Tour hierher planen
Weingut

Weingut J. Kreutzenberger

Weingut · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weingut Kreutzenberger Kindenheim
    / Weingut Kreutzenberger Kindenheim
    Foto: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
  • / Probierraum
    Foto: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
  • / Holzfasskeller
    Foto: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
  • / Flaschenkeller
    Foto: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
  • / Weinkeller
    Foto: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
  • / Weinkeller 2
    Foto: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
  • / Blick in den Weinkeller
    Foto: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
Die Verpflichtung zur Tradition und der Mut neue Wege zu gehen, haben die Generationen der Familie schon immer geprägt. So errichtete Emil Kreutzenberger im Jahre 1929 das heutige Gutsgebäude im Avantgardistischen Stil der Berliner Bauhaus Epoche. Neue qualitätsförderde Herausforderungen, Produktionsaspekte und der stetig zunehmende Weinverkauf führten 2002 zu unserem Entschluss, den seit 1929 bestehende BAUHAUS "Neubau" zu erweitern. Eine Optimierung der organisatorischen Abläufe, die Schaffung von neuen Lagerungs und Ausbaumöglichkeiten und die konsequente weitere Qualitätssteigerung der Kreutzenberger Weine standen dabei im Mittelpunkt. So erwachte der Geist der Moderne 2004 erneut und Jochen Kreutzenberger widmete sich dem Neubau und die Erweiterung der Kellerkapazitäten. Konsequent umfasste der 3 Jahre dauernde Umbau fast alle Teile des Kreutzenberger Weingutes. Dem Architekten Prof. Heribert Hamann gelang es mit dem Neubau unser bestehendes BAUHAUS - Weingut zeitgenössisch zu ergänzen und die Formensprache der klassischen Moderne hervorragend aufzugreifen, ohne diese dabei zu kopieren. Die Basis für Spitzenweine entsteht durch die konsequente und intensive Pflege der Reben und Anbauflächen und die schonende Traubenverarbeitung im Weingut. Der Ausbau in traditionellen Holzfässern und die neueste Kellertechnik finden hier ihre optimale Ergänzung. Unsere Rotweine werden nach dem klassischen Verfahren auf der Maische vergoren und reifen im Holzfass oder Barrique. Die Weissweine hingegen werden nach modernsten Verfahren schonend gekeltert, über Sedimentation geklärt und anschließend kontrolliert gekühlt im Edelstahlkeller vergoren, bis Sie zur Abfüllung gelangen. Ein Rundgang auf Kellerebene verbindet alle Gebäudekomplexe miteinander, besonders eindrucksvoll ist das 2 - geschossige Kelterhaus mit seiner Arbeitsgalerie. Bei unseren Weinproben und Seminaren in der neu gestalteten Vinothek kann man sich von der Qualität der Kreutzenberger Weine anschaulich überzeugen. Im Sommer lädt die großzügige Dachterrasse über dem Kelterhaus zu einem großartigen Ausblick über die Rheinebene ein. Zahlreiche Auszeichnungen auf LANDES- und BUNDESEBENE bis hin zur DLG-RARITÄTEN-TROPHY sowie Empfehlungen in Fachzeitschriften, der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, in dem Buch EUROPAS WEISSWEINE (eine von 10 Empfehlungen für die Pfalz) und Berichete in der FAZ und der WAZ, zeugen vom hohen Qualitätsniveau unseres Weingutes. Der Neubau gewann den 1. Deutschen Architekturpreis 2007, wurde in den Architekturführer von Rheinland Pfalz aufgenommen, und gewann den Preis der Bauhütte der Pfalz. Das Weingut Kreutzenberger wurde für seine überragendenden Leistungen vom Deutschen Weininstitut als einzigstes Pfälzer Weingut zum Höhepunkt der Deutschen Weinkultur 2013 ausgezeichnet. Dynamik, Experimentierfreudigeit, Weltoffenheit sowie unbedingt kompromissloses Qualitätsstreben dokumentieren die Kultur im Weingut Kreutzenberger, so das Deutsche Weininstitut.
Die Verpflichtung zur Tradition und der Mut neue Wege zu gehen, haben die Generationen der Familie schon immer geprägt. So errichtete Emil Kreutzenberger im Jahre 1929 das heutige Gutsgebäude im Avantgardistischen Stil der Berliner Bauhaus Epoche. Neue qualitätsförderde Herausforderungen, Produktionsaspekte und der stetig zunehmende Weinverkauf führten 2002 zu unserem Entschluss, den seit 1929 bestehende BAUHAUS "Neubau" zu erweitern. Eine Optimierung der organisatorischen Abläufe, die Schaffung von neuen Lagerungs und Ausbaumöglichkeiten und die konsequente weitere Qualitätssteigerung der Kreutzenberger Weine standen dabei im Mittelpunkt. So erwachte der Geist der Moderne 2004 erneut und Jochen Kreutzenberger widmete sich dem Neubau und die Erweiterung der Kellerkapazitäten. Konsequent umfasste der 3 Jahre dauernde Umbau fast alle Teile des Kreutzenberger Weingutes. Dem Architekten Prof. Heribert Hamann gelang es mit dem Neubau unser bestehendes BAUHAUS - Weingut zeitgenössisch zu ergänzen und die Formensprache der klassischen Moderne hervorragend aufzugreifen, ohne diese dabei zu kopieren. Die Basis für Spitzenweine entsteht durch die konsequente und intensive Pflege der Reben und Anbauflächen und die schonende Traubenverarbeitung im Weingut. Der Ausbau in traditionellen Holzfässern und die neueste Kellertechnik finden hier ihre optimale Ergänzung. Unsere Rotweine werden nach dem klassischen Verfahren auf der Maische vergoren und reifen im Holzfass oder Barrique. Die Weissweine hingegen werden nach modernsten Verfahren schonend gekeltert, über Sedimentation geklärt und anschließend kontrolliert gekühlt im Edelstahlkeller vergoren, bis Sie zur Abfüllung gelangen. Ein Rundgang auf Kellerebene verbindet alle Gebäudekomplexe miteinander, besonders eindrucksvoll ist das 2 - geschossige Kelterhaus mit seiner Arbeitsgalerie. Bei unseren Weinproben und Seminaren in der neu gestalteten Vinothek kann man sich von der Qualität der Kreutzenberger Weine anschaulich überzeugen. Im Sommer lädt die großzügige Dachterrasse über dem Kelterhaus zu einem großartigen Ausblick über die Rheinebene ein. Zahlreiche Auszeichnungen auf LANDES- und BUNDESEBENE bis hin zur DLG-RARITÄTEN-TROPHY sowie Empfehlungen in Fachzeitschriften, der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, in dem Buch EUROPAS WEISSWEINE (eine von 10 Empfehlungen für die Pfalz) und Berichete in der FAZ und der WAZ, zeugen vom hohen Qualitätsniveau unseres Weingutes. Der Neubau gewann den 1. Deutschen Architekturpreis 2007, wurde in den Architekturführer von Rheinland Pfalz aufgenommen, und gewann den Preis der Bauhütte der Pfalz. Das Weingut Kreutzenberger wurde für seine überragendenden Leistungen vom Deutschen Weininstitut als einzigstes Pfälzer Weingut zum Höhepunkt der Deutschen Weinkultur 2013 ausgezeichnet. Dynamik, Experimentierfreudigeit, Weltoffenheit sowie unbedingt kompromissloses Qualitätsstreben dokumentieren die Kultur im Weingut Kreutzenberger, so das Deutsche Weininstitut.

Koordinaten

DD
49.610335, 8.161656
GMS
49°36'37.2"N 8°09'42.0"E
UTM
32U 439434 5495645
w3w 
///kirsche.daheim.formeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 17 km
Dauer 4:48 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 394 hm

Die erste Etappe macht ihrem Namen alle Ehre. Durch das sonnenverwöhnte Rebenmeer überwindet man von Bockenheim gen Neuleiningen knapp 500 ...

5
von Tobias Kauf,   Pfalz Touristik e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 99,6 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 913 hm
Abstieg 933 hm

Auf knapp 100 km entdecken wir Deutschlands zweitgrößtes Weinanbaugebiet und erleben die sonnenverwöhnte Pfalz von ihrer schönsten Seite.

2
von Julian Völk,   Pfalz Touristik e.V.
Fernwanderweg · Pfalz
Pfälzer Weinsteig Gesamtroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 185,4 km
Dauer 57:00 h
Aufstieg 6.073 hm
Abstieg 6.013 hm

Der Pfälzer Weinsteig ist Pfalz pur: Abwechselnd führt der 172 Kilometer lange Weg auf verträumten Pfaden durch kurzweilige Waldpassagen und ...

3
von Tobias Kauf,   Pfalz Touristik e.V.
Themenweg · Deutsche Weinstraße
Wanderweg Deutsche Weinstraße
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 98 km
Dauer 28:00 h
Aufstieg 2.069 hm
Abstieg 1.998 hm

Der Wanderweg Deutsche Weinstraße führt von Bockenheim durch Pfälzer Weinberge, Weinorte und das UNESCO- Biosphärenreservat Pfälzerwald bis zum ...

1
von Steven Schummer,   Pfalz Touristik e.V.
Themenweg · Deutsche Weinstraße
Pfälzer Mandelpfad (Hauptweg)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour geöffnet
Strecke 101,8 km
Dauer 27:10 h
Aufstieg 1.326 hm
Abstieg 1.265 hm

Lassen Sie sich betören vom frühesten Frühling in Deutschland: Von rosa Blütenzauber, vom Pfälzer Wein und dem Charme der Landschaft – bei einer ...

2
von Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land,   Pfalz Touristik e.V.
Fernradweg · Pfalz
Kraut-und-Rüben-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 137,7 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 404 hm
Abstieg 362 hm

Der Kraut-und-Rüben-Radweg ist besonders für Genussradler geeignet, da am Wegesrand zahlreiche Gaumenfreuden warten.

1
von Jens Weinand,   Pfalz Touristik e.V.
Wanderung · Rheinhessen
Wind und Rebenweg Wachenheim
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 181 hm
Abstieg 100 hm

Am Sportplatz startend beginnt ein bei jedem Wetter begehbarer Rundweg. Die Tour kann in beide Richtungen begangen werden.

von Beate Hess,   Rheinhessen-Touristik GmbH
Schwierigkeit
Strecke 53,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 446 hm
Abstieg 450 hm

Ein Routenvorschlag für eine Tour durch den Süden Rheinhessens, die Verbandsgmeinde Monsheim mit Anschluss Richtung Süden und Osten.   

von Beate Hess,   Rheinhessen-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Weingut J. Kreutzenberger

Hauptstraße 5
67271 Kindenheim
Telefon (0049) 6359 4266 Fax (0049) 6359 40479

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung