Tour hierher planen
Museum

Museum am Dom

Museum · Moseltal · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosellandtouristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foyer des Musems am Dom
    / Foyer des Musems am Dom
Diese Schätze aus ca. 1700 Jahren Bistumsgeschichte sollten Sie sich ansehen, darunter Deckenmalereien aus einem römischen Wohnpalast unter dem Dom.

Die UNESCO zählt den Trierer Dom zu den Kulturschätzen der Menschheit, und das Museum gleich nebenan präsentiert seine Baugeschichte, seine Kunstwerke und noch viel mehr. Besonders bemerkenswert sind die römischen Deckenmalereien, die einst einen Wohnpalast zierten, bis dieser dem frühchristlichen Dom weichen musste. Ein einzigartiges Denkmal spätantiker Kunst und ein gigantisches Puzzle für Restauratoren! Vielleicht stimmt ja doch die Legende, wonach die Hl. Helena, Mutter von Kaiser Konstantin, ihren Palast für den gewaltigen Kirchenbau stiftete? Darüber hinaus sind interessante Zeugnisse des spätantiken und frühchristlichen Totenkultes zu sehen. Bischofsgrabmäler aus Dom und Liebfrauenkirche, Kreuzigungsdarstellungen vom 12. bis zum 20. Jahrhundert, Marienbilder aller Epochen, religiöse Volkskunst und Wallfahrtsandenken sowie liturgische Gewänder und Geräte gehören ebenso zur Ausstellung wie zahlreiche Werke der zeitgenössischen Kunst.


Eine Station der Straßen der Römer.


Bischof-Stein-Platz 1, 54290 Trier, Telefon 0651 / 7105-255
http://www.bistum-trier.de/museum/

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 23.02.2021 bis 23.02.2050 von Di., Mi., Do., Fr. und Sa. 09:00–17:00 Uhr .
Geöffnet vom 23.02.2021 bis 23.02.2050 von So. 13:00–17:00 Uhr .
Dienstag bis Samstag: 9 - 17 Uhr Sonn- und Feiertag: 13 - 17 Uhr Montag geschlossen

Koordinaten

DG
49.756367, 6.644761
GMS
49°45'22.9"N 6°38'41.1"E
UTM
32U 330363 5514205
w3w 
///flachem.schickten.maus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
122,7 km
30:00 h
2.110 hm
2.078 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Museum am Dom

Bischof-Stein-Platz 1
54290 Trier
Telefon (0049) 651 7105255 Fax (0049) 651 7105348

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Touren in der Umgebung
Top leicht Etappe 3
15,3 km
4:00 h
381 hm
390 hm

Die 27. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs führt vom idyllischen Ruwertal bis an die älteste Stadt Deutschlands, Trier, heran.  

1
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
Top mittel
122,7 km
30:00 h
2.110 hm
2.078 hm

Pilgern Sie auf dieser uralten Römerstraße und auf den Pfaden der Jakobs-Pilger durch den Hunsrück – durch sattgrüne Wiesen und schattige Wälder.

2
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
  • 2 Touren in der Umgebung