Tour hierher planen
Gaststätte

Restaurant Berghof

Gaststätte · Hunsrück
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Außenansicht
    / Außenansicht
Hotel mit Restaurant in Ortsrandlage von Thalfang

Hotel mit Restaurant in Ortsrandlage von Thalfang

Gutbürgerliche Küche und gepflegte Getränke laden zum Verweilen ein. Entspannen Sie sich in angenehmer Atmosphäre.Ob für Bustouristik, Reisegruppen, Gesellschafts- und Familienfeiern oder das gemütliche "Feierabendbier" - unser Haus lässt keine Wünsche offen.

Genießen Sie die Sonnentage auf unserer großen Sonnenterrasse mit Blick über Thalfang bei Kaffee und Kuchen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Informationen erhalten Sie unter 06504/91380 und unter www.hotel-berghof-thalfang.de


Koordinaten

DG
49.763642, 7.004948
GMS
49°45'49.1"N 7°00'17.8"E
UTM
32U 356325 5514261
w3w 
///rechtsberater.entschloss.geschmack
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Mountainbike · Hunsrück
Thalfanger Rad-Aktiv-Route
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 36 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 674 hm
Abstieg 663 hm

Die Thalfanger Rad-Aktiv-Route "Zum Dach von Rheinland-Pfalz" (H4) ist eine anspruchsvolle Route.  

3
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 103 hm
Abstieg 107 hm

Auf rund 5 km führt die Strecke auf schmalen Pfaden sowie Wald- und Wiesenweg rund um den Luftkurort Thalfang. 

1
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 489 hm
Abstieg 542 hm

Diese Etappe des Ausoniusweges führt vom Hunsrück hinein ins Moseltal.    

1
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,3 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 386 hm
Abstieg 386 hm

Eine Wanderung, die auf einsamen Hunsrückpfaden die Zeit vergessen lässt. Eine abwechslungsreiche Wegführung auf einsame Höhen und durch idyllische ...

18
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,4 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 412 hm
Abstieg 451 hm

Der Hunsrückhöhenweg führt von Boppard am Rhein durch das Baybachtal zur Burgstadt Kastellaun und weiter durch das Hahnenbachtal bis zur Nahe.

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 317 hm
Abstieg 265 hm

Die größtenteils zerstörte Burg der ehemaligen Vögte von Hunolstein ist ein erster Höhepunkt der Wanderung. Es folgen wunderschöne Ausblicke über ...

37
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 129 hm
Abstieg 127 hm

Eindrucksvoll werden im ersten Teil der Wanderung auf insgesamt 12 Erlebnisstationen die  Themen Wind, Windkraft, Wasser, Klimaschutz und Geologie ...

10
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 209 hm
Abstieg 208 hm

Die Skulptur „Windklang“ auf dem Erbeskopf im Blick steigt der Weg vom Hunsrückhaus steil nach oben. Danach führt er fast ausnahmslos über ...

25
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
6,7 km
1:50 h
168 hm
162 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Restaurant Berghof

Berghof 1
54424 Thalfang
Telefon +49 6504 91380

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe
Themenweg · Hunsrück
Mineralwasser-Erlebnispfad
Schwierigkeit leicht
Strecke 6,7 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 168 hm
Abstieg 162 hm

Wasser ist Leben. Auf dem Mineralwasser-Erlebnispfad verfolgen Sie den Weg des Wassers aus den Tiefen des Haardtwaldes bis hin zu den ...

1
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
  • 1 Tour in der Nähe