Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Gaststätte

Café Veldenzer Mühle

Gaststätte · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Café Veldenzer Mühle, Ansicht 1
    / Café Veldenzer Mühle, Ansicht 1
    Foto: Ludmilla Schwarz, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Café Veldenzer Mühle, Ansicht 2
    Foto: Ludmilla Schwarz, FVZV Pfälzer Bergland

Es ist mehr als nur ein Café – die mit viel Herzblut und Leidenschaft von Barbara Schummel geführte „Veldenzer Mühle“ in Erdesbach. Es ist ein Ort, an dem der Gast sich nicht bloß wohlfühlt, sondern auch die immerzu nette und freundliche Atmosphäre, das Gespräch über „Gott und die Welt“ suchen kann, wie eben Anno dazumal, was heute leider immer mehr verloren geht … Selbstverständlich gibt es hier eine der reichhaltigsten Frühstücksmöglichkeiten, die man sich vorstellen kann, und es gibt ein riesiges Angebot an Brot, Kuchen und anderen Leckereien. Aber es ist auch noch der historische Ort, der anzieht. Hier nämlich lebte und unterrichtete der Lehrer und Heimatforscher Albert Zink. Barbara Schummel plant gerade die Einrichtung eines „Erinnerungszimmers“, das dem Andenken an diesen großen Heimatgelehrten dienen soll. Gleichzeitig verrät sie, dass die übrigen Räumlichkeiten ihres Cafés auch als kleine Ausstellungsflächen und als Kunstgalerie genutzt werden. Also: wer durch Erdesbach kommt, sollte unbedingt einmal im Café Veldenzer Mühle vorbeischauen …
Es ist mehr als nur ein Café – die mit viel Herzblut und Leidenschaft von Barbara Schummel geführte „Veldenzer Mühle“ in Erdesbach. Es ist ein Ort, an dem der Gast sich nicht bloß wohlfühlt, sondern auch die immerzu nette und freundliche Atmosphäre, das Gespräch über „Gott und die Welt“ suchen kann, wie eben Anno dazumal, was heute leider immer mehr verloren geht … Selbstverständlich gibt es hier eine der reichhaltigsten Frühstücksmöglichkeiten, die man sich vorstellen kann, und es gibt ein riesiges Angebot an Brot, Kuchen und anderen Leckereien. Aber es ist auch noch der historische Ort, der anzieht. Hier nämlich lebte und unterrichtete der Lehrer und Heimatforscher Albert Zink. Barbara Schummel plant gerade die Einrichtung eines „Erinnerungszimmers“, das dem Andenken an diesen großen Heimatgelehrten dienen soll. Gleichzeitig verrät sie, dass die übrigen Räumlichkeiten ihres Cafés auch als kleine Ausstellungsflächen und als Kunstgalerie genutzt werden. Also: wer durch Erdesbach kommt, sollte unbedingt einmal im Café Veldenzer Mühle vorbeischauen …

Öffnungszeiten

Mo-Fr 5:00 - 12:00 + 15:00 - 18:00 Uhr Sa 5:00 - 12:00 Uhr Sonn- u. Feiertage 7:30 - 11:00 + 14:00 - 18:00 Uhr
outdooractive.com User
Autor
Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 01.04.2019

Koordinaten

Geographisch
49.574662, 7.441874
UTM
32U 387353 5492507
what3words 
///oberer.geschlossene.haus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
7,5 km
2:13 h
245 hm
245 hm
14,5 km
4:24 h
456 hm
454 hm
152,4 km
16:09 h
748 hm
748 hm
129,8 km
10:05 h
851 hm
851 hm
129,8 km
10:05 h
851 hm
851 hm
27,1 km
1:56 h
150 hm
209 hm
90,7 km
6:24 h
171 hm
171 hm
21,8 km
2:30 h
355 hm
355 hm
73,4 km
4:35 h
579 hm
693 hm
68,7 km
4:55 h
146 hm
146 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Café Veldenzer Mühle

Zweibrücker Str. 46 46
66887 Erdesbach
Telefon (0049) 6381 4250006

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 18 Touren in der Umgebung
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Ulmet

Ulmet - Esels-Tour auf dem Veldenz-Wanderweg

mittel
7,5 km
2:13 h
245 hm
245 hm
Erleben Sie eine Wanderung mit dem Eselführer Drumm durch die weitsichtige und herrliche Landschaft um Ulmet im Pfälzer Bergland. Eine Wanderung, ...
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
mittel geöffnet
9,8 km
2:51 h
212 hm
212 hm
Eine Wanderung über den Glan-Blies-Radweg zur "Erdesbach Ziegenkäserei", über das Naturschutzgebiet "Wartekopf" mit fantastischer Aussicht, weiter ...
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Themenweg / Lehrpfad · Ulmet

Ulmet - Kusel (Bahnhof)

mittel geöffnet
14,5 km
4:24 h
456 hm
454 hm
Erleben Sie das "Naturschutzgebiet Wartekopf, besuchen Sie die "Erdesbacher Ziegenkäserei" und beenden Sie Ihre Wanderung in der "Fritz-Wunderlich ...
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Altenglan - Erlebnistour - auf Rädern und Schienen am Glan

mittel geöffnet
31,4 km
2:09 h
20 hm
41 hm
Zwischen Altenglan und Lauterecken verlaufen der Glan-Blies-Radweg und die Draisine weitgehend parallel - eine tolle Kombination für eine schöne ...
von Julia Bingeser,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Altenglan - Fachwerk, Hildegard von Bingen und Edelsteine

schwer geöffnet
152,4 km
16:09 h
748 hm
748 hm
Entlang der Draisine-Strecke nach Staudernheim, auf den Nahe-Radweg bis Nohfelden, weiter auf dem Saarlandradweg bis Freisen und über den Fritz ...
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Kusel - Glantal, Nahetal und Burgen

schwer geöffnet
129,8 km
10:05 h
851 hm
851 hm
Fritz-Wunderlich Radweg ins Glantal. Glan-Blies-Radweg nach Staudernheim, durch das Nahetal nach Kronweiler und über den Burgen-Radweg, an Burg ...
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Kusel - Fritz Wunderlich, Freilichtmuseum und Burgen

schwer geöffnet
129,8 km
10:05 h
851 hm
851 hm
Ab Kusel über den Fritz-Wunderlich Radweg, Glan-Blies-Radweg, Nahe-Radweg, Burgen-Radweg wieder auf den Fritz-Wunderlich-Radweg zurück nach Kusel.
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
schwer geöffnet
50,8 km
9:04 h
1712 hm
1810 hm
50,8 km Länge, ca. 1.700 m aufwärts und ca. 1.800 m abwärts - von Burg Lichtenberg bis zur Jugendheberge Wolfstein.
von Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radfernweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Glan-Blies-Radweg - Etappe 3 (Schönenberg-Kübelberg - Ulmet)

leicht Etappe 3
27,1 km
1:56 h
150 hm
209 hm
Vom Ohmbachsee aus geht es wieder an den Glan und bis Glan-Münchweiler führt der Weg auf der Trasse der ehemaligen Glantalbahn sehr idyllisch am ...
von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Horschbach

Horschbach - Herrmannsberger Höhentour "Herrmannsbergtour"

schwer
24,6 km
7:13 h
695 hm
695 hm
Die Herrmannsberger Höhentour verläuft über den Herrmannsberg und verspricht viele romatische Ecken (wunderschöner Fischweiher) und Aussichten.
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Glan-Münchweiler - Glantal und Lautertal

mittel geöffnet
90,7 km
6:24 h
171 hm
171 hm
Auf guten markierten Radwegen eine Runde über das Glantal, Lautertal und den Barabrossa-Radweg zurück nach Glan-Münchweiler.    
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Bedesbach

Herrmannsberger Höhentour (Radtour)

schwer geöffnet
21,8 km
2:30 h
355 hm
355 hm
Eine anspruchsvolle Tour voller Höhepunkte auf  gut ausgebauten Wegen - geübte Radler oder Pedelec-Nutzer werden mit fantastischen Ausblicken ...
von Julia Bingeser,   Pfalz Touristik e.V.
schwer Etappe 1 geöffnet
17,3 km
5:05 h
443 hm
633 hm
Mit einem Paukenschlag geht es los: Burg Lichtenberg, Stammsitz der Grafen zu Veldenzund das imposante Naturschutzgebiet Wartekopf erwarten Sie ...
von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Themenroute · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Glan-Blies-Radweg | Familientour »Störche,Kirchen & Draisinen«

leicht geöffnet
32,5 km
3:00 h
13 hm
61 hm
Eine Familientour mit vielen Erlebnispunkten auf dem Glan-Blies-Radweg. Weitegehend eben auf und neben der ehemaligen Bahntrasse.
von Julia Bingeser,   Pfalz Touristik e.V.
Themenroute · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Glan-Blies-Radweg | Waldmohr - Staudernheim

mittel geöffnet
73,4 km
4:35 h
579 hm
693 hm
Der familienfreundliche Weg nutzt zu großen Teilen die Trasse der ehemaligen Glantalbahn.  Draisinenfahrt zwischen Altenglan und Staudernheim - ...
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
mittel geöffnet
51,4 km
3:31 h
240 hm
281 hm
Eine erfrischend schöne Radtour von Bahnhof Olsbrücken bis zu Bahnhof Altenglan. Mit dem Zug kann  von Altenglan z.B  nach Kaiserslautern gefahren ...
von Thomas Martin Jutzy,   Pfälzerwald-Verein e.V.
schwer Etappentour geöffnet
62,1 km
18:11 h
1949 hm
1728 hm
Ca. 62,5 km lang ist der Veldenz Wanderweg zwischen Burg Lichtenberg und der Veldenzstadt Lauterecken, mindestens fünf Tage sollte sich der ...
1
von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radrundweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg

Lauterecken - die Wolfsteiner Burgen und das Glantal

leicht geöffnet
68,7 km
4:55 h
146 hm
146 hm
Genießen Sie das Lautertal mit seinen Wolfsteiner Burgen, das Reichenbachtal und den ****Glan-Blies-Radweg von Altenglan zurück in die Veldenz ...
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
  • 18 Touren in der Umgebung