Tour hierher planen
Felsen

Altschlossfelsen

· 1 Bewertung · Felsen · Pfalz · 358 m · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Altschlossfelsen bei Eppenbrunn
    / Altschlossfelsen bei Eppenbrunn
    Foto: Südwestpfalz Touristik e.V., Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Die Altschlossfelsen bei Eppenbrunn
    Foto: Stefan Balkow, Stefan Balkow
  • / Altschlossfelsen Eppenbrunn
    Foto: Manfred Kuntz, Manfred Kuntz
  • / Altschlossfelsen 1
    Foto: www.gliglag.de, www.gliglag.de
  • / Felsenglühen
    Foto: Harald Kröher, Harald Kröher
  • / Altschlossfelsen, Felswand
    Foto: www.gliglag.de, www.gliglag.de
  • / Altschlossfelsen 2
    Foto: www.gliglag.de, www.gliglag.de
  • / Altschlossfelsen 3
    Foto: www.gliglag.de, www.gliglag.de
  • / Altschlossfelsen
    Foto: www.gliglag.de, www.gliglag.de
  • / Markierung Premiumweg "Altschlosspfad"
    Foto: www.gliglag.de, www.gliglag.de

Lage: bei Eppenbrunn, Ausgangspunkt Parkplatz Spießweiher.
1,5 km lang und 30 m hoch sind die Altschlossfelsen, die sich am nordöstlichen Ausläufer des 406 m hoch gelegenen Brechenberges befinden. Bei einer Rundwanderung (11,5 km) um das Massiv entdeckt man natürliche Türme, Überhänge, Höhlen und Quergänge aus Buntsandstein. Wetter, Wind, Wasser, sprengender Frost und dörrende Hitze haben im Laufe der Zeit aus den Felsschichten ein natürliches Kunstwerk geformt, durchzogen von Filigranmustern und Säulengalerien.

Zuweg: Premiumweg Altschloss-Pfad

Wind und Wetter haben das Buntsandsteinfelsmassiv, bestehend aus den Trippstadt- und Karlstalschichten, im Lauf der Zeit bearbeitet und bizarre Felsformationen hervorgebracht. Deutlich erkennbar sind vier Türme, die dicht nebeneinander stehen, und der eigentliche Hauptfelsen. An den Türmen finden sich Spuren, die auf eine ehemalige Befestigungsanlage hindeuten, die wahrscheinlich von den Grafen von Zweibrücken-Bitche nach 1279 errichtet wurde. Im Jahre 1605 waren alle Spuren, die auf die Burg hindeuten, verwischt. Im Jahre 1991 wurde das Felsmassiv unter Denkmalschutz gestellt.

(Lage: bei Eppenbrunn, Ausgangspunkt Parkplatz Spießweiher, 1,5 km lang und 30 m hoch)

Zuweg: Premiumweg Altschloss-Pfad

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag00:00–24:00 Uhr
Montag00:00–24:00 Uhr
Dienstag00:00–24:00 Uhr
Mittwoch00:00–24:00 Uhr
Donnerstag00:00–24:00 Uhr
Freitag00:00–24:00 Uhr
Samstag00:00–24:00 Uhr
Ganzjährig frei zugänglich.

Koordinaten

DD
49.103345, 7.538757
GMS
49°06'12.0"N 7°32'19.5"E
UTM
32U 393343 5439972
w3w 
///professorin.anregungen.formeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Pfalz
Altschlosspfad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,2 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 164 hm
Abstieg 164 hm

Höhepunkt und Namensgeber des pittoresken und malerischen Pfades ist die als Natur- und Kulturdenkmal ausgewiesene Sandsteinformation ...

23
von David Hoffmann,   WANDERarena
Wanderung · Pfalz
Grenzweg Eppenbrunn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,3 km
Dauer 3:19 h
Aufstieg 249 hm
Abstieg 247 hm

Ausgangs - und Endpunkt der Tour ist der Wanderparkplatz am Spießweiher in Eppenbrunn. Von dort aus führt der 12 Km lange Weg über das Forsthaus ...

5
von David Hoffmann,   WANDERarena
Wanderung · Eppenbrunn
Eulenfels-Tour in Eppenbrunn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 13,9 km
Dauer 3:55 h
Aufstieg 208 hm
Abstieg 208 hm

Eine Tour über schmale Wege des Pfälzerwaldes, die durch abwechslungsreiche Natur an eindrucksvollen Felsformationen vorbeiführt und zu einer Rast ...

3
von David Hoffmann,   Südwestpfalz Touristik e.V.
Mountainbike · Naturpark Pfälzerwald
Mountainbiketour 17 Eppenbrunn (Pirmasens-Land Süd)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 60,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 972 hm
Abstieg 972 hm

Spektakuläre Felsenformationen mit den Altschlossfelsen und aussichtsreiche Hochebene – diese Tour steht im ständigen Wechsel von tiefem Wald und ...

2
von Stephan Marx,   Mountainbikepark Pfälzerwald e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 3:23 h
Aufstieg 329 hm
Abstieg 332 hm

Das Natur- und Kulturdenkmal Altschlossfelsen ist auf jeden Fall eine Wanderung wert. Ich gebe dieser Tour in jedem Fall fünf Sterne.

von Pfälzerwald-Verein e.V.,   Pfälzerwald-Verein e.V.
Wanderung · Pfalz
Trulber Sandhasentour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,7 km
Dauer 3:22 h
Aufstieg 390 hm
Abstieg 391 hm

Die Tour verläuft über Berg und Tal durch einen etwas unbekannteren Teil des Pfälzerwaldes. Neben dem beeindruckenden Felsmassiv des ...

8
von David Hoffmann,   WANDERarena
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 1:49 h
Aufstieg 163 hm
Abstieg 163 hm

Der Teufelspfad wurde vom WanderMagazin nominiert zur Wahl von "Deutschlands schönstem Wanderweg 2020" und hat sich Dank Ihrer Stimmen auf den 4.

22
von Eva Brödel,   WANDERarena
Karte / Pirmasenser Berg-und-Tal-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,3 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 329 hm
Abstieg 330 hm

Abwechslungsreichen Wandergenuss gibt es auf der Pirmasenser Berg-und-Tal-Tour zu erleben. Knapp 13 Kilometer führt der Rundweg über waldreiche ...

4
von Thorsten Hoyer,   Südwestpfalz Touristik e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Dexter Morgan
12.06.2021 · Community
Unbedingt und uneingeschränkt empfehlenswert. Toller Wanderweg mit tollem Ziel.
mehr zeigen
Foto: Dexter Morgan, Community
Foto: Dexter Morgan, Community
Foto: Dexter Morgan, Community
Foto: Dexter Morgan, Community

Fotos von anderen


Altschlossfelsen

Bahnhofstr. 19
66953 Pirmasens
Telefon 0049 6331 8720 Fax 0049 6331 872100

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung