Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Geotop

Maarmuseum Manderscheid

Geotop · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Urpferdchen
    / Urpferdchen
    Foto: GesundLand Vulkaneifel
  • / Wolfsschlucht
    Foto: GesundLand Vulkaneifel
  • / Geoaufschluss
    Foto: GesundLand Vulkaneifel

Wer träumt nicht davon, einmal wie Jules Verne zum Mittelpunkt der Erde zu reisen? Der Terranaut im Maarmuseum Manderscheid macht es möglich: binnen weniger Minuten wird man in einer silbernen Röhre in den rot glühenden Erdkern gezogen, der Boden vibriert, plötzlich wird man wie Lava von einem Vulkan wieder ausgespuckt.

Wer träumt nicht davon, einmal wie Jules Verne zum Mittelpunkt der Erde zu reisen? Der Terranaut im Maarmuseum Manderscheid macht es möglich: Binnen weniger Minuten wird man in einer silbernen Röhre in den rot glühenden Erdkern gezogen, der Boden vibriert, plötzlich wird man wie Lava von einem Vulkan wieder ausgespuckt.

Nicht nur diese spektakuläre Simulation fasziniert in dem gut durchdachten Museum. Wie der Name schon sagt, sind Geschichte und Entstehung der „Augen der Eifel“ Schwerpunkt der Ausstellungen. Hautnah lassen sich diese nachvollziehen, so z.B. in einem begehbaren Maarmodell. In einer Reihe von Schaukästen sind liebevoll unterschiedliche Eifel-Landschaften nachgebildet, wie ein sumpfiges Trockenmaar mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. Wer sie in Ruhe betrachtet, fühlt sich in eine andere Welt entrückt.

Doch unbestreitbares Highlight der Ausstellung ist der berühmteste Bewohner des Museums: das „Eckfelder Urpferdchen“. Das fast vollständig erhaltene Skelett einer etwa 45 Mio. Jahre alten trächtigen Stute ist nur eines von zahlreichen Funden aus dem naheliegenden Eckfelder Maar. Im Eckfeld-Kabinett ist neben Krokodil-Kiefern und verschiedenen Insekten auch die älteste Honigbiene der Welt zu bestaunen. Kein Kabinett des Grusels sondern der Faszination – hier macht Wissenschaft richtig Spaß!

Eintrittspreise:
Erwachsene 3,00 Euro
mit Gästekarte 2,30 Euro
Kinder/Jugendliche (4-17 Jahre) 2,00 Euro
Schwerbehinderte, Studenten 2,30 Euro

Gruppenpreis (ab 10 Personen) Erwachsene 2,30 Euro und Kinder 1,50 Euro

Führungen inkl. Eintritt
Führung (bis 20 Kinder) 45,00 Euro
Führung (bis 40 Kinder) 60,00 Euro

Führung (bis 15 Erwachsene) 50,00 Euro
Führung (bis 25 Erwachsene) 60,00 Euro
Führung (bis 30 Erwachsene) 70,00 Euro
Führung (ab 31 Erwachsene) 3,00 Euro p.P.

GEO-BIO-Exkursionen
29,50 Euro pro Stunde
(abgerechnet auf die halbe Stunde 15,00 Euro)

Sondertermine / Museumsführungen / GEO-Exkursionen nach Absprache

unter 06572-920310 oder MuseenStrohnManderscheid@t-online.de

Verantwortlich: Dipl.-Geol. Dr. Martin Koziol

Stand: 02.04.2020


Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 12.10.2020 bis 25.10.2020 von Di., Mi., Do., Fr. und Sa. 11:00–17:00 Uhr .
Geöffnet vom 12.10.2020 bis 25.10.2020 von 14:00–17:00 Uhr.

Di – Sa, Feiertags jeweils 11:00 - 17:00 Uhr
sonntags 14:00 - 17:00 Uhr
montags geschlossen (Winterzeit)

Vormittags nach telefonischer Anfrage möglich!

Koordinaten

DG
50.091677, 6.807683
GMS
50°05'30.0"N 6°48'27.7"E
UTM
32U 343188 5551125
w3w 
///nacheinander.kurzfilme.bekommt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
10,3 km
3:02 h
322 hm
323 hm
23,2 km
7:23 h
355 hm
557 hm
16,6 km
5:00 h
376 hm
376 hm
13,5 km
3:41 h
214 hm
262 hm
17,7 km
5:22 h
361 hm
431 hm
18,3 km
5:31 h
247 hm
319 hm
133,3 km
37:23 h
2425 hm
2588 hm
184,1 km
52:25 h
4030 hm
3754 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Maarmuseum Manderscheid

Wittlicher Str. 11
54531 Manderscheid
Telefon (0049) 6572 920310 Fax (0049) 6572 920315

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 10 Touren in der Umgebung
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel
Vulkanweg (13) – 7. Etappe
mittel
10,3 km
3:02 h
322 hm
323 hm
Der Vulkanweg (13) verbindet in großen Schleifen die östliche mit der zentralen Vulkaneifel, ein Wanderweg durch den jungen und jüngsten ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel
Wasserfallweg (3) - 8. Etappe
schwer
23,2 km
7:23 h
355 hm
557 hm
Dieser Hauptwanderweg (HWW) ist nach dem Dreimühlen-Wasserfall benannt, den er in seinem Verlauf von Nord nach Süd berührt. Einige Flüsse, ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Eifel
Rundtour Windsborn-Kratersee und Meerfelder Maar
mittel
16,6 km
5:00 h
376 hm
376 hm
Die Rundwanderung mit Start in Manderscheid führt, vorbei an so manchem Highlight, zu zwei märchenhaften Gewässern der Vulkaneifel: Dem Windsborn ...
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
mittel
13,2 km
4:07 h
434 hm
454 hm
Auf dieser Tour kann die einzigartige Landschaft der Vulkaneifel erlebt werden. Von den Manderscheider Burgen geht es durch die Wolfsschlucht bis ...
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
mittel
13,8 km
4:26 h
548 hm
528 hm
Hoch über Lieser und Kleiner Kyll entfaltet diese Tour ihren ganzen Zauber. Wunderbare Einblicke in die Kerbtäler von Lieser und Kleiner Kyll sowie ...
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel
Vulkanweg (13) – 6. Etappe
mittel
13,5 km
3:41 h
214 hm
262 hm
Der Vulkanweg (13) verbindet in großen Schleifen die östliche mit der zentralen Vulkaneifel, ein Wanderweg durch den jungen und jüngsten ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel
Wasserfallweg (3) - 7. Etappe
mittel
17,7 km
5:22 h
361 hm
431 hm
Dieser Hauptwanderweg (HWW) ist nach dem Dreimühlen-Wasserfall benannt, den er in seinem Verlauf von Nord nach Süd berührt. Einige Flüsse, ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Eifel
Lieserpfad: Etappe 2: Daun-Manderscheid
mittel
18,3 km
5:31 h
247 hm
319 hm
Vorbei an den Dauner Maaren führt der zweite, konditionell anspruchsvollere Teil des Lieserpfades bis auf die Höhen von Manderscheid.
6
von Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel
Wasserfallweg (3) - Gesamtverlauf
mittel
133,3 km
37:23 h
2425 hm
2588 hm
Dieser Hauptwanderweg (HWW) ist nach dem Dreimühlen-Wasserfall benannt, den er in seinem Verlauf von Nord nach Süd berührt. Einige Flüsse, ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Romantischer Rhein
Vulkanweg (13) - Gesamtverlauf
mittel
184,1 km
52:25 h
4030 hm
3754 hm
Der Vulkanweg (13) verbindet in großen Schleifen die östliche mit der zentralen Vulkaneifel, ein Wanderweg durch den jungen und jüngsten ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
  • 10 Touren in der Umgebung