Hinweis

Lahnradweg - Steilstück bei Holzappel - Alternativen

Hinweis · Lahntal
LogoLahntal Tourismus Verband e. V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Die Arbeiten zum Lückenschluss im unteren Lahntal, zwischen Balduinstein und Laurenburg, haben 2021 begonnen. Da es sich um eine umfangreiche Baumaßnahme handelt, wird es noch mindestens bis Mitte 2022 dauern, bevor der Lahnradweg über zwei neue Brücken ohne Autoverkehr an der Lahn entlang verläuft.

Wer das Steilstück bei Holzappel nicht radeln möchte, hat zwei Alternativen.

  1. Die Bahn fährt im Stundentakt in wenigen Minuten von Balduinstein nach Laurenburg oder umgekehrt.
          https://reiseauskunft.bahn.de
  2. Fahrrad-Shuttle. Vom Rad ins Kanu: Steigen Sie ohne großes Gepäck in Diez ins Kanu und paddeln Sie entschleunigt bis Laurenburg. Dort steigen Sie wieder auf Ihr Rad und die Radtour geht weiter.
          https://www.lahntours.de/rad/fahrradshuttle/

Der Trampelpfad entlang der Lahn, der vor Ort entstanden ist, ist keine Alternative. Er ist illegal, denn die Spur geht durch geschützte Natur und schädigt sie.  Die Wegeführung ist außerdem sehr eng und ungesichert. Nicht zuletzt ist man auf diesem Weg bei Unfällen nicht versichert.

Heute gültig 12.07.2021 – 31.12.2022
  • Bahnhof Balduinstein Foto: Dominik Ketz / Tourist-Information Diez
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Profilbild von LTV-Gästeservice
Autor
LTV-Gästeservice
Aktualisierung: 17.08.2021

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen