wieder gezeigt, wie es um den Gast bestellt ist. Es hat uns schlichtweg geärgert, dass man offensichtlich die Fragerei der Gäste leid ist. Es ist so schade ....! Schade auch, dass es hier in die Bewertung mit einfließt, denn man bewertet ja die Wanderroute. Aber dieses Portal dient der positiven und negativen Kritik - also warum nicht? Wir verstehen es als Anregung. Bitte nicht falsch verstehen! Das Burgrestaurant hat einen hervorragenden Ruf. Es ist sehr gemütlich, urig und empfehlenswert! Weiter den Weg hinauf zur Bismarckhütte - mit teilweise schönen Blicken in das nahe Rheinhessen. Augen auf im Wald! Rechts und links der Route befinden sich historische Hügelgräber. Wer das nicht weiß, läuft daran vorbei. Der Kuhberg verbirgt einige mystische Geheimnisse! Der Weg verläuft nun teilweise über breite geschotterte Wirtschaftswege. Am Waldheim angelangt sind wir wieder besänftigt. Das Selbstbedienungslokal ist das Liebling der Kreuznacher. Gute Hausmannskost, ein Schoppen und gemütliche Atmosphäre im Biergarten sowie ein schöner Kinderspielplatz. Hier fühlt sich der Wanderer willkommen und wohl! Top! Zurück am Parkplatz - kurzer Rückblick: Klasse Tour! Unbedingt machen! Die Naheregion ist soooo schön!
Gemacht am 01.09.2019

outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?