Teilen
Blick ins Veldenzer Bachtal mit Schloss Veldenz

Bewertung

Moselsteig Seitensprung Graf Georg Johannes Weg

Details

André Polinski

07.08.2017 · Community
Bin den gestern den Weg zum zweiten Mal gelaufen, dieses Mal mit Frau und Kind. Der Rundweg ist definitiv einer der schönsten Wege, die ich bisher gelaufen bin. Sogar mein, sonst nicht so wanderfreudiger, 12-jähriger Sohn ließ sich, trotz der Anstiege, dazu hinreißen, immer wieder zu äußern, wie schön der Weg und die Landschaft ist. Eine besondere Überraschung erwartete uns auf der Josefinenhöhe über Veldenz. Dort haben die Wegpaten einen "Weinschrein" eingerichtet, der zum Verweilen an diesem wunderschönen Aussichtspunkt einläd und dem müden Wanderer gegen eigenverantwortliche Zahlung Wein und Sekt anbietet. Der Erlös der Getränke fließt in die Instandhaltung der Weges.
Gemacht am 06.08.2017
"Weinschrein" Josefinenhöhe Veldenz
"Weinschrein" Josefinenhöhe Veldenz
Foto: André Polinski, Community
"Weinschrein" Josefinenhöhe Veldenz
"Weinschrein" Josefinenhöhe Veldenz
Foto: André Polinski, Community

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?