Tour hierher planen
Burg

Schönburg

· 1 Bewertung · Burg · Romantischer Rhein · 164 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schönburg
    / Schönburg
    Foto: Friedrich Gier/Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Schönburg über Oberwesel
    Foto: Henry Tornow/Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Schönburg_Brücke
    Foto: Henry Tornow/Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Schönburg Innenhof
    Foto: Henry Tornow/Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Schönburg bei Nacht
    Foto: Dominik Ketz/Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Eine spannende Vergangenheit besitzt die Schönburg. Auf einer bewaldeten Anhöhe gelegen fand sie 1149 erstmals urkundliche Erwähnung. Die im 12. Jahrhundert begonnene Burg wurde im 13. Jahrhundert zur Ganerbenburg mit insgesamt drei Bergfrieden erweitert.

Das Geschlecht derer zu Schönburg baute sie zu einer großzügigen Wohnburg aus. 1689 zerstörten die Truppen Ludwigs XIV. die herrschaftliche Wohnstätte. 1796 verstarb der letzte Schönburger. Die Ruine fiel an Kurtrier zurück. Es folgten einige Besitzerwechsel, bis gegen Ende des 19. Jahrhunderts der deutschamerikanische Bankier T. J. Oakley Rhinelander aus New York die Ruine kaufte und restaurieren ließ. Im Jahre 1885 bereiste der Deutschamerikaner Rhinelander das Rheintal. Auf der Suche nach wahrer Romantik fand er Gefallen an der Ruine und entschloss sich, die Burg nach alten Plänen wieder aufzubauen. Seit 1950 ist die Schönburg im Besitz der Stadt Oberwesel. Untergebracht sind hier eine internationale Jugendherberge und das „Burghotel“ mit dem „Restaurant auf Schönburg“. Der Gast nächtigt hier im stilvollen Ambiente des Barbarrossa-, Prinzessinnen- und Kapellenzimmers. Feinstes aus Küche und Weinkeller wird in ritterlichen Räumen und mittelalterlicher Tracht serviert.

Über die Geschichte der Burg informiert das Turmmuseum.

Die Schönburg in Oberwesel nimmt eine Sonderstellung unter den mittelrheinischen Burgen ein: Sie verblieb bis zu ihrer Zerstörung im Besitz des Reiches. Erbaut wurde sie in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts wohl durch Pfalzgraf Hermann von Stahleck. Später erweiterten die Trierer Erzbischöfe vor allem die Verteidigungsanlagen der zusammengewachsenen Burgengruppe. Unter anderem die über 20 Meter hohe Schildmauer sowie die weitläufigen Zwinger wurden in dieser Zeit errichtet. Trotz baulicher Eingriffe während des 20. Jahrhunderts verfügt die Schönburg noch über eine beachtliche Bausubstanz, wobei die hohe Schildmauer hervorsticht. Heute befinden sich auf dem Anwesen ein Hotel-Restaurant, ein Kolpinghaus sowie das Torturm-Museum. Wanderer können die Schönburg über den RheinBurgenWeg erreichen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Hotel & Restaurant.

Montag Ruhetag, Di - So: 18.30 - 21.00 Uhr, Mittags nur am Wochenende 12 -14.00 Uhr


 

Koordinaten

DD
50.101203, 7.732272
GMS
50°06'04.3"N 7°43'56.2"E
UTM
32U 409337 5550652
w3w 
///baldige.hegte.weckte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Romantischer Rhein
Radtour Oberwesel-Bingen und zurück
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 42 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 40 hm
Abstieg 40 hm

Eine schöne Tagestour von Oberwesel Richtung Rheingau durch Bacharach nach Bingen und zurück.

1
von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 43 hm
Abstieg 43 hm

Entdecken Sie das historische, wehrhafte Oberwesel

von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Radtour · Romantischer Rhein
Oberwesel bis zum Deutschen Eck
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 43,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 45 hm
Abstieg 55 hm

Eine Streckentour ab Oberwesel rheinabwärts bis zum Deutchen Eck in Koblenz mit vielen Burgen unterwegs (Rheinfels, Katz, Maus, Sterrenberg, ...

von Thomas Biersch,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 13,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 460 hm
Abstieg 458 hm

Oberwesel – Felsenpfad Elfenley – Schönburg – Pfalzblickhütte – Sauzahn Hütte – Abzweig zur Kauber Fähre - Leimbachtal – Bacharacher Stadtmauerrundw ...

8
von Joachim Fox,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 8,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 432 hm
Abstieg 425 hm

  Oberwesel – Elfenley – Abstecher Günderodehaus – Skulpturenpfad – Aussichtspunkt Maria Ruh – Galgenbachtal – Seelenbachtal – Kretschhütte – ...

13
von Joachim Fox,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Themenweg · Romantischer Rhein
Skulpturenpark
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 208 hm
Abstieg 72 hm

Wanderung durch den Skulpturenpark und über den Trollweg von Oberwesel auf die Rheinhöhen bei Urbar.

von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Wanderung · Romantischer Rhein
Schwede-Bure-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,9 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 352 hm
Abstieg 352 hm

Rundwanderweg - Deutsches Wandersiegel - Premiumweg Die 12 km lange Wanderung offenbart immer wieder schöne Einblicke ins Rheintal und die ...

1
von Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Wanderung · Romantischer Rhein
Schwede-Bure-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 374 hm
Abstieg 374 hm

Schwede-Bure (Schweden-Born) – wie dieser wildromantische Ort genannt wird – ist seit Jahrhunderten ein Zufluchtsort der Oberweseler Einwohner.  

16
von Joachim Fox,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Guido Uhr
21.10.2018 · Community
Sehr gutes Essen, freundliches Personal und für dieses Ambiente sehr günstig.
mehr zeigen
Bei Nacht
Foto: Guido Uhr, Community

Fotos von anderen

Bei Nacht

Schönburg

Auf dem Schönberg
55430 Oberwesel/Rhein
Telefon (0049) 6744 93930 Fax (0049) 6744 1613

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung