Teilen
Wiesensee

Bewertung

WesterwaldSteig-Erlebnisschleife "Grüner Steig und Seenweg"

Details

Konrad Friedgen

27.06.2017 · Community
Die Erlebnisschleife Grüner Steig und Seenweg beeindruckt durch ihre Vielfalt und den Abwechslungsreichtum in der Streckenführung. Neben verschlungenen Waldpfaden läuft die Route über aussichtsreiche Wiesenwege des ausgesprochen schönen Landstrichs rund um Westerburg. Absolutes Highlight der Tour ist natürlich die Durchwanderung der Holzbachschlucht, die über einen Kilometer Wildwasserfeeling zu bieten hat. Aber auch die drei Seen, eingebettet in die hügelige Landschaft des Oberen Westerwaldes, bereichern die Route ungemein. Bei überwiegend sanften An- und Abstiegen werden darüber hinaus immer wieder schöne Ausblicke in die nähere und weitere Umgebung geboten. Abweichend von der eigentlichen Route haben wir Gemünden nicht durchwandert, sondern sind auf dem Westerwaldsteig geblieben. Auch die Umrundung des Wiesensees gehört nicht zur Streckenführung, sollte aber mitgenommen werden. Durch beide Maßnahmen verlängert sich die Runde auf insgesamt 24 überaus schöne Wanderkilometer. Hier ein Link zum ausführlichen und bebilderten Wanderbericht der Wehrer Watzmänner: http://www.die-wehrer-watzmaenner.de/index.php?option=com_content&view=article&id=312:westerwaldsteig-erlebnisschleife-gruener-steig-und-seenweg&catid=25:westerwald&Itemid=120
Gemacht am 22.06.2017
Blick auf Westerburg vom Grünen Steig und Seenweg
Blick auf Westerburg vom Grünen Steig und Seenweg
Foto: Konrad Friedgen, Community
In der Holzbachschlucht
In der Holzbachschlucht
Foto: Konrad Friedgen, Community
In der Holzbachschlucht wird die Natur sich selbst überlassen
In der Holzbachschlucht wird die Natur sich selbst überlassen
Foto: Konrad Friedgen, Community
Wildwasser in der Holzbachschlucht
Wildwasser in der Holzbachschlucht
Foto: Konrad Friedgen, Community
Am Kleinen Secker Weiher
Am Kleinen Secker Weiher
Foto: Konrad Friedgen, Community

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?