Tour hierher planen
Museum

Ehemaliger Bunker der Landeszentralbank NRW

Museum · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ehemaliger Bunker der Landeszentralbank NRW
    / Ehemaliger Bunker der Landeszentralbank NRW
Der Bunker der Landeszentralbank in Mechernich-Satzvey wurde im Kalten Krieg unter hoher Geheimhaltung geplant und von 1966 bis 1969 unter der später darüber erstellten Mittelpunktschule gebaut.
Der Bunker der Landeszentralbank in Mechernich-Satzvey wurde im Kalten Krieg unter hoher Geheimhaltung geplant und von 1966 bis 1969 unter der später darüber erstellten Mittelpunktschule gebaut. Der Atomschutzbunker sollte die Spitze der Düsseldorfer Landeszentralbank im „V-Fall“ – dem Verteidigungsfall – aufnehmen und deren „Funktionsfähigkeit“ sicherstellen. Bis 1989 fanden in der Anlage Belegungen und Übungen statt, 1990 wurde der Bunker aufgegeben. Seit Mai 2012 ist die Anlage – im Rahmen von Führungen - für die Öffentlichkeit zugänglich.

Öffnungszeiten

Richten sich nach Anfrage der Besichtigung/stattfindenden Veranstaltungen.

Koordinaten

DG
50.620055, 6.699797
GMS
50°37'12.2"N 6°41'59.3"E
UTM
32U 337289 5610100
w3w 
///aktuellen.stolze.naturpark
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ehemaliger Bunker der Landeszentralbank NRW

Am Pantaleonskreuz
53894 Mechernich-Satzvey
Telefon (0049) 2443 494410

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe
Top mittel
22 km
6:00 h
323 hm
238 hm

Die Tour führt von Satzvey über die Bruder Klaus Kapelle bei Wachendorf nach Weiler am Berge, über die Katzenstein, Burgfey und die Barbara ...

3
von Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH,   Eifel Tourismus GmbH
  • 1 Tour in der Nähe