Tour hierher planen
Restaurant

Restaurant Zur Schönen Aussicht

Restaurant · Lahntal · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Westerwald Touristik-Service Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hausansicht
    / Hausansicht
  • / Restaurant
  • / Biergarten
Unsere Geschichte Im Jahr 1963 übernahm Willi Lebershausen zusammen mit seiner Frau Hedwig das Gasthaus „Zur schönen Aussicht“ von seinen Eltern. Nach einigen Vergrößerungen entstanden die heute genutzten Räumlichkeiten. Unser Saal bietet Platz für ca. 120 Personen und ist somit ideal zur Ausrichtung von Feierlichkeiten. Das Restaurant ist für 45 Personen und unser Stübchen für 24 Personen ebenfalls eine einladende Räumlichkeit. Im Frühjahr und Sommer lädt unser mit vielen Blumen verzierter Biergarten zum Verweilen ein, er bietet Platz für ca. 60 Personen. Seit Februar 2009 führt Lars Zimmermann der Enkel von Willi und Hedwig das Gasthaus. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Kochlehre im „Schloss Hotel Herborn“ zog es Lars in die Ferne. Das streben in einer Gourmetküche zu arbeiten brachte ihn nach Eltville Hattenheim ins Restaurant „Kronenschlösschen“ (16 Punkte Gault Millau). Hier lernte er von Herrn Patrik Kimpel wie man seine Gäste kulinarisch auf Hohem Niveau verzaubert. Nach einem knappen Jahr zog es Lars dann weiter ins Europäische Ausland. So arbeitete er eine Wintersaison in Oberlech am Arlberg/Österreich im Hotel „Goldener Berg“ (14 Punkte Gault Millau) und eine Sommersaison im Hotel „Parc natural“ in Alcudia/Mallorca. Im Jahr 2005 bekam Lars eine Stelle im „Schloss Hotel Grunewald“ in Berlin. Fortan bekochte er viele deutsche Prominente sowie viele internationale und nationale Schauspieler und Musiker. Im Sommer 2006 war er dann ein Teil des deutschen Fußballer-Sommermärchen, denn während der WM war das „Schloss Hotel Grunewald“ (16 Punkte Gault Millau) das Mannschaftshotel der deutschen Fußball Nationalmannschaft. Seit Juni 2007 steht Lars am heimischen Herd in Greifenstein und verbindet nun die Erfahrung der Spitzengastronomie mit der von Oma Hedwig gekochten regionalen Küche in einer kleinen Karte. Es wird nur mit frischen Produkten gekocht und der Wechsel der Karte findet monatlich statt. Nicht nur unsere Küche wurde im Februar 2009 komplett erneuert und vergrößert auch unser Name hat sich vom Gasthaus „Zur schönen Aussicht“ in das Restaurant „Zur schönen Aussicht“ modernisiert. Weitere Renovierungsmaßnahmen werden in den nächsten Monaten und Jahren folgen. Wir freuen uns sehr Sie in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen!

Unsere Geschichte

Im Jahr 1963 übernahm Willi Lebershausen zusammen mit seiner Frau Hedwig das Gasthaus „Zur schönen Aussicht“ von seinen Eltern. Nach einigen Vergrößerungen entstanden die heute genutzten Räumlichkeiten.

Unser Saal bietet Platz für ca. 120 Personen und ist somit ideal zur Ausrichtung von Feierlichkeiten. Das Restaurant ist für 45 Personen und unser Stübchen für 24 Personen ebenfalls eine einladende Räumlichkeit. Im Frühjahr und Sommer lädt unser mit vielen Blumen verzierter Biergarten zum Verweilen ein, er bietet Platz für ca. 60 Personen.

Seit Februar 2009 führt Lars Zimmermann der Enkel von Willi und Hedwig das Gasthaus. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Kochlehre im „Schloss Hotel Herborn“ zog es Lars in die Ferne. Das streben in einer Gourmetküche zu arbeiten brachte ihn nach Eltville Hattenheim ins Restaurant „Kronenschlösschen“ (16 Punkte Gault Millau). Hier lernte er von Herrn Patrik Kimpel wie man seine Gäste kulinarisch auf Hohem Niveau verzaubert. Nach einem knappen Jahr zog es Lars dann weiter ins Europäische Ausland. So arbeitete er eine Wintersaison in Oberlech am Arlberg/Österreich im Hotel „Goldener Berg“ (14 Punkte Gault Millau) und eine Sommersaison im Hotel „Parc natural“ in Alcudia/Mallorca. Im Jahr 2005 bekam Lars eine Stelle im „Schloss Hotel Grunewald“ in Berlin. Fortan bekochte er viele deutsche Prominente sowie viele internationale und nationale Schauspieler und Musiker. Im Sommer 2006 war er dann ein Teil des deutschen Fußballer-Sommermärchen, denn während der WM war das „Schloss Hotel Grunewald“ (16 Punkte Gault Millau) das Mannschaftshotel der deutschen Fußball Nationalmannschaft.

Seit Juni 2007 steht Lars am heimischen Herd in Greifenstein und verbindet nun die Erfahrung der Spitzengastronomie mit der von Oma Hedwig gekochten regionalen Küche in einer kleinen Karte. Es wird nur mit frischen Produkten gekocht und der Wechsel der Karte findet monatlich statt.

Nicht nur unsere Küche wurde im Februar 2009 komplett erneuert und vergrößert auch unser Name hat sich vom Gasthaus „Zur schönen Aussicht“ in das Restaurant „Zur schönen Aussicht“ modernisiert. Weitere Renovierungsmaßnahmen werden in den nächsten Monaten und Jahren folgen.

Wir freuen uns sehr Sie in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 27.07.2018 bis 31.12.2030 von Do., Fr., Sa. und So. 12:00–14:00 Uhr .
Geöffnet vom 27.07.2018 bis 31.12.2030 von Do., Fr., Sa. und So. 18:00–21:30 Uhr .
Geöffnet vom 27.07.2018 bis 31.12.2030 von Mo. 18:00–23:45 Uhr .

Donnerstags bis Sonntags
12 bis 14.00 Uhr und 18 bis 21.30 Uhr

Montags ab 18.00 Uhr

Dienstags und Mittwochs
Ruhetag

Koordinaten

DG
50.624155, 8.294182
GMS
50°37'27.0"N 8°17'39.1"E
UTM
32U 450074 5608268
w3w 
///durchführbar.ankommen.vereinigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
35,9 km
13:00 h
859 hm
523 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Restaurant Zur Schönen Aussicht

Dillblick 5
35753 Greifenstein
Telefon (0049) 6449 / 428

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
Top mittel
17,5 km
5:15 h
535 hm
364 hm

Von Herborn aus führt die 1. Etappe der Schleife durch das romantische Fleisbachtal, vorbei an der namensgebenden Burgruine Greifenstein und der ...

von Westerwald Touristik-Service,   Westerwald Touristik-Service
Top mittel
35,9 km
13:00 h
859 hm
523 hm

Die Wäller Tour "Greifenstein-Schleife" führt vom hessichen Herborn nach Rehe und bietet zahlreiche Highlights. Sehenswert ist die namensgebende ...

von Westerwald Touristik-Service,   Westerwald Touristik-Service
  • 2 Touren in der Umgebung