Tour hierher planen
Museum

MONREPOS Archäolog. Forschungszentrum u. Museum für menschl. Verhaltensevolution

Museum · Romantischer Rhein · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Villa Waldheim jetzige Museum
    / Villa Waldheim jetzige Museum
    Foto: Pressebüro der Stadt Neuwied
  • / Bild2
    Foto: MONREPOS|RGZM
  • / Monrepos1
    Foto: Museum Monrepos
  • / Monrepos2
    Foto: Museum Monrepos
  • / Monrepos im Schnee
    Foto: MONREPOS|RGZM

Die spannende Dauerausstellung
„MENSCHLICHES VERSTEHEN“ auf Schloss Monrepos, dem sogenannten „Schloss der Forscher“.

Anerkannte Archäologen aus aller Welt forschen und arbeiten auf Schloss Monrepos! Allein diese Tatsache ist außergewöhnlich. Und so ist es kein Zufall, dass das durch die Forschung ermöglichte Museum - direkt im Schloss untergebracht - nach vielen Monaten der Vorbereitung mit einer Dauerausstellung aufwartet, die weltweit ihresgleichen sucht. Die Erforschung archäologischer Funde aus 2,5 Millionen Jahren Menschwerdung verbunden mit den Erkenntnissen menschlicher Verhaltensentwicklung ist an sich schon einzigartig. Den lebendigen und aufregenden Transfer aber auf unser heutiges Verhalten in ein Ausstellungskonzept „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ zu schaffen, kann nur dort angeboten werden. Warum bin ich so, wie ich bin? Mit dem innovativen und interaktiven Ausstellungskonzept und den ungewöhnlich unterhaltsamen Führungen ist ein bleibendes Erlebnis für die ganze Familie garantiert.

Unsere Öffnungszeiten:
Januar bis Dezember: Di bis So und feiertags, 10-17 Uhr

Führungen nach vorheriger Absprache auch an anderen Tagen.


Monrepos (frz. „Meine Ruhe“) ist ein historisches Naherholungsgebiet über dem Mittelrheintal. Die ehemalige fürstliche Sommerresidenz auf den Anhöhen über der Stadt Neuwied liegt inmitten ausgedehnter Wälder am Rande des Westerwaldes. Hier kreuzen sich Fernwanderwege wie der Rheinsteig, der Limeswanderweg und der Rheinhöhenweg. Schloss Monrepos bildet den Mittelpunkt des historischen Gebäudeensembles der Fürsten zu Wied aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Das neue Restaurant, der Museumsshop und natürlich die romantischen Wanderwege bieten ein Gesamtpaket für ein unvergleichliches Erlebnis.
Die Ausstellung liegt im Erdgeschoss des Schlosses und ist barrierefrei.



Ab 15. Juli 2014 startet die neue, spannende Dauerausstellung „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ auf Schloss Monrepos, dem sogenannten „Schloss der Forscher“. Anerkannte Archäologen aus aller Welt forschen und arbeiten auf Schloss Monrepos! Allein diese Tatsache ist außergewöhnlich. Und so ist es kein Zufall, dass das durch die Forschung ermöglichte Museum - direkt im Schloss untergebracht - nach vielen Monaten der Vorbereitung mit einer Dauerausstellung aufwartet, die weltweit ihresgleichen sucht. Die Erforschung archäologischer Funde aus 2,5 Millionen Jahren Menschwerdung verbunden mit den Erkenntnissen menschlicher Verhaltensentwicklung ist an sich schon einzigartig. Den lebendigen und aufregenden Transfer aber auf unser heutiges Verhalten in ein Ausstellungskonzept „MENSCHLICHES VERSTEHEN“ zu schaffen, kann nur dort angeboten werden. Warum bin ich so, wie ich bin? Mit dem innovativen und interaktiven Ausstellungskonzept und den ungewöhnlich unterhaltsamen Führungen ist ein bleibendes Erlebnis für die ganze Familie garantiert. Unsere Öffnungszeiten: Januar bis Dezember: Di bis So und feiertags, 10-17 Uhr Führungen nach vorheriger Absprache auch an anderen Tagen. Monrepos (frz. „Meine Ruhe“) ist ein historisches Naherholungsgebiet über dem Mittelrheintal. Die ehemalige fürstliche Sommerresidenz auf den Anhöhen über der Stadt Neuwied liegt inmitten ausgedehnter Wälder am Rande des Westerwaldes. Hier kreuzen sich Fernwanderwege wie der Rheinsteig, der Limeswanderweg und der Rheinhöhenweg. Schloss Monrepos bildet den Mittelpunkt des historischen Gebäudeensembles der Fürsten zu Wied aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Das neue Restaurant, der Museumsshop und natürlich die romantischen Wanderwege bieten ein Gesamtpaket für ein unvergleichliches Erlebnis. Die Ausstellung liegt im Erdgeschoss des Schlosses und ist barrierefrei.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 13.05.2020 bis 31.12.2020 von Di., Mi., Do., Fr., Sa. und So. 10:00–17:00 Uhr .

ÖFFNUNGSZEITEN

z.Zt.   geschlossen, da es sich um ein interaktives Museum handelt


Januar bis Dezember

Di-So und feiertags 10-17 Uhr

Führungen für Schulklassen und andere Gruppen nach vorheriger Absprache auch an anderen Tagen.

Am 24., 25. und 31. Dezember 2018 und vom 14. bis 31. Januar 2019 bleiben Museum und Café-Restaurant »MonAppétit« geschlossen.
Am Freitag, den 1. Februar 2019, feiern wir unsere Rückkehr aus der Winterpause mit freiem Museumseintritt und einer kostenlosen Themenführung!

Preise:

Kinder

ab 6 Jahren: 4,00 €
Gruppe ab 15 Kinder: 3,00 €

Erwachsene

pro Person: 6,00 €
Gruppe ab 15 Personen: 5,00 €

Familien

erhalten 20 % Rabatt

Ermäßigung (Ausweis)

Studenten:
Menschen mit Handicap:
Senioren:

4,00 EUR
4,00 EUR
4,00 EUR

Downloads

Download

Koordinaten

DG
50.480972, 7.443748
GMS
50°28'51.5"N 7°26'37.5"E
UTM
32U 389587 5593266
w3w 
///erledigung.anderweitige.feen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
11 km
4:00 h
352 hm
345 hm
18,5 km
6:00 h
614 hm
480 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


MONREPOS Archäolog. Forschungszentrum u. Museum für menschl. Verhaltensevolution

Schloss Monrepos
56567 Neuwied
Telefon (0049)2631/9772-0 Fax (0049)2631/9772-299

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
Wanderung · Romantischer Rhein
Fürstenweg
mittel
11 km
4:00 h
352 hm
345 hm

Über die Höhen von Neuwied folgen Wanderer auf den Spuren der Fürsten zu Wied zum Meinhof in Richtung Wiedtal. Malerisch führt der Weg später ...

14
von Romantischer Rhein Tourismus GmbH,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
mittel Etappe 6 geöffnet
18,5 km
6:00 h
614 hm
480 hm

Auf dieser Etappe entfernt sich der Rheinsteig etwas vom Rhein und führt in die Ausläufer des Westerwaldes.

4
von Frank Gallas,   Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • 2 Touren in der Umgebung