Tour hierher planen
Restaurant

Heilsbach Bildungs- und Freizeitstätte

Restaurant · Pfalz · 222 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Heilsbach Bildungs- und Freizeitstätte
    / Heilsbach Bildungs- und Freizeitstätte
    Foto: Jacques Noll

Die Bildungs und Freizeitstätte "Heilsbach" liegt ruhig, ausserhalb von Schönau und bietet Entspannung und Erholung in der Natur und Bildung für Geist und Seele. Gaststätte nur mit Voranmeldung.

Großveranstaltungen bis 600 Personen.

Die Heilsbach - wir heißen alle Gäste bei uns willkommen, die auf der Suche nach körperlicher Entspannung, Erholung in der Natur und Bildung für Geist und Seele sind. Auf ca. 80.000 qm bieten wir unseren Gästen mit einer umfangreichen Ausstattung, wie z.B. Freibad, Kinderspielplatz, Fußballplatz, Kneipp-Anlage, große Mehrzweckhalle und See - viele Möglichkeiten sich zu entfalten. Unser Haus ist komplett barrierefrei und bietet für Sportgruppen, Familien, Interessengemeinschaften und private Großveranstaltungen (bis 600 Personen) ideale Bedingungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 11.12.2020 bis 31.12.2022 von 00:00–24:00 Uhr.
Öffnungszeiten: die Gaststätte ist normalerweise nur für Hausgäste geöffnet, ansonsten gegen Voranmeldung gerne möglich 

Koordinaten

DD
49.075866, 7.735578
GMS
49°04'33.1"N 7°44'08.1"E
UTM
32U 407658 5436659
w3w 
///daheim.oktoberfest.rasches
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Barrierefreiheit geprüft
Barrierefreiheit geprüft

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • WC seitlich mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite
  • Stufenlose Dusche
  • Bewegungsfläche der Dusche min. 1m x 1m
  • Haltegriff in der Dusche
  • Duschstuhl oder –sitz

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung "Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer".

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume des Betriebes mitgebracht werden.  
  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung. 
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Rampen haben maximal eine Längsneigung von 7.5 %.
  • Aufzugkabinen sind mindestens 106 cm x 200 cm groß.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Die Rezeption ist 110 cm hoch. Es ist eine gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • In den Speisesälen im Haus A sind 26 unterfahrbare Tische (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm mit einer Tiefe von 30 cm) vorhanden. 
  • Hilfsmittel: Pflegebetten; Rolli-Bus, z. B. um An-/Abfahrten zu organisieren

Öffentliches WC im Eingangsbereich des Walburga-Haus

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor dem Waschbecken 200 cm x 100 cm;
    vor dem WC 145 cm x 67 cm;
    links neben dem WC 26 cm x 48 cm; rechts neben dem WC 80 cm x 48 cm.
  • Es gibt keine Haltegriffe am WC.
  • Das Waschbecken ist eingeschränkt unterfahrbar.

Zimmer 103 (Einzelzimmer) im Walburg-Haus

  • Es gibt nach Aussagen des Betriebs 14 baugleiche Zimmer. 
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 200 cm x 200 cm;
    links neben dem Bett 200 cm x 200 cm; rechts steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 50 cm hoch.
  • Die Bewegungsflächen im Bad betragen:  
    vor dem Waschbecken und dem WC 168 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 170 cm x 50 cm; rechts neben dem WC 30 cm x 50 cm.
  • Es gibt links und rechts vom WC hochklappbare Haltegriffe. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar. Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich. Die Dusche ist 150 cm x 150 cm groß. Es sind Haltegriffe und ein Duschsitz vorhanden.

Zimmer 404 (Einzelzimmer) im Haus-A

  • Es ist eine Verbindungstür zu einem weiteren Zimmer vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 180 cm x 200 cm;
    rechts neben dem Bett 180 cm x 200 cm; links steht das Bett an der Wand.
  • Das Pflegebett ist höhenverstellbar (Höhe 28-80 cm).
  • Die Bewegungsflächen im Bad betragen:  
    vor dem Waschbecken und WC 165 cm x 200 cm;
    links neben dem WC 69 cm x 70 cm; rechts neben dem WC 170 cm x 70 cm.
  • Es gibt links und rechts vom WC hochklappbare Haltegriffe. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar. Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich. Die Dusche ist 150 cm x 150 cm groß. Es sind Haltegriffe und ein Duschsitz vorhanden.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.

