Tour hierher planen
Burg

Manderscheider Burgen

Burg · Eifel · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Manderscheider Burgen
    / Manderscheider Burgen
    Foto: D. Ketz, GesundLand Vulkaneifel/Dominik Ketz
  • / Niederburg Manderscheid im Winter
    Foto: Efel Tourismus GmbH/ Dominik Ketz
  • / Burgenstieg
    Foto: Eifel Tourismus GmbH/D.Ketz
  • / Burgenfest Manderscheid
    Foto: GesundLand Vulkaneifel/G. Retterbush
Still und friedlich liegen die Manderscheider Burgen heute etwas versteckt im Liesertal. Doch der Schein trügt: Einst waren Ober- und Niederburg, die nur einen Steinwurf voneinander entfernt stehen, Kulisse eines erbitterten Ringens um Macht und Herrschaft. Alte Gefechte flammen auch heute noch beim alljährlichen Burgenfest mit seinen Ritterkämpfen auf.

Nicht immer ging es in Manderscheid so friedlich zu wie heute. Die Ober- und die Niederburg standen sich viele Jahre feindlich gegenüber, denn hier trafen die Herrschaftsbereiche des Kurfürsten von Trier und der Manderscheider Grafen aufeinander. Nur das enge Liesertal teilt die beiden Burgen voneinander und und schafft so ein einzigartiges Ensemble von Natur und Kultur.


Auf den Manderscheider Burgen wird die Welt des Mittelalters lebendig. Mit ein wenig Fantasie können Sie hier noch Ritter in schweren Rüstungen kämpfen und Burgfräulein entlang der Gänge wandeln sehen. Mehrmals im Jahr erwacht das Mittelalter auf den Manderscheider Burgen zum Leben. Ein wahres Spektakel ist das Manderscheider Burgenfest, das jeden Sommer tausende Besucher in die Burgenstadt lockt. Erleben Sie beim Burgenfest spannende Ritterkämpfe, lustige Gauklertruppen und mittelalterliches Handwerk hautnah!

 Besonders zauberhaft wird es im Winter zur Manderscheider Burgenweihnacht, die jedes Jahr im Advent stattfindet und besonders bei Schnee eine märchenhafte Atmosphäre zaubert. Das lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen! Nach dem Besuch bietet sich ein Abstecher in die Cafés und Restaurants von Manderscheid an.

Mit einer Wanderung über folgende Wege lässt sich ein Besuch der Manderscheider Burgen wunderbar verbinden: Manderscheider Burgenstieg, Grafschaft-Pfad, Eifelsteig, Lieserpfad, Vulkamaar Pfad


Öffnungszeiten

Heute geschlossen

Die Oberburg ist ganzjährig frei zugänglich. Eintritt frei.

Die Niederburg bleibt ab dem 02. November bis zum 07. März vorerst geschlossen.

Niederburg:
Ostern - 31. Oktober
geöffnet von 11.00 – 17.00 Uhr
dienstags Ruhetag


Koordinaten

DG
50.091209, 6.817253
GMS
50°05'28.4"N 6°49'02.1"E
UTM
32U 343871 5551053
w3w 
///kredit.einlud.baustile
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
23,2 km
7:23 h
355 hm
557 hm
19,3 km
5:24 h
304 hm
448 hm
12,1 km
3:42 h
442 hm
382 hm
23,2 km
7:00 h
615 hm
816 hm
13,5 km
3:41 h
214 hm
262 hm
52,6 km
5:00 h
538 hm
824 hm
17,7 km
5:22 h
361 hm
431 hm
22,9 km
6:42 h
616 hm
669 hm
114,9 km
33:32 h
2.809 hm
2.682 hm
18,3 km
5:31 h
247 hm
319 hm
202,2 km
110:23 h
3.912 hm
3.829 hm
184,1 km
52:25 h
4.030 hm
3.754 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Manderscheider Burgen

Niedermanderscheider Straße
54531 Manderscheid
Telefon (0049)6572 737

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 17 Touren in der Umgebung
Top mittel
14,2 km
5:00 h
373 hm
373 hm

Ein Sahnehäubchen unter den Vulkaneifeltouren. Wandern Sie entlang der Lieser, dem Fahlbach und lernen Sie die vielfältige Natur- und Pflanzenwelt ...

