Tour hierher planen
Historische Stätte

Abtei Mariawald

Historische Stätte · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Abtei Mariawald
    / Blick auf Abtei Mariawald
    Foto: Foto: Achim Meurer
  • / Abtei 1
Oberhalb der Stadt Heimbach liegt die Abtei Mariawald in 417 m Höhe mitten im National­park Eifel. Seitdem die letzten Trappisten das mittelalterliche Kloster im September 2018 verlassen haben, betreut ein Trägerverein die ausgedehnten Klostergebäude und die  Wirtschaftsbetriebe.

Die Klostergaststätte mit großer Sonnenterasse lädt mit leckeren Gerichten und klostertypischen Spezialitäten zum Verweilen und Genießen ein. Im Klosterladen finden Sie ein reichhaltiges Angebot an klösterlichen und regionalen Produkten. Überregional bekannt sind die typischen Mariawalder Klosterprodukte wie Erbsensuppe, Abteibier, Liköre, Trüffelpralinen, Gebäck, Senf und Pflegecremes.

In regelmäßigen Abständen oder für größere Gruppen nach Absprache werden Führungen durch die mittelalterlichen Klostergebäude angeboten.

Die Zugänge zu Kirche, Gaststätte und Klosterladen/Buchhandlung sind barrierefrei. Es stehen ausreichend freie Parkplätze zur Verfügung. Die Abtei liegt im Kreuzungsbereich interessanter Wanderwege, auch der Wildnistrail führt hier vorbei. Jeden Mittwoch um 14:00 Uhr startet eine kostenlose Rangerführung in den Nationalpark vom Parkplatz der Abtei aus. Am Rande des Abteigeländes liegt ein Ehrenfriedhof mit über 400 Gefallenen des 2. Weltkrieges.

Reisebericht vom Blogger "Der Ostwest4fale":"Der Ostwestf4le unterwegs zur Abtei Mariawald und Burg Hengebach

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 08.07.2020 bis 08.07.2030 von Sa. und So. 09:00–18:00 Uhr .
Geöffnet vom 08.07.2020 bis 08.07.2030 von Mo., Di., Mi., Do. und Fr. 10:00–18:00 Uhr .
Öffnungszeiten der Gaststätte:
Winterzeit:  Mo. – Fr. 11:00 bis 17:00 Uhr; Sa., So. und Feiertage 9:00 – 17:00 Uhr
Sommerzeit: Mo. – Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr; Sa., So. und Feiertage 9:00 – 18:00 Uhr

Der Klosterladen öffnet täglich um 11:00 Uhr.

Koordinaten

DG
50.619972, 6.481611
GMS
50°37'11.9"N 6°28'53.8"E
UTM
32U 321857 5610592
w3w 
///zeilen.lagert.hilfe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 33,3 km
Dauer 3:05 h
Aufstieg 320 hm
Abstieg 320 hm

Rurufer-Radweg im Nationalpark Eifel– Wasserkraft voraus!

von Esther Juli,   Eifel Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 55,4 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 490 hm
Abstieg 497 hm

Burgen über Burgen erwarten Sie auf der Etappe von Heimbach bis Rheinbach und wie die Ortsnamen schon andeuten ist auch Wasser durch die ...

StädteRegion Aachen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 2
Strecke 48,8 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 77 hm
Abstieg 208 hm

Zerklüftete Gesteinsformationen, Burgen und wild aufragende Felstürme sowie eine sanft gewellte Börde-Landschaft mit Ackerflächen und künstlich ...

3
StädteRegion Aachen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 17,5 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 464 hm
Abstieg 477 hm

Erleben Sie rauschende Bäche, duftende Blumenwiesen, tiefe Wälder und weite Panoramablicke: die entstehende Wildnis des Nationalparks Eifel.

3
StädteRegion Aachen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,4 km
Dauer 10:20 h
Aufstieg 603 hm
Abstieg 603 hm

Landschaftlich abwechslungsreicher Rundkurs mit etwas Auf und Ab: Vom Nationalpark Eifel über die Buntsandsteinfelsen im Rurtal durch die ...

von Sophia Eckerle | Kreis Düren,   StädteRegion Aachen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 592 hm
Abstieg 592 hm

Entdecken Sie auf dieser ca. 14 Kilometer langen Tour die Schönheit des Kermeters. Wer möchte, kann die Tour auch mit einer Schifffahrt auf der ...

17
StädteRegion Aachen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 171 hm

Auf dem Ackerterrassenweg in Gemünd erfahren Sie mehr über die Arbeitsweise unserer Vorfahren. Unterwegs erzählen fünf Informationstafeln von ...

von Sophia Eckerle / Stadt Schleiden in Zusammenarbeit mit der Nordeifel Tourismus GmbH,   Eifel Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 103 hm
Abstieg 102 hm

Kurzer, leichter Rundweg, der unterhalb des Salzbergs und durch den Nationalpark Eifel führt. Schöner Blick vom Hühnerberg auf Gemünd.

von Sophia Eckerle | Stadt Schleiden,   Eifel Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Abtei Mariawald

Mariawalder Straße
52396 Heimbach
Telefon 0049 2446 95060 Fax 0049 2446 950630

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege