Tour hierher planen
Weingut

Weingut Ludi Neiss

Weingut · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hausansicht
    / Hausansicht
  • / Hausansicht Abend
  • / Veranstaltungsraum
  • / Winzer Axel Neiss
Das Weingut Neiss bewirtschaftet eine Rebfläche von 25 ha. Davon sind ca. 60% Weissweinreben mit dem Schwerpunkt Riesling und Burgundersorten, sowie 40% Rotwein der in der Hauptsache von Spätburgunder geprägt ist. 1997 hat Axel Neiss, nach Ausbildung zum Winzer und dem Studium zum Diplom-Oenologen in Geisenheim sowie einigen Auslandsaufenthalten das elterliche Weingut übernommen, und fortan federführend den Ausbau der Weine bestimmt. Die extrem qualitätsorientierte und somit vor allem schonende Weinverarbeitung bedurfte großer Investitionen, sowohl im Weinberg als auch im Keller. Viele Auszeichnungen, so der 2. Platz beim Deutschen Rotweinpreis 2010 oder der 1. Platz einer internationalen Rieslingverkostung zeugen vom Erfolg des eingeschlagenen Weges. Unsere Philosphie: Die kompromißlose qualitätsorientierte Arbeit in Weinberg und Keller auf die Flasche bringen, um bei unseren Kunden eine Unverwechselbarkeit zu manifestieren. Das Streben nach dem besten Wein ist unsere Motivation. Neben unseren „Flaggschiffen“, den qualitativ hochwertigen Spitzenlagen und Cuvées produzieren wir ordentliche Trinkweine, die bei hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis keine Einbussen im Genuss zeigen. Auszeichnungen: Notierungen unter den besten deutschen Gütern im Gault Millau (3 Trauben) und im „Wein Gourmet – Die besten Weingüter in Deutschland“, Bundes- und Staatsehrenpreise, Gewinne zahlreicher Verkostungen bei renommierten Weinmessen wie der ProWein sowie in den Fachzeitschriften „Weinwirtschaft“ und „Der Feinschmecker – Wein Gourmet“ und „Vinum“. Veranstaltungen Wir veranstalten einige Male im Jahr kulinarische Weinproben mit Spitzenköchen der Region
Das Weingut Neiss bewirtschaftet eine Rebfläche von 25 ha. Davon sind ca. 60% Weissweinreben mit dem Schwerpunkt Riesling und Burgundersorten, sowie 40% Rotwein der in der Hauptsache von Spätburgunder geprägt ist. 1997 hat Axel Neiss, nach Ausbildung zum Winzer und dem Studium zum Diplom-Oenologen in Geisenheim sowie einigen Auslandsaufenthalten das elterliche Weingut übernommen, und fortan federführend den Ausbau der Weine bestimmt. Die extrem qualitätsorientierte und somit vor allem schonende Weinverarbeitung bedurfte großer Investitionen, sowohl im Weinberg als auch im Keller. Viele Auszeichnungen, so der 2. Platz beim Deutschen Rotweinpreis 2010 oder der 1. Platz einer internationalen Rieslingverkostung zeugen vom Erfolg des eingeschlagenen Weges. Unsere Philosphie: Die kompromißlose qualitätsorientierte Arbeit in Weinberg und Keller auf die Flasche bringen, um bei unseren Kunden eine Unverwechselbarkeit zu manifestieren. Das Streben nach dem besten Wein ist unsere Motivation. Neben unseren „Flaggschiffen“, den qualitativ hochwertigen Spitzenlagen und Cuvées produzieren wir ordentliche Trinkweine, die bei hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis keine Einbussen im Genuss zeigen. Auszeichnungen: Notierungen unter den besten deutschen Gütern im Gault Millau (3 Trauben) und im „Wein Gourmet – Die besten Weingüter in Deutschland“, Bundes- und Staatsehrenpreise, Gewinne zahlreicher Verkostungen bei renommierten Weinmessen wie der ProWein sowie in den Fachzeitschriften „Weinwirtschaft“ und „Der Feinschmecker – Wein Gourmet“ und „Vinum“. Veranstaltungen Wir veranstalten einige Male im Jahr kulinarische Weinproben mit Spitzenköchen der Region

Koordinaten

DG
49.610335, 8.161656
GMS
49°36'37.2"N 8°09'42.0"E
UTM
32U 439434 5495645
w3w 
///kirsche.daheim.formeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 17 km
Dauer 4:48 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 394 hm

Die erste Etappe macht ihrem Namen alle Ehre. Durch das sonnenverwöhnte Rebenmeer überwindet man von Bockenheim gen Neuleiningen knapp 500 ...

5
von Tobias Kauf,   Pfalz Touristik e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geöffnet
Strecke 99,6 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 913 hm
Abstieg 933 hm

Auf knapp 100 km entdecken wir Deutschlands zweitgrößtes Weinanbaugebiet und erleben die sonnenverwöhnte Pfalz von ihrer schönsten Seite.

2
von Julian Völk,   Pfalz Touristik e.V.
Fernwanderweg · Pfalz
Pfälzer Weinsteig Gesamtroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour
Strecke 185,4 km
Dauer 57:00 h
Aufstieg 6.073 hm
Abstieg 6.013 hm

Der Pfälzer Weinsteig ist Pfalz pur: Abwechselnd führt der 172 Kilometer lange Weg auf verträumten Pfaden durch kurzweilige Waldpassagen und ...

3
von Tobias Kauf,   Pfalz Touristik e.V.
Themenweg · Deutsche Weinstraße
Wanderweg Deutsche Weinstraße
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 98 km
Dauer 28:00 h
Aufstieg 2.069 hm
Abstieg 1.998 hm

Der Wanderweg Deutsche Weinstraße führt von Bockenheim durch Pfälzer Weinberge, Weinorte und das UNESCO- Biosphärenreservat Pfälzerwald bis zum ...

1
von Steven Schummer,   Pfalz Touristik e.V.
Themenweg · Deutsche Weinstraße
Pfälzer Mandelpfad (Hauptweg)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour geöffnet
Strecke 101,7 km
Dauer 27:10 h
Aufstieg 1.293 hm
Abstieg 1.236 hm

Lassen Sie sich betören vom frühesten Frühling in Deutschland: Von rosa Blütenzauber, vom Pfälzer Wein und dem Charme der Landschaft – bei einer ...

2
von Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land,   Pfalz Touristik e.V.
Fernradweg · Pfalz
Kraut-und-Rüben-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 137,7 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 404 hm
Abstieg 362 hm

Der Kraut-und-Rüben-Radweg ist besonders für Genussradler geeignet, da am Wegesrand zahlreiche Gaumenfreuden warten.

1
von Jens Weinand,   Pfalz Touristik e.V.
Wanderung · Rheinhessen
Wind und Rebenweg Wachenheim
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:35 h
Aufstieg 181 hm
Abstieg 100 hm

Am Sportplatz startend beginnt ein bei jedem Wetter begehbarer Rundweg. Die Tour kann in beide Richtungen begangen werden.

von Beate Hess,   Rheinhessen-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 25,5 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 237 hm
Abstieg 237 hm

Audiovisuelle Tour durch den Süden Rheinhessens mit Abstecher in die nördliche Pfalz. Audio- und Videopunkte laden ein die Region noch einmal ganz ...

von Beate Hess,   Rheinhessen-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Weingut Ludi Neiss

Hauptstraße 91
67271 Kindenheim
Telefon (0049) 6359 4327 Fax (0049) 6359 40476

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege