Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Geotop

Menhir "Hinkelstein"

Geotop · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hinkelstein Rastplatz
    / Hinkelstein Rastplatz
    Foto: Tourist-Info Otterbach-otterberg
  • / Hinkelstein Wanderer
    Foto: Tourist-Info Otterbach-Otterberg

Menhir ist eine ursprünglich bretonische Bezeichnung für einen aufgerichteten mehrere Meter großen Monolithen und bedeutet „langer Stein" (maen = Stein, hir = lang). Im deutschen Sprachraum tragen Menhire seit dem Mittelalter auch die volkstümlich gebräuchliche Bezeichnung Hinkelstein.
Menhir „Hinkelstein“ Menhir ist eine ursprünglich bretonische Bezeichnung für einen aufgerichteten mehrere Meter großen Monolithen und bedeutet „langer Stein" (maen = Stein, hir = lang). Im deutschen Sprachraum tragen Menhire seit dem Mittelalter auch die volkstümlich gebräuchliche Bezeichnung Hinkelstein. Am Menir "Hinkelstein" trafen bis zur Französischen Revolution die Herrschaften Falkenstein, Kurpfalz und Schallodenbach aufeinander. Noch heute ist der mächtige Hinkelstein ein Dreimärkergestein, an dem die Grenzen der Gemeinden Otterberg, Höringen und Heiligenmoschel zusammen treffen. Der 891 in der Römerzeit erstmals urkundlich erwähnte Hinkelstein ist ca. 2,20 Meter hoch und 1,50 Meter breit und wird von zwei behauenen Grenzsteinen flankiert. Der Wanderweg "Hinkelsteinweg" führt hier vorbei. Eine Sitzgruppe lädt zum Verweilen ein.

Öffnungszeiten

Menhir ist eine aus dem Bretonischen entlehnte Bezeichnung für einen vorgeschichtlichen, hochragenden Steinblock, der auch als Hinkelstein bekannt ist. In der prähistorischen Archäologie bezeichnet das Wort einen länglichen Einzelstein (bretonisch maen ‚Stein‘, hir ‚lang‘), der in vorgeschichtlicher Zeit von Menschen aufrecht gestellt wurde. Die Identifikation als Menhir ist oft nur durch eine Ausgrabung zu verifizieren. Aufrechte Steine dienten auch als Grenzsteine, Ruhsteine, Werbung für Steinbrüche, moderne Gedenksteine und Gartenornamente sowie als Markierung von Straßen.

Der Hinkelstein ist in der Nähe von Otterberg im Wald zu finden.

Koordinaten

DG
49.532144, 7.771068
GMS
49°31'55.7"N 7°46'15.8"E
UTM
32U 411075 5487340
w3w 
///ameisen.zukunft.spannend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
18,1 km
6:00 h
263 hm
355 hm
18,7 km
5:00 h
230 hm
230 hm
10,4 km
2:58 h
276 hm
276 hm
23,2 km
6:18 h
578 hm
502 hm
41,3 km
10:45 h
500 hm
500 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Menhir "Hinkelstein"

Hinkelstein
67697 Otterberg
Telefon (0049) 06301 607800 Fax (0049) 06301 32761

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 6 Touren in der Umgebung
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Hinkelsteinweg - Etappe 2 (Winnweiler-Otterberg)
mittel Etappe 2 geöffnet
18,1 km
6:00 h
263 hm
355 hm
 Etappe 2 beginnt an der Igelborner Hütte, führt an historischen Grenzsteinen vorbei, bietet aber auch  imposante Ausblicke  in die Nordpfälzer ...
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Pfalz
Otterberg - Otterbacher-Hütte (Rundweg)
mittel geöffnet
18,7 km
5:00 h
230 hm
230 hm
Die Rundtour startet an der Zisterzienser -Abteikirche in Otterberg und führt vorbei an der Pfälzerwald-Vereins Hütte "Im Himmelreich" wieder ...
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Themenweg / Lehrpfad · Pfalz
Heimkirchen - Naturlehrpfad "Alte Welt"
mittel geöffnet
10,4 km
2:58 h
276 hm
276 hm
Der ca. 10,4 km lange Naturlehrpfad mit 25 Lehrtafeln und 40 Hinweistafeln informiert Sie über die Kulturlandschaft der "Alten Welt".
1
von Wolfgang Pfleger/Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Schwedelbach - Schneckenhausen
mittel
23,2 km
6:18 h
578 hm
502 hm
Eine Wanderung vom Hotel Birnbaumhof in Schwedelbach zum Bauernmarkt nach Schneckenhausen auf Markierungen des Pfälzerwald-Verein.
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Prädikats-Fernwanderweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Hinkelsteinweg - Gesamtroute
mittel Etappentour geöffnet
41,3 km
10:45 h
500 hm
500 hm
Der zweitgrößte Sakralbau der Pfalz, in Otterberg, der große "Menhir" Hinkelstein und eine der größten Heidegebiete Südwestdeutschlands, die ...
8
von Jürgen Wachowski / Sabine Sprinz,   Pfalz Touristik e.V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
6. Hinkelstein Wandermarathon/Trail am 28.03.2021 - Otterberg
schwer geöffnet
41 km
11:10 h
500 hm
500 hm
Am 28.03.2021 findet der 6. Hinkelstein-Wandermarathon/Trail statt. Start- und Zielpunkt ist in Otterberg an der Stadthalle. Startzeit: ...
6
von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
  • 6 Touren in der Umgebung