Historische Stätte

Schloss Neuwied

Historische Stätte · Romantischer Rhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Neuwied Eingang
    / Schloss Neuwied Eingang
    Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Schloss Neuwied
    Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • / Eingang Schloss Neuwied
    Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Repräsentativer Bau, der bis heute Eigentum der Fürsten zu Wied ist. 
Dass der Rhein als wichtiger Verkehrsweg und Hauptwirtschaftsachse eine gar einträgliche Einnahmequelle darstellt, das wurde Mitte des 17. Jahrhunderts auch Graf Friedrich III. zu Wied bewusst. 1653 erhielt er vom Kaiser die Genehmigung, an der Stelle des kriegszerstörten Dorfes Langendorf eine Stadt Newen Wiedt zu errichten. 1648 hatte er der Familie von Metternich ein Anwesen dicht neben Langendorf abgekauft, das er bastionsartig ausbauen ließ und auch schon Newen Wiedt nannte. Diesen Wohnsitz zerstörten 1694 französische Truppen. Erst sein Sohn Graf Friedrich Wilhelm ließ 1707-1711 nach Plänen von 1706 ein neues Schloss bauen, nach dem Vorbild von Versailles in Hufeisenform. Die Verbindung der beiden Seitenflügel zum Hauptbau, dem Corps de logis, unterblieb wegen Geldmangels. Diese Seitenflügel, in Etappen gebaut, waren erst 1756 vollendet. Das Anwesen prägt bis heute das Stadtbild. Es ist heute Wohnsitz der Fürstenfamilie und nicht zu besichtigen.

Öffnungszeiten

Das Schloss ist in Privatbesitz und nicht zu besichtigen.

Koordinaten

DG
50.429135, 7.454739
GMS
50°25'44.9"N 7°27'17.1"E
UTM
32U 390246 5587486
w3w 
///einzelne.gleich.fertigt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Neuwied

Schlossstr.
56564 Neuweid

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden