Teilen
Goldenes Kreuz am Moselsteig Seitensprung "Bernkasteler Bärensteig"

Bewertung

Seitensprung Bernkasteler Bärensteig

Details

Konrad Friedgen

06.04.2019 · Community
Der Moselsteig-Seitensprung Bernkasteler Bärensteig ist ein kurzer aber durchaus wandernswerter Rundwanderweg, der mit seiner abwechslungsreichen Routenführung trefflich zu punkten weiß. Eine kleine konditionelle Herausforderung ist ohne Zweifel der lang anhaltende Anstieg durch das Kallenfels-Bachtal gleich zu Beginn der Runde. Ansonsten sind keine weiteren nennenswerten Anstiege zu verzeichnen. Die Strecke ist so gut wie unverlaufbar ausgeschildert und die Wege und Pfade befinden sich in einem ordentlichen Zustand. Bei klarer Witterung fallen die schönen Fernsichten und Ausblicke ins Moseltal ungleich mehr ins Gewicht, als an einem diesigen Märzsonntag. Deshalb empfiehlt es sich, im späten Frühjahr oder im bunten Herbst über den Moselsteig-Seitensprung Bernkasteler Bärensteig zu wandern.
Gemacht am 24.03.2019
In der historischen Altstadt von Bernkastel-Kues
In der historischen Altstadt von Bernkastel-Kues
Foto: Konrad Friedgen, Community
Der Bärensteig läuft auf eine aussichtsreiche Freifläche hinaus
Der Bärensteig läuft auf eine aussichtsreiche Freifläche hinaus
Foto: Konrad Friedgen, Community
Felsbewehrte, wurzelige Steige im Bärensteig
Felsbewehrte, wurzelige Steige im Bärensteig
Foto: Konrad Friedgen, Community
Blick hinauf zur Burg Landhut
Blick hinauf zur Burg Landhut
Foto: Konrad Friedgen, Community
Abstieg durch Weinlagen nach Bernkastel-Kues
Abstieg durch Weinlagen nach Bernkastel-Kues
Foto: Konrad Friedgen, Community

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?