Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Fachgeschäft

Schallodenbach

Fachgeschäft · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schallodenbach
    / Schallodenbach
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg

Schallodenbach ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg an

Einwohnerzahl (Stand 2018) 907


Schallodenbach liegt 13 km nördlich von Kaiserslautern. Zu Schallodenbach gehören auch die Wohnplätze Hahnbacherhof und Wickelhof.
Einwohnerzahl (Stand 2018) 907 Einwohner

Die Ritter und Herren von Schallodenbach stammen wahrscheinlich aus dem 12. Jahrhundert. 1202 wurde der Ort erstmals im Zusammenhang mit der Burg Schallodenbach urkundlich erwähnt. Der Besitzer war Ritter Johann von Odenbach. Später kam die Herrschaft Schallodenbach in den Besitz der Sickinger. Franz Konrad, der einzige überlebende Sohn des Reichsritters Franz von Sickingen erbte allen Besitz. Seit 1659 war die Burg Schallodenbach nicht mehr Wohnsitz der Eigentümer und wurde von einem Amtmann bewohnt. Nahe der Burg, neben dem Meierhof war auch das Jägerhaus. Die Erbförsterei im Sickingschen Forstdienst wurde lange Zeit von der Försterfamilie Stadtmüller betreut. Dieses einstmals herrschaftliche Anwesen verfiel. Unter der Herrschaft der Franzosen gelangten 1804 die Sickingschen Besitzungen zu Schallodenbach zur Versteigerung. Die neuen Besitzer waren nicht am Erhalt der Burganlage interessiert. Man verwendete sie als Steinbruch, um an Geld zu kommen. So verfiel die Burg zur Ruine.




Öffnungszeiten

Schallodenbach ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg an

Geographie

Schallodenbach liegt 13 km nördlich von Kaiserslautern. Zu Schallodenbach gehören auch die Wohnplätze Hahnbacherhof und Wickelhof.

Geschichte

Die Ritter und Herren von Schallodenbach stammen wahrscheinlich aus dem 12. Jahrhundert. 1202 wurde der Ort erstmals im Zusammenhang mit der Burg Schallodenbach urkundlich erwähnt. Der Besitzer war Ritter Johann von Odenbach. Später kam die Herrschaft Schallodenbach in den Besitz der Sickinger. Franz Konrad, der einzige überlebende Sohn des Reichsritters Franz von Sickingen erbte allen Besitz. Seit 1659 war die Burg Schallodenbach nicht mehr Wohnsitz der Eigentümer und wurde von einem Amtmann bewohnt. Nahe der Burg, neben dem Meierhof war auch das Jägerhaus. Die Erbförsterei im Sickingschen Forstdienst wurde lange Zeit von der Försterfamilie Stadtmüller betreut. Dieses einstmals herrschaftliche Anwesen verfiel. Unter der Herrschaft der Franzosen gelangten 1804 die Sickingschen Besitzungen zu Schallodenbach zur Versteigerung. Die neuen Besitzer waren nicht am Erhalt der Burganlage interessiert. Man verwendete sie als Steinbruch, um an Geld zu kommen. So verfiel die Burg zur Ruine.

Koordinaten

DG
49.544452, 7.714288
GMS
49°32'40.0"N 7°42'51.4"E
UTM
32U 406990 5488776
w3w 
///ausgeschöpft.gedacht.eisbär
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
49,8 km
3:34 h
347 hm
351 hm
67,2 km
4:48 h
209 hm
209 hm
23,2 km
6:18 h
578 hm
502 hm
90,1 km
6:34 h
302 hm
302 hm
10,4 km
2:58 h
276 hm
276 hm
67,6 km
4:50 h
213 hm
213 hm
187,7 km
3:30 h
3056 hm
3056 hm
32 km
2:30 h
144 hm
210 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schallodenbach

Schallodenbach 
67699 Schallodenbach
Telefon (0049)6363 994237
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 8 Touren in der Umgebung
49,8 km
3:34 h
347 hm
351 hm
Start und Ziel ist der Dorfplatz in Olsbrücken. Der Start führt an der Fußgängerampel über die B 270. Das Fahrrad wird vom "Tourenradler" hinter ...
von Thomas Martin Jutzy,   Pfälzerwald-Verein e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

3-Flüsse-Tour in der Westpfalz

mittel geöffnet
67,2 km
4:48 h
209 hm
209 hm
Eine schöne Tagesrundtour von ca. 66km Länge und wenig Steigungen durch die Täler des Glan, des Odenbachs und der Lauter mit Bahnanschluss.
3
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Schwedelbach - Schneckenhausen

mittel
23,2 km
6:18 h
578 hm
502 hm
Eine Wanderung vom Hotel Birnbaumhof in Schwedelbach zum Bauernmarkt nach Schneckenhausen auf Markierungen des Pfälzerwald-Verein.
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Lauterecken - Kunst, Zisterzienser und Glantal

mittel geöffnet
90,1 km
6:34 h
302 hm
302 hm
Eine Rundtour ab Lauterecken durch das Glantal, Odenbachtal, Lautertal,über den den Pfälzer-Land-Radweg zurück auf dem Glan-Blies-Radweg nach ...
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Themenweg / Lehrpfad · Pfalz

Heimkirchen - Naturlehrpfad "Alte Welt"

mittel geöffnet
10,4 km
2:58 h
276 hm
276 hm
Der ca. 10,4 km lange Naturlehrpfad mit 25 Lehrtafeln und 40 Hinweistafeln informiert Sie über die Kulturlandschaft der "Alten Welt".
1
von Wolfgang Pfleger/Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Otterbach - Abteikirche, Glan und Burgen

mittel geöffnet
67,6 km
4:50 h
213 hm
213 hm
Êine Rad-Rundtour ab Otterbach über das  Odenbachtal nach Odenbach, durch das Glantal nach Lauterecken und durch das Lautertal zurück nach Otterbach.
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Motorradtour · Rheinland-Pfalz

Durch die Alte Welt mit dem Motorrad

187,7 km
3:30 h
3056 hm
3056 hm
Die Tour durch die hügelige Landschaft der Aten Welt verläuft überwiegend auf schmalen, verkehrsarmen Straßen mit fantastischen Ausblicken und ...
1
von Julia Bingeser,   Pfalz Touristik e.V.
Themenroute · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Odenbachtal-Radweg

mittel
32 km
2:30 h
144 hm
210 hm
Der Odenbachtal-Radweg führt von Otterbach über Otterberg nach Odenbach. Highlights: die Abteikirche in Otterberg oder die Wasserburg in ...
von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
  • 8 Touren in der Umgebung