Tour hierher planen
Freizeitpark

WaldAbenteuer Park

Freizeitpark · Hunsrück · 435 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hunsrück-Touristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kletterpark
    Kletterpark
    Foto: Domoskop

Hochspannung und Abenteuerlust bei Groß und Klein wecken der Waldseilgarten und der Barfußpfad.

Grenzen überwinden, Kräfte freisetzen - Im Abenteuerpark klettern Sie über sich hinaus und balancieren mit Geschick und Spannung über Balken, Taue und andere Hindernisse.

Haben Sie den Mut, die Herausforderungen des Waldabenteuers anzunehmen?

Auch der Boule-Platz ist Garant für einen erlebnisreichen Tag für Groß & Klein.

Der Barfußpfad - Wohl)fühlen – mit allen Sinnen

Kein Mensch kommt mit Schuhen auf die Welt. Wie gut zu Fuß sind Sie? Auf 1,2 km Länge bietet Ihnen der Barfußpfad ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis. Spüren Sie die samtige Weiche von Kopfsteinpflaster, tasten Sie sich über kleine Kieselsteine, waten Sie durch den Schlamm – fühlen Sie den Unterschied?

Zugegeben, insgesamt 20 unterschiedliche Bodenbeläge machen das nicht wirklich einfach. Am besten, Sie fangen nach einem ersten Testlauf gleich noch mal von vorne mit dem Fühlen und Wohlfühlen an. Ein Spaziergang auf dem Barfußpfad ist wie eine Massage. Er entspannt, regt an und macht spätestens an der letzten Station Lust auf das nächste Mal.

Es besteht auch die Möglichkeit Barfußpfad-Führungen für Gruppen zu buchen. Bitte wenden Sie sich hierzu an Waldabenteuer Tel. 06762-408810.



 

Hochspannung und Abenteuerlust bei Groß und Klein wecken der Waldseilgarten und der Barfußpfad. Entspannung und Genuss rufen der Bouleplatz und die Futterkrippe hervor. Alle Sinne werden bei den Kräuterführungen gekitzelt. Besondere Events lassen Gruppen zum Team zusammenwachsen. Bei diesem Angebot ist für jeden etwas dabei! Sinnesführungen buchbar! Eintrittspreise und weitere Infos finden Sie unter www.waldabenteuer.de

Öffnungszeiten

Ende März bis Ende Oktober Montag-Freitag: Einlass ab 13:30 Uhr bis 2 Std. vor Dämmerung Sa, So, Ferien täglich: Einlass ab 10:00 Uhr bis 2 Std. vor Dämmerung und auf Anfrage (auch im Winter) Witterungsbedingt kann es kurzfristig zu Änderungen kommen!

Koordinaten

DD
50.067750, 7.451010
GMS
50°04'03.9"N 7°27'03.6"E
UTM
32U 389146 5547312
w3w 
///himbeere.laufender.abhebst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Hunsrück
Traumschleife Burgstadt-Pfad
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 85 hm
Abstieg 87 hm

Die familiengerechte Wanderung führt über alte Postwege und schmale Waldpfade. Unterwegs ein Blick über die scheinbar greifbar nahen Soonwaldhöhen ...

27
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Wanderung · Hunsrück
Schinderhannespfad
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 37 km
Dauer 9:59 h
Aufstieg 392 hm
Abstieg 545 hm

Der knapp 40 km lange Schinderhannespfad ist als Zweitagestour konzipiert. Er schließt die Lücke zwischen den Fernwanderwegen Saar-Hunsrück Steig ...

Hunsrück-Touristik GmbH
Trailrunning · Hunsrück
HuBuT HalfTrail 41 km
Schwierigkeit
Strecke 41 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 723 hm
Abstieg 725 hm

Der HalfTrail – 39 km – führt durch tiefe Wälder mit verschlungenen Singletrails, über prämierte Wanderwege und tiefe Schluchten. In genau einem ...

von Thomas Biersch,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Trailrunning · Hunsrück
HuBuT LongTrail 65 km
Schwierigkeit
Strecke 64,6 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.394 hm
Abstieg 1.377 hm

Die Königsetappe über 66 km – der LongTrail – hat neben den bereits erwähnten verwunschenen Singletrails und märchenhaften Wanderwegen ein ganz ...

von Thomas Biersch,   Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25,6 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 407 hm
Abstieg 424 hm

Der Hunsrückhöhenweg führt von Boppard am Rhein durch das Baybachtal zur Burgstadt Kastellaun und weiter durch das Hahnenbachtal bis zur Nahe.

von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Radtour · Hunsrück
Schinderhannes-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,3 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 170 hm
Abstieg 290 hm

Der Schinderhannes-Radweg verläuft windungsreich und eben über die Hunsrückhöhen vollständig auf der Trasse der ehemaligen Hunsrückbahn von ...

7
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


WaldAbenteuer Park

Südstraße 26
56288 Kastellaun
Telefon (0049) 6762 408800

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung