Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Fachgeschäft

Tourist-Information Treis-Karden

Fachgeschäft · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosellandtouristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bahnhof Karden
    / Bahnhof Karden
    Foto: Tourist-Information Treis-Karden
  • / Besucherraum TI
  • / Team der Tourist-Information
  • / Dachmarke Mosel
  • / Q1
  • / i-Marke
  • / Tourist-Information

Sie erhalten bei uns kostenlose Informationen über unser Feriengebiet mit den Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten sowie Ausflugstipps in die nähere Umgebung. Ein umfangreiches Angebot an diversen Verkaufsartikeln (Wanderkarten, Radkarten, Postkarten,..) steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Als neuen Service können die Gäste ab sofort auch Bahntickets in unserem Büro erhalten. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.
Die Tourist-Information Ferienland Treis-Karden befindet sich seit 31.03.2011 im Bahnhof im Ortsteil Karden, St. Castor-Str. 87. Sie erhalten bei uns kostenlose Informationen über unser Feriengebiet mit den Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten sowie Ausflugstipps in die nähere Umgebung. Ein umfangreiches Angebot an diversen Verkaufsartikeln (Wanderkarten, Radkarten, Postkarten,..) steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Als neuen Service können die Gäste ab sofort auch Bahntickets in unserem Büro erhalten. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch. Tourist-Information Ferienland Treis-Karden, St. Castor-Str. 87, 56253 Treis-Karden, Tel. 02672-915 7700, Fax 02672-915 7696, info@ferienland-treis-karden.de, www.treis-karden.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9-12 Uhr und 14-17 Uhr, Samstag 9-12 Uhr (Mai - Oktober) Montag-Donnerstag 9-12 Uhr und 14-16 Uhr, Freitag 9-13 Uhr (November-April)

Downloads

Prüfbericht Reisen für Alle

Koordinaten

DG
50.180193, 7.299546
GMS
50°10'48.7"N 7°17'58.4"E
UTM
32U 378592 5560049
w3w 
///legale.anbruch.urlauber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Barrierefreiheit geprüft
Barrierefreiheit geprüft

Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt zwei gekennzeichnete Parkplätze für Menschen mit Behinderung in der St.-Castor-Straße (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich über eine Rampe. Die Rampe hat eine maximale Neigung von 9 % und eine Gesamtlänge von 4 m.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 85 cm breit.
  • Der Schalter ist 107 cm hoch. Es ist eine andere, gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen vorhanden.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Gehbehinderung angeboten, jedoch nicht für Rollstuhlfahrer. Es ist eine Voranmeldung notwendig. Es stehen für Menschen mit Gehbehinderung mobile oder feste Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die während der Führung benutzt werden können.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die WC-Tür ist mit einem Euroschlüssel zu öffnen.
  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm;
    links neben dem WC 60 cm x 56 cm und rechts neben dem WC 80 cm x 56 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Hörbehinderte und Gehörlose

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen angeboten.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose

Sehbehinderte und Blinde

  • Treppen mit visuell kontrastierenden Stufenkanten
  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Treppen weisen mindestens an der ersten und letzten Stufe visuell kontrastreiche Kanten auf. Treppen haben mindestens einen einseitigen Handlauf.
  • Für Menschen mit Sehbehinderung sind die Prospekte im Format DIN A3 ausgedruckt.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde

Kognitiv Beeinträchtigte

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.11.2019 - 31.10.2022

Treffpunkt: Pommern, Parkplatz an der Mosel
8.11., 9:30–14:30 Uhr
Voranmeldung erforderlich
Veranstalter: Tourist-Information Treis-Karden | Quelle: Mosellandtouristik GmbH

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
103,5 km
1:36 h
1138 hm
1138 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Tourist-Information Treis-Karden

St. Castor-Str. 87
56253 Treis-Karden
Telefon +49 2672 915 7700 Fax +49 2672 915 7696

Eigenschaften

Ausflugsziel barrierefrei
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
Autotour/Touristische Straße
Moselschiefer-Straße
103,5 km
1:36 h
1138 hm
1138 hm
von FERIENSTRASSEN.INFO,   FERIENSTRASSEN.INFO
  • 1 Touren in der Umgebung