Unterwegs mit GPS-Unterstützung

Interaktive Touren in der Urlaubsregion Freinsheim

Den Ganerbenweg im Wald, eine Weinbergwanderung durch das Naturschutzgebiet Felsenberg/Berntal und die Weinlage Saumagen sowie den Stadtrundgang durch das mittelalterliche Freinsheim haben wir für Sie so aufgearbeitet, dass Sie unterwegs viel Wissenswertes über Wald, Wein und Natur am Wegesrand bzw. zu den Sehenswürdigkeiten Freinsheims erfahren können.
Die Informationen sind als Audio- und Videodateien festgehalten und in die Routenführung integriert.
Und so geht´s vor Ort: Starten oder installieren Sie die offizielle Tourenplaner-App des Landes Rheinland-Pfalz. Aktivieren Sie die GPS-Funktion Ihres Smartphones, wählen Sie die Tour aus, klicken Sie auf "in App öffnen" und wählen Sie die Kartenansicht. Nun können Sie die Tour beginnen und immer an einem der auf der Karte sichtbaren Symbole die Audio- und Videodateien abspielen lassen. Sie brauchen also nicht die ganze Zeit aufs Smartphone zu sehen und können die beiden Wanderungen sowie den Rundgang durch Freinsheim ganz bewusst mit erhobenem Kopf erleben.

Öffentliche Sammlung
Profilbild von Jörg Dörr
Eine Sammlung von
Jörg Dörr
aktualisiert am: 08.02.2022
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 

Darstellung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,6 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 184 hm
Abstieg 184 hm

Auf dieser Wanderung durch das Naturschutzgebiet Felsenberg/Berntal und die Weinlage Saumagen haben wir Ihnen an insgesamt 15 Stellen ...

von Jörg Dörr,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 1,3 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 6 hm
Abstieg 6 hm

Der Stadtrundgang führt Sie auf 1,3km durch die Altstadt und entlang der Stadtmauer.

von Jörg Dörr,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 206 hm
Abstieg 206 hm

Eine schwarze Axt auf gelbem Grund kennzeichnet die vom Dt. Wanderinstitut seit August 2019 als Premiumrundwanderweg ausgezeichnete Tour durch ...

3
von Jörg Dörr,   Zum Wohl. Die Pfalz.