10
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Top schwer
15,9 km
5:45 h
359 hm
294 hm

Eine ereignisreiche Wanderung von den Manderscheider Burgen entlang der Lieser nach Schalkenmehren.

von Hubert Drayer,   Michels Wohlfühlhotel & Restaurant
Fernwanderweg · Eifel
Wasserfallweg (3) - 8. Etappe
Top schwer
23,2 km
7:23 h
355 hm
557 hm

Dieser Hauptwanderweg (HWW) ist nach dem Dreimühlen-Wasserfall benannt, den er in seinem Verlauf von Nord nach Süd berührt. Einige Flüsse, ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Top mittel
19,3 km
5:24 h
304 hm
448 hm

Der Ville-Eifel-Weg (HWW 2) führt über den seen- und waldreichen Höhenrücken der Ville, durchquert die Eifel von Nord nach Süd mit all ihren ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Fernwanderweg · Eifel
Mosel-Our-Weg (16) - 3. Etappe
Top mittel
12,1 km
3:42 h
442 hm
382 hm

Dieser Hauptwanderweg ist nach den beiden Flüssen benannt, die er miteinander verbindet.  Der Mosel-Our-Weg (16) beginnt in Alf und läuft über ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Top schwer
23,2 km
7:00 h
615 hm
816 hm

Die längste Etappe führt auf schmalen, felsigen Pfaden durch dichte Wälder und über helle Lichtungen. Atemberaubend sind die immer wiederkehrenden ...

10
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Fernwanderweg · Eifel
Vulkanweg (13) – 6. Etappe
Top mittel
13,5 km
3:41 h
214 hm
262 hm

Der Vulkanweg (13) verbindet in großen Schleifen die östliche mit der zentralen Vulkaneifel, ein Wanderweg durch den jungen und jüngsten ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Top mittel
13,2 km
4:07 h
434 hm
454 hm

Den VulkaMaar-Pfad zu Deutschlands schönstem Wanderweg wählen und tolle Preise gewinnen! >> zum Wahlstudio   Von den Manderscheider Burgen ...

von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Fernradweg · Eifel
Maare-Mosel-Radweg
Top leicht
52,6 km
5:00 h
538 hm
824 hm

Das Beste zweier Welten Der Maare-Mosel-Radweg führt den Radurlauber auf der ehemaligen Bahntrasse gleich durch zwei bemerkenswerte Regionen: ...

1
von Lisa Willems,   Ferienland Bernkastel-Kues
Fernwanderweg · Eifel
Wasserfallweg (3) - 7. Etappe
Top mittel
17,7 km
5:22 h
361 hm
431 hm

Dieser Hauptwanderweg (HWW) ist nach dem Dreimühlen-Wasserfall benannt, den er in seinem Verlauf von Nord nach Süd berührt. Einige Flüsse, ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Top mittel
22,9 km
6:42 h
616 hm
669 hm

Der Ville-Eifel-Weg (HWW 2) führt über den seen- und waldreichen Höhenrücken der Ville, durchquert die Eifel von Nord nach Süd mit all ihren ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Fernwanderweg · Moseltal
Mosel-Our-Weg (16) - Gesamtverlauf
Top schwer
114,9 km
33:32 h
2.809 hm
2.682 hm

Dieser Hauptwanderweg ist nach den beiden Flüssen benannt, die er miteinander verbindet.  Der Mosel-Our-Weg (16) beginnt in Alf und läuft über ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Top mittel
18,3 km
5:31 h
247 hm
319 hm

Vorbei an den Dauner Maaren führt der zweite, konditionell anspruchsvollere Teil des Lieserpfades bis auf die Höhen von Manderscheid.

6
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Top schwer
27 km
8:30 h
1.022 hm
1.022 hm

Den VulkaMaar-Pfad zu Deutschlands schönstem Wanderweg wählen und tolle Preise gewinnen! >> zum WahlstudioWunderbare Ausblicke und und ...

12
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Top mittel
5,4 km
2:30 h
342 hm
325 hm

Die Leser des Wandermagazins haben entschieden: Der Manderscheider Burgenstieg ist der drittschönste Wanderweg Deutschlands! Genießen Sie jetzt ...

21
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Fernwanderweg · Region Köln-Bonn
Ville-Eifel-Weg (2) - Gesamtverlauf
Top mittel
202,2 km
110:23 h
3.912 hm
3.829 hm

Der Ville-Eifel-Weg (HWW 2) führt über den seen- und waldreichen Höhenrücken der Ville, durchquert die Eifel von Nord nach Süd mit all ihren ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Fernwanderweg · Romantischer Rhein
Vulkanweg (13) - Gesamtverlauf
Top mittel
184,1 km
52:25 h
4.030 hm
3.754 hm

Der Vulkanweg (13) verbindet in großen Schleifen die östliche mit der zentralen Vulkaneifel, ein Wanderweg durch den jungen und jüngsten ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
  • 17 Touren in der Umgebung