Tour hierher planen
Imbiss

"Anatolie" Imbiss

Imbiss · Hunsrück · 545 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Anatolie
    Anatolie
    Foto: Touristinformation Hermeskeil

Döner- Grill- Pizzeria

Genießen Sie Döner, Pizza oder Gegrilletes.

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag

Di-Sa: 11 - 23 Uhr
Sonntags: 12 - 22 Uhr

Koordinaten

DD
49.655200, 6.948590
GMS
49°39'18.7"N 6°56'54.9"E
UTM
32U 351937 5502316
w3w 
///genauen.oliven.auch
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 70,3 km
Dauer 5:21 h
Aufstieg 852 hm
Abstieg 1.108 hm

Die Teiletappe der Rheinland-Pfalz Radroute führt von Hermeskeil, durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald über Birkenfeld ins Nahetal und hinauf ...

von Sandra Wenz,   Birkenfelder Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 42,3 km
Dauer 4:32 h
Aufstieg 729 hm
Abstieg 729 hm

Bei der Rad-Aktiv-Route "In Hermeskeils Südwesten zwischen Prims, Wadrill und Ruwer" (H3) warten unterwegs viele steile, aber meist sehr kurze ...

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 56,1 km
Dauer 4:16 h
Aufstieg 98 hm
Abstieg 437 hm

Wo heute Fahrräder rollen, dampften früher Züge. Auf der ehemaligen Eisenbahnstrecke der historischen Ruwer-Hochwald-Bahn fahren Sie heute auf dem ...

1
von Trier Tourismus & Marketing GmbH,   Mosel. Faszination Urlaub
Radtour · Hunsrück
Ruwer-Hochwald-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 48,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 150 hm
Abstieg 480 hm

Kinder freuen sich über einen Stopp am Abenteuerspielplatz direkt am Radweg in Reinsfeld.

5
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 53,9 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 177 hm
Abstieg 528 hm

Wo heute Fahrräder rollen, dampften früher Züge. Die historische Eisenbahnstrecke der Ruwer-Hochwald-Bahn wandelt sich zum Ruwer-Hochwald-Radweg.

von Mosellandtouristik GmbH,   Mosel. Faszination Urlaub
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 13,7 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 431 hm
Abstieg 284 hm

Highlight der 9. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ist das Überqueren des imposanten keltischen Ringwalls bei Otzenhausen.   

5
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 265 hm
Abstieg 265 hm

Der Züscher Hammer, das größte Eisenhüttenwerk des Hunsrücks im 17. Jahrhundert sowie der Keltische Ringwall Otzenhausen auf dem Dollberg, eine ...

15
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 8
Strecke 16,1 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 432 hm
Abstieg 499 hm

Die 8. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs führt von Reinsfeld über die Stadt Hermeskeil bis Nonnweiler. 

2
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


"Anatolie" Imbiss

Saarstraße 3
54411 Hermeskeil
Telefon (0049) 6503 5729025

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung