Eindrücke Rheinhessische Schweiz

Frage

Hiwweltour Tiefenthaler Höhe

Details

Svenja Becker

11.04.2021 · Community
Kann man die Strecke auch ein wenig abkürzen mit Kindern und ist die Strecke auch für einen geländegängigen Kinderwagen geeignet?

6 Antworten

Antwort von Robert Mühlbauer · 11.04.2021 · Community
Sorry, keine Ahnung wg. Kinderwagen, aber abkürzen ist bestimmt möglich
Antwort von Harald Wolffs  · 11.04.2021 · Community
Tour war teilweise schlecht ausgeschildert. Mit geländegängigem KW begehbar.
Antwort von Michael Wurch · 11.04.2021 · Community
Angaben sind aus Sicht des Gehens gegen Uhrzeigersinn: Grundsätzlich GKW geeignet. Die ersten 200 m hinter dem Friedhof am Start schmal, ein paar Stufen + später der kurze Abstieg in den Steinbruch hinter dem Ruhewald schmal, sollte aber auch machbar sein (kann zudem umgangen werden) + der Weg ab Biotop zum Appelbach schmal, aber machbar. Alles andere gute Wege (Fortstwege + Wiesenwege). Abkürzungen sind möglich, allerdings sind die nicht ausgeschildert - da ist eigene Orientierung / eine gute Karte gefragt. Als wir den Weg gingen, war die Hiwwel selber fast perfekt ausgeschildert, an 1 Stelle war der Mast umgestürzt, mit Karte in der Hand wusste man aber, dass es geradeaus ging, an anderer Stelle an einer Weggabelung falschen Weg gegangen, der aber kurz danach wieder in der Hiwwel mündetet.
Antwort von HG Klein · 11.04.2021 · Community
Abkürzungen sind möglich...aber nur mit Kartenmaterial zu empfehlen...mit Kinderwagen wäre ich vorsichtig...es gibt ein paar Engstellen und Steigungen...
Hallo Svenja Becker, danke für deine Frage. Bei den Hiwweltouren steht das naturnahe Wandererlebnis im Vordergrund. Auf der Hiwweltour Tiefenthaler Höhe gibt es einige Abschnitte, die aufgrund des Wegeformats und Steigungen meiner Meinung nach nicht für Kinderwagen (auch geländegängige) geeignet sind. Bei Abkürzungen gilt das, was die anderen Kommentare schon aufgeführt haben. Diese sind nicht ausgeschildert und sollte daher nur auf Basis eigener Karten, digitalen Tools und sehr guter Orientierung begangen werden. Mein Tipp: Schau dir mal den RheinTerrassenWeg an. Dieser ist sehr gut mit einem Kinderwagen begehbar. Viel Spaß beim Wandern in Rheinhessen!
Antwort von Manfred Bauer  · 13.04.2021 · Community
Kann mich der Antwort von Daniel Schmitt nur anschließen.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?