Tour hierher planen
Naturdenkmal

Unesco-Welterbe römischer Limes

Naturdenkmal · Lahntal · 81 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • li
    li

Mitten durch Bad Ems verläuft der römische Limes, mit einer Gesamtlänge von 550 km ist er die größte archäologische Stätte in Deutschland.

Auf dem Winterberg befindet sich die älteste Rekonstruktion eines Limesturms in Deutschland (1874). In der Straße Pfahlgraben, in der Nähe des Kurviertels, kann man die Rekonstruktion der Palisaden aus riesigen Baumstämmen sehen, wie auch an anderen Orten rund um Bad Ems. Dort gibt es auch Überreste von Wachtürmen. In Arzbach gibt es eine Rekonstruktion eines begehbaren Turms, der auf einem 423 m hohen Basaltkegel steht. Das Museum zeigt römische Funde.

Mitten durch Bad Ems verläuft der Römische Limes, mit einer Gesamtlänge von 550 Km das größte archäologische Denkmal Deutschlands. Auf dem Wintersberg befindet sich die älteste Rekonstruktion eines Limesturms in Deutschland (1874). Im Pfahlgraben, unweit des Kurviertels, können Rekonstruktionen von Palisaden aus mächtigen Baumstämmen bestaunt werden, wie auch an einigen anderen Stellen rund um Bad Ems. Dort finden sich auch Überreste der Wachtürme. Bei Arzbach befindet sich ein rekonstruierter und zugleich begehbarer Limesturm auf der Spitze
eines 423 Meter hohen Basaltkegels. Römische Funde zeigt das Museum: Das Kur- und Stadtmuseum zeigt Funde aus den Kastellen im Rhein-Lahn-Gebiet und gibt Einblicke in die Welt der römischen Soldaten am Limes. (Öffnungszeiten: April-Okt.. Di.-Fr., So. u. Feiertage 14-17 Uhr, Nov.-März Mi. u. Fr. 14-17 Uhr, Römerstraße 97, Eintritt frei) www.museum-bad-ems.de
Der Limesturm auf dem Wintersberg:
Die Fundamente des Turms auf dem Wintersberg wurden in den 1850er Jahren entdeckt. 1874 errichteten Bad Emser Bürger zu Ehren Kaiser Wilhelms I., wie es auf der lateinischen Inschrift heißt, den Nachbau. Es handelt sich damit um die älteste noch erhaltene Rekonstruktion eines Wachtturms am Limes. Sie ist als solche selbst Bestandteil des Welterbes und ein besonderes Kulturdenkmal. An der Stelle des heutigen Turms stand Wachtturm 1 des Streckenabschnitts südlich der Lahn. Seine Mauern bildeten ein Quadrat von 5,50 m Seitenlänge und waren 76 cm dick. Der Turm war etwa 5 bis 8 m hoch und hatte einen Balkon, von dem aus man sich mit Signalhörnern oder Signalfeuern verständigen konnte. 5 bis 8 Soldaten taten hier Dienst. Vom Turm aus hatte man einen freien Blick über das Lahntal mit der damaligen Furt und auf den Anstieg des Limes zum gegenüber liegenden Westerwald. Direkt am Turm befindet sich das Restaurant Wintersberg mit Panoramaterrasse, das auch auf Wunsch direkt im Turm auf einer Esse "originalgetreu römisch" kocht.
Lage Aufffahrt Braunbacher Straße, 56130 Bad Ems
Rekonstruierter Stefansturm in Arzbach Der auf dem Berg (Großen Kopf) liegende begehbare WP 1/84 sog. Stefansturm (Höhe 18 m) ist ein rekonstruierter Limesturm an sehr exponierter Stelle. Er ist mit Applikationen ausgestattet und liegt auf 430m. Der mitten im Naturpark Nassau gelegene Turm ist in 15 Gehminuten zu erreichen. Wall und Grabenanlagen sind sehr gut erhalten und über einen Wanderrundweg zu erreichen.
weitere Informationen zum Limes rund um Bad Ems finden Sie: http://www.limes-live.de/files/pdf/1/1.pdf ; http://www.limes-rhein-lahn.de/

Öffnungszeiten

Kur- und Stadtmuseum, Römerstraße 97, 56130 Bad Ems
Tel. 02603/3572, , www.bad-ems.de
Öffnungszeiten: dienstags bis freitags sowie sonn- und feiertags 14.00 bis 17.00 Uhr, Oktober bis März: mittwochs und freitags, 14.00 bis 17.00 Uhr.


Koordinaten

DD
50.332696, 7.718239
GMS
50°19'57.7"N 7°43'05.7"E
UTM
32U 408776 5576408
w3w 
///niere.tief.würfel
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,5 km
Dauer 1:51 h
Aufstieg 135 hm
Abstieg 37 hm

Wie so oft gilt auch hier: Der Weg ist das Ziel – und in diesem Fall ein wirklich schöner. Diese Streckenwanderung führt vom Kaiserbad in den Ort ...

von ZZ-Ulf Klimke,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 2 geöffnet
Strecke 19,3 km
Dauer 7:15 h
Aufstieg 751 hm
Abstieg 710 hm

Diese Etappe wird Ausblick- und Kulturliebhaber begeistern. Die Burg Nassau, der schiefe Turm von Dausenau... Aussichtsreiche Highlights wie die ...

1
von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 19 geöffnet
Strecke 16,4 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 389 hm
Abstieg 395 hm

Die letzte Etappe des Lahnwanderweges zeigt nochmals die ganze Vielfalt, die den Lahnwanderweg ausmacht: Aussichten, Ruhe, Urwüchsigkeit und ...

6
von Jörg Thamer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Wanderung · Lahntal
HöhenLuft
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,8 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 433 hm
Abstieg 433 hm

Das wildromantische Lahntal mit dem Kaiserbad Bad Ems ist Ausgangspunkt der HöhenLuft, einer Tour, die ihrem Namen alle Ehre macht.

18
von ZZ-Ulf Klimke,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,3 km
Dauer 2:29 h
Aufstieg 306 hm
Abstieg 306 hm

***AKTUELL: Romantik Runde wegen umgestürzter Bäume im Bereich Grabenstraße hoch zur Bäderlei (Mooshütte(Aussichtskanzel)  bzw. umgekehrt gesperrt.

1
von ZZ-Ulf Klimke,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Wanderung · Lahntal
Römertürme
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 501 hm
Abstieg 375 hm

Unterwegs auf antiken Wegen – so könnte das Motto dieser Rundtour lauten. Denn entlang des Unesco-Welterbes