Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Kirche/Kapelle

Konstantin-Basilika (UNESCO Welterbe)

Kirche/Kapelle · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosellandtouristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Basilika
    / Basilika
    Foto: Trier Tourismus und Marketing GmbH
  • / Konstantin-Basilika

Die sogenannte Basilika - der Thronsaal Kaiser Konstantins - ist der größte Einzelraum, der aus der Antike überlebt hat. Die Römer wollten durch die Architektur Größe und Macht des Kaisers ausdrücken, was Ihnen hier besonders eindrucksvoll gelang: die riesige Halle ist so groß, daß ein 7-Sekunden-Nachhall auf die große Orgel antwortet! Die Ausmaße der Basilika verblüffen selbst im 21. Jahrhundert noch: Die "Aula Palatina" ist 27,2 m breit, 33 m hoch und 67 m lang - mit einer vorgelagerten Eingangshalle sogar 75 m! Die Raumtiefe wurde durch optische Raffinessen noch unterstrichen - sowohl die Fenster der Apsis als auch die Nischen darunter werden zur Mitte hin kleiner und schaffen damit eine perspektivische Verzerrung. Das römische Gebäude war im Innenraum mit Marmor, Mosaiken und Statuen geschmückt und durch den Marmorfußboden heizbar, aber aller Glanz und alle Technik wurden im 5. Jahrhundert von den Franken zerstört, die dann sogar eine ganze Siedlung in die dachlose Ruine bauten. Später benutzte der Trierer Erzbischof diese als Verwaltungszentrum, und nach 1614 wurden drei Palastflügel angebaut (Rokokoflügel 1761 von J. Seitz, Skulpturen von F. Tietz; heute Sitz der Aufsichts- und Dienstleistungs-Direktion (ADD)). Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wird die Palastaula als die erste und älteste protestantische Kirche im katholischen Trier genutzt. Evangelische Kirche zum Erlöser Weberbach / Konstantinplatz 54290 Trier Telefon 0651 / 42570 www.konstantin-basilika.de
Die Konstantin-Basilika (ca. 310 n.Chr.), der Thronsaal Kaiser Konstantins und UNESCO-Weltkulturerbe, ist der größte Einzelraum, der aus der Antike überlebt hat. Größe und Macht des Kaisers kommen in der Architektur zum Ausdruck - der Nachhall der Orgel dauert 7 Sekunden.

Öffnungszeiten

November - März: Montag - Samstag 10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr Sonntag / Feiertag 13 - 16 Uhr April - Oktober: Montag - Samstag 10 - 18 Uhr Sonntag / Feiertag 13 - 16 Uhr

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
313,5 km
137:05 h
8775 hm
8816 hm
17,2 km
5:15 h
469 hm
516 hm
23,6 km
6:26 h
320 hm
386 hm
23,4 km
7:01 h
510 hm
693 hm
13,5 km
4:00 h
265 hm
306 hm
17,7 km
5:50 h
637 hm
631 hm
15,3 km
3:30 h
381 hm
390 hm
80 km
7:00 h
665 hm
677 hm
123,1 km
30:00 h
2048 hm
2004 hm
201,9 km
56:29 h
3683 hm
3590 hm
218,9 km
60:42 h
4682 hm
4684 hm
Viezstraße  ›
153,5 km
2:12 h
2040 hm
2076 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Konstantin-Basilika (UNESCO Welterbe)

Weberbach / Konstantinplatz 
54290 Trier
Telefon (0049) 651 42570

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 13 Touren in der Umgebung
06.01.2017
mittel
72,6 km
5:16 h
202 hm
242 hm
Dank der Erfindung von Pedelecs lassen sich nun auch Steigungen und Gegenwind mühelos mit dem Fahrrad überwinden.  So bietet es sich zum Beispiel ...
Mosellandtouristik GmbH
Prädikats-Fernwanderweg · Hunsrück

Saar-Hunsrück-Steig Gesamtstrecke RLP Trier - Boppard

08.09.2016
mittel
313,5 km
137:05 h
8775 hm
8816 hm
Diese Tour deckt den kompletten rheinland-pfälzischen Teil des Saar-Hunsrück-Steiges ab.  Es handelt sich hierbei um die Etappen 25 bis 27 (Trier ...
von Hunsrueck-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Prädikats-Fernwanderweg · Moseltal

Moselhöhenweg (Eifelseite) (M) – 2. Etappe

19.07.2017
mittel
17,2 km
5:15 h
469 hm
516 hm
Der Moselhöhenweg (Eifelseite) verläuft durch die Weinberge und über die Höhen des Moseltals, einer geschichtsträchtigen Landschaft, mit vielen ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel

Matthiasweg (6) - 14. Etappe

18.08.2017
mittel
23,6 km
6:26 h
320 hm
386 hm
Dieser Hauptwanderweg ist nach den Nord-Süd-Pilgerwegen zum Grab des Apostels St. Matthias in Trier benannt. Der Wanderweg ist der Westlichste ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Moseltal

Ville-Eifel-Weg (2) – 9. Etappe

18.03.2017
mittel
23,4 km
7:01 h
510 hm
693 hm
Der Ville-Eifel-Weg (HWW 2) führt über den seen- und waldreichen Höhenrücken der Ville, durchquert die Eifel von Nord nach Süd mit all ihren ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Moseltal

Ausoniusweg 06. Etappe: Fell - Trier

06.07.2011
mittel
13,5 km
4:00 h
265 hm
306 hm
Die letzte Etappe auf dem Ausoniusweg führt aus dem Fellerbachtal ins Ruwertal und in die Landschaft des Moseltales. Weinberge und Wiesen ...
von Hunsrück-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel

Felsenweg (4) - 13. Etappe

19.06.2017
schwer
17,7 km
5:50 h
637 hm
631 hm
Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
01.06.2012
leicht Etappe 3
15,3 km
3:30 h
381 hm
390 hm
1
von Tourismus Zentrale Saarland GmbH,   Tourismus Zentrale Saarland GmbH
17.11.2017
schwer
80 km
7:00 h
665 hm
677 hm
Diese Rundtour bietet Ihnen ein anspruchsvolles Höhenprofil! Deshalb ist die Tour besonders für E-Bike, Mountainbike und Trekkingrad geeignet!
von Sonja Maximini,   Mosellandtouristik GmbH
29.05.2013
mittel
123,1 km
30:00 h
2048 hm
2004 hm
Pilgern Sie auf dieser uralten Römerstraße und auf den Pfaden der Jakobs-Pilger durch den Hunsrück – durch sattgrüne Wiesen und schattige Wälder.
1
von Hunsrück-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Prädikats-Fernwanderweg · Region Köln-Bonn

Ville-Eifel-Weg (2) - Gesamtverlauf

18.03.2017
mittel
201,9 km
56:29 h
3683 hm
3590 hm
Der Ville-Eifel-Weg (HWW 2) führt über den seen- und waldreichen Höhenrücken der Ville, durchquert die Eifel von Nord nach Süd mit all ihren ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Prädikats-Fernwanderweg · Eifel

Felsenweg (4) - Gesamtverlauf

19.06.2017
mittel
218,9 km
60:42 h
4682 hm
4684 hm
Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...
von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Motorradtour · Moseltal

Viezstraße

09.07.2019
153,5 km
2:12 h
2040 hm
2076 hm
Viez heißt dieser im Saarschleifenland und wird in den verschiedensten Geschmacksrichtungen ausgebaut. Die Viezstraße erschließt zwischen Merzig ...
von Frank Loth,   SaarSchleifenLand
  • 13 Touren in der Umgebung