Tour hierher planen
Hofladen

Wasgau-Ölmühle-Gläserne Manufaktur

Hofladen · Pfalz · 241 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussenansicht
    Aussenansicht
    Foto: Timo Keller

Wasgau Ölmühle-Gläserne Manufaktur

Öle aus eigener Produktion; Führungen, Proben und Verköstigungen nach Voranmeldung möglich.

Jeden Samstag offene Führung um 10:30 Uhr

Verkauf in der Öle im angeschlossenen Laden Hollerbusch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wasgau Ölmühle-Gläserne Manufaktur:

Kurz & Knapp

* Mit viel Liebe erzeugen wir hochwertige Öle in handwerklicher Tradition
* Unsere Öle sind naturbelassen, schonend kaltgepresst und ungefiltert
* Wir produzieren immer frisch, für ein unverwechselbares Geschmackserlebnis
* Das ERgebnis sind aromatiosche Öle, reich an essentiellen Fettsäuren und wichtigen Inhaltsstoffen
* Aus unserem Presskuchen kreieren wir schmackhafte, protein- und ballaststoffreiche Produkte wie Nudeln, Gewürze, Mehle, Kekse und vieles mehr
* Wir verwenden nur die besten Saaten

Angeschlossener Regionalladen Hollerbusch mit über 700 regionalen Produkten und Direktverkauf der hochwertigen Öle.


Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Dienstag09:30–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Mittwoch09:30–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Donnerstag09:30–12:30 Uhr, 14:00–17:00 Uhr
Freitag09:30–12:30 Uhr, 14:00–18:00 Uhr
Samstag08:30–12:30 Uhr
Geöffnet vom 01.03.2022 bis 31.10.2022 von Sa. 08:30–14:00 Uhr .

Öffnungszeiten Wasgau Ölmühle und Hofladen:

Dienstag bis Donnerstag: 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitag: 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag: 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr (November bis Februar)
              08:30 Uhr bis 14:00 Uhr (März bis Oktober)

Koordinaten

DD
49.189392, 7.855002
GMS
49°11'21.8"N 7°51'18.0"E
UTM
32U 416570 5449141
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Naturpark Pfälzerwald
Pälzer Keschdeweg Etappe 1 Hauenstein bis Annweiler
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 13,8 km
Dauer 3:59 h
Aufstieg 242 hm
Abstieg 317 hm

Die erste Etappe des Pälzer Keschdewegs führt von Hauenstein nach Annweiler am Trifels. 

2
von Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappentour
Strecke 61,2 km
Dauer 20:00 h
Aufstieg 1.437 hm
Abstieg 1.540 hm

Der Pälzer Keschdeweg führt aus dem Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen bei Hauenstein zur Deutschen Weinstraße und durchquert dabei die ...

von Anita Ballweber,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 37,3 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 579 hm
Abstieg 579 hm

von Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald,   Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald
Wanderung · Hauenstein
Der Hauensteiner Flurkreuzweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,9 km
Dauer 2:20 h
Aufstieg 95 hm
Abstieg 95 hm

Flur- und Wegekreuze findet man vor allem in katholischen Landstrichen. Dieser Weg soll die Glaubens- und Kulturdenkmale wieder ins Bewusstsein ...

von Ivonne Sarter,   Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald
Wanderung · Pfalz
Felsen-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,6 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 500 hm

Die rund 17,5 Kilometer lange "Felsentour" bietet Wanderspaß für Groß und Klein. Imposante Felsen, malerische Ortschaften und herrliche Ausblicke ...

1
von Thorsten Hoyer,   Südwestpfalz Touristik e.V.
Wanderung · Hauenstein
Burghalder Weg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,2 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 212 hm
Abstieg 217 hm

Schöner und abwechslungsreicher Rundweg vorbei an markanten Felsen in Hauenstein.

2
von Sonja Spiess,   Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald
Wanderung · Hauenstein
Queichquellenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:20 h
Aufstieg 41 hm
Abstieg 41 hm

Eine schöne Wanderung durch das Hauensteiner Queichtal ohne Steigungen.

1
von Ivonne Sarter,   Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 15,4 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 446 hm
Abstieg 479 hm

Die siebte Etappe führt uns  in die „Hauptstadt“ des Dahner Felsenlands, das mit seinen vielen Felsformationen aus rotem Sandstein jeden Besucher ...

3
von Tobias Kauf,   Zum Wohl. Die Pfalz.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wasgau-Ölmühle-Gläserne Manufaktur

Turnstraße 12
76846 Hauenstein
Telefon (0049) 6392-587268
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung