Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Aussichtspunkt

Eifel-Blick "Luna"

Aussichtspunkt · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eifel-Blick "Luna"
    / Eifel-Blick "Luna"
    Foto: Elena Schütt
  • / Ausblick auf Heimbach
    Foto: Elena Schütt

Dieser Eifel-Blick, mit einer Höhe von 340 Metern über dem Meeresspiegel, auf dem Bildchesberg bietet Ihnen in süd- bis nordwestlicher Richtung einen Fernblick, wobei zwei Kernbereiche des Nationalpark Eifel im Blickfeld liegen.
Dieser Eifel-Blick, mit einer Höhe von 340 Metern über dem Meeresspiegel, auf dem Bildchesberg bietet Ihnen in süd- bis nordwestlicher Richtung einen Fernblick, wobei zwei Kernbereiche des Nationalpark Eifel im Blickfeld liegen. Der Name des Eifel-Blicks ist auf folgende Begebenheit zurückzuführen: Der Lehrer, der ehemals auf dem Burgflecken gelegenen Schule, errichtete zusammen mit seinen Schülern die erste Schutzhütte auf dem Bildchesberg. Auf die Frage eines Schülers, wie lange man denn dort noch malochen müsse, antwortete der Lehrer: "Wir bleiben so lange hier, bis die Luna scheint!" Seitdem wird der Bildchesberg bei den Einheimischen als "die Luna" bezeichnet. Den Eifel-Blick können Sie am besten über den Wanderweg 49, der Klosterrunde, erreichen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 30.04.2020 bis 30.04.2025 von 00:00–23:45 Uhr.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
13,7 km
4:17 h
479 hm
344 hm
218,9 km
60:42 h
4682 hm
4684 hm
139,5 km
37:07 h
1795 hm
1623 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eifel-Blick "Luna"

An der Laag 4 
52396 Heimbach
Telefon 0049 2446 80579 0 Fax 0049 2446 80579 30

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Touren in der Umgebung
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel

Felsenweg (4) - 3. Etappe

19.06.2017
mittel
13,7 km
4:17 h
479 hm
344 hm
Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel

Felsenweg (4) - Gesamtverlauf

19.06.2017
mittel
218,9 km
60:42 h
4682 hm
4684 hm
Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...
Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Region Köln-Bonn

Krönungsweg (10) - Gesamtverlauf

27.02.2017
mittel
139,5 km
37:07 h
1795 hm
1623 hm
Wegeführung: Bonn Hbf. – Aachen (139,5 km)   Dieser Hauptwanderweg (HWW) ist der nördlichste Ost-West-Weg des Eifelvereins und ist in Anlehnung ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
  • 3 Touren in der Umgebung