Zimmer 406 (Einzelzimmer) im Haus-A

  • Es gibt nach Aussagen des Betriebs 5 baugleiche Zimmer.
  • Es ist eine Verbindungstür zu einem weiteren Zimmer vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen Einrichtungsgegenständen (z.B. Schränken) 167 cm x 200 cm;
    rechts neben dem Bett 167 cm x 200 cm; links steht das Bett an der Wand.
  • Das Bett ist 50 cm hoch.
  • Die Bewegungsflächen im Bad betragen:  
    vor dem Waschbecken und WC 200 cm x 85 cm;
    links neben dem WC 190 cm x 70 cm; rechts neben dem WC 72 cm x 70 cm.
  • Es gibt links und rechts vom WC hochklappbare Haltegriffe. 
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar. Der Spiegel ist im Sitzen und Stehen einsehbar.
  • Die Dusche ist schwellenlos zugänglich. Die Dusche ist 150 cm x 150 cm groß. Es sind Haltegriffe und ein Duschsitz vorhanden.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht. 

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume des Betriebes mitgebracht werden. 
  • Es ist keine induktive Höranlage vorhanden.
  • Es gibt keinen Alarm.
  • Ein abgehender Notruf in den Aufzügen wird akustisch bestätigt (im Haus A auch optisch). 
  • In den Speisesälen im Haus A sind 26 Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören. Es gibt keine Tische mit geringen Umgebungsgeräuschen.

Einzelzimmer 404 und 406 im Haus A

  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Es wird W-Lan angeboten.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose
  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume des Betriebes mitgebracht werden. 
  • Die Eingangsbereiche sind visuell kontrastreich zur Umgebung abgesetzt. 
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden. 
  • Die Beschilderung in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Treppen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet. Treppen haben mindestens einseitig Handläufe.
  • Ein abgehender Notruf in den Aufzügen wird akustisch bestätigt. Die Halteposition wird teilweise durch Sprache angesagt. Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und teilweise taktil erfassbar.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde (Begleithunde, Blindenführhunde etc.) dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume des Betriebes mitgebracht werden.
  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar. 
  • Informationen sind nicht mit Piktogrammen oder Bildern dargestellt. 
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache. 
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.02.2021 - 31.01.2024

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Dahner Felsenland
Baumwipfel-Tour "Kinderwagen-Tour"
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 43 hm
Abstieg 43 hm

Die "Baumwipfel-Tour"/Kinderwagen-Tour ist eine Rundtour von 8 km Länge, geeignet für Erwachsene und Kinder und befahrbar mit dem Kinderwagen.

von Jacques Noll,   Dahner Felsenland
Wanderung · Dahner Felsenland
Wasgau SeenTour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,4 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 191 hm
Abstieg 196 hm

Am Biosphärenhaus in Fischbach beginnt die wunderschöne Wasgau SeenTour. Inmitten eines malerischen Naturschutzgebiets liegt das erste Etappenziel, ...

19
von Jacques Noll,   Dahner Felsenland
Wanderung · Dahner Felsenland
Brunnen und Quellenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 20,8 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 315 hm
Abstieg 315 hm

Wasser ist das Leitmotiv auf dem Brunnen- und Quellenweg. Über den Biosphärenweg führt der Premiumwanderweg zu Beginn ins Spießwoogtal zum ...

9
von Jacques Noll,   Dahner Felsenland
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 38,4 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 790 hm
Abstieg 790 hm

Einfache Mountainbiketour, für die ganze Familie geeignet. Schöne Waldwege im auf und ab wechseln sich ab. Highlights dieser Tour ist die AREA 1 ...

4
von Stephan Marx,   Mountainbikepark Pfälzerwald e. V.
Wanderung · Dahner Felsenland
Geisterschloß-Tour "Wandern mit Kindern"
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,7 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 368 hm
Abstieg 365 hm

Die "Geisterschloß-Tour" ist eine Rundwanderung für Erwachsene und Kinder von ca. 9,7 km Länge und beginnt im Sauertal zwischen Schönau und Schönau ...

3
von Jacques Noll,   Dahner Felsenland
Wanderung · Dahner Felsenland
Deutsch-französischer Burgenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 32,8 km
Dauer 15:00 h
Aufstieg 1.381 hm
Abstieg 1.381 hm

Im idyllischen Erholungsort Schönau beginnt der Deutsch-französische Burgenweg. Sportlich ist der Anstieg zum bizarren Schlüsselfelsen.

22
von Jacques Noll,   Dahner Felsenland
Radtour · Dahner Felsenland
Biosphären-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 35 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 261 hm
Abstieg 261 hm

Die Biosphären-Tour umkreist als Rundweg von Dahn aus den südlichen Teil des Biosphärenreservates Pfälzerwald zwischen der Wieslauter im Osten, ...

3
von Jacques Noll,   Dahner Felsenland
Wanderung · Dahner Felsenland
Pfaffenberg-Tour "Kinderwagen-Tour"
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,6 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 98 hm
Abstieg 98 hm

Die ca. 6,6 km Kinderwagen-Tour ist eine Rundwanderung und geeignet für Erwachsene und Kinder. Die Route führt  von der Christuskirche, über den ...

von Jacques Noll,   Dahner Felsenland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Heilsbach Bildungs- und Freizeitstätte

An der Heilsbach 1
66996 Schönau
Telefon (0049) 6393 8020

Eigenschaften

barrierefrei
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung