Tour hierher planen
Weingut

Weingut Hammer-Sommer

Weingut · Pfalz · 188 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • LOGO
    LOGO

Authentisch vom Boden über die Rebsorte bis zum Wein im Glas

Wir sehen unseren Wein als Naturprodukt und lassen ihm seinen Charakter. Unseren naturnahen und Umwelt-schonenden Weinbau kennzeichnen diese Merkmale, die uns von anderen Weinbaubetrieben unterscheiden.

  • Wir lassen geringere Erträge zu – das bedeutet keine Überbelastung der Weinstöcke
  • Unsere Rebstöcke dürfen ein hohes Alter erreichen und damit ihren Charakter entwickeln – davon profitieren die Beeren, die wir zu charaktervollen Weinen ausbauen.
  • Wir minimieren den Einsatz von Pflanzen-Schutzmitteln, um Pflanzen und Böden nicht unnötig zu belasten.
  • Wir pflegen eine schonende Bodenbearbeitung zugunsten von Nützlingen und einer gesunden Bodenbiologie.
  • Wir düngen maßvoll mit organischen und mineralischen Düngern.

So erhalten wir charakteristische und natürliche Weine. Mit jedem Weinberg und jeder Rebsorte erzeugen wir eine Individualität von höchstem Anspruch, die jeden Wein zum Einzelstück werden lässt.

Das Winzer-Handwerk verlangt viel Gespür für die Bedürfnisse der Weinreben. Nur mit der richtigen Hingabe und Pflege können Trauben wachsen, die Kompositionen verschiedener wundervoller Aromen entstehen lassen. Wir bauen unsere Weine wie früher aus – ehrlich, bodenständig und nachhaltig. Wir respektieren die Harmonie zwischen Boden, Rebsorte und Wein, denn nur wenn der Rebstock sich wohlfühlt, bringt er erstklassige, gesunde Trauben hervor.

In der Weinlese arbeiten wir schonend, schnell und sauber, um die Qualität nicht zu gefährden, die in den Weinbergen mühevoll erarbeitet wurde. Der Ausbau der Weine braucht seine Zeit und viel Geduld – das bedeutet auch, den Wein einfach in Ruhe reifen zu lassen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Montag14:00–18:00 Uhr
Dienstag14:00–18:00 Uhr
Mittwoch14:00–18:00 Uhr
Donnerstag14:00–18:00 Uhr
Freitag14:00–18:00 Uhr
Samstag09:00–16:00 Uhr
  • Öffnungszeiten:
  • Montag–Freitag: 14:00–18:00
  • Samstag: 9:00–16:00
  • sowie nach telefonischer Vereinbarung
  • Ruhetage: Sonn-, Feiertag

Koordinaten

DD
49.388479, 8.157994
GMS
49°23'18.5"N 8°09'28.8"E
UTM
32U 438894 5470983
w3w 
///standhalten.sahen.erfolgreich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 4
Strecke 19,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 588 hm
Abstieg 560 hm

Vom beschaulichen Ort Deidesheims geht es durch die Weinberge, in den Pfälzerwald bis auf den Gipfel des Weinbiets. Bis zum Etappenziel locken ...

5
von Tobias Kauf,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 18 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 515 hm
Abstieg 515 hm

Auf den Spuren der vergessenen Siedlung aus dem 9. Jh. führt dieser Rundwanderweg von Deidesheim über die Heidenlöcher zum Eckkopf und wieder ...

Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 72 km
Dauer 5:10 h
Aufstieg 443 hm
Abstieg 444 hm

Die Radtour verbindet die wichtigsten Drehorte der ARD-Filmreihe "Weingut Wader" die 2018 und 2019 ausgestrahlt wurde und in der Kulisse des ...

1
von Cordula Christoph,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Wanderung · Biosphärenreservat Pfälzerwald
Wanderung zum "Drei-Röhrenbrunnen" - Lindenberg (Pfalz)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 1,7 km
Dauer 0:33 h
Aufstieg 68 hm
Abstieg 5 hm

Der "Drei-Röhrenbrunnen" befindet sich im Silbertal, bei Lindenberg (Pfalz). Die Quelle wurde 1905 in der Talsenke des Silbertalbaches erfasst. 

von Heike Zinsmeister,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,9 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 503 hm
Abstieg 509 hm

Dieser abwechslungsreiche und anspruchsvolle Rundweg von 13,9 Kilometern führt zum Europäischen Kulturerbe, dem Hambacher Schloss und weiter über ...

3
von Sabine Baßdorf,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Wanderung · Lindenberg
Heimatpfad - Lindenberg (Pfalz)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 14,4 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 428 hm
Abstieg 322 hm

Der Lindenberger Heimatpfad kann in mehreren Etappen, sowohl im Uhrzeigersinn, als auch gegen den Uhrzeigersinn, erwandert werden.

1
von Heike Zinsmeister,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 5
Strecke 19,8 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 786 hm
Abstieg 700 hm

Es geht hoch hinaus! Auf der fünften Etappe entdeckt man nicht nur zahlreiche interessante Naturdenkmäler, sondern besteigt auch den höchsten ...

8
von Tobias Kauf,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 4
Strecke 12 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 134 hm
Abstieg 88 hm

Die 4. Etappe des Pfälzer Mandelpfads führt von Neustadt über Diedesfeld und zwischen Maikammer und St. Martin nach Edenkoben.

1
von Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land,   Zum Wohl. Die Pfalz.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Weingut Hammer-Sommer

Franz-Kugler-Straße 21
67435 Neustadt-Königsbach
Telefon (0049) 6321 6561 Fax (0049) 6321 968028

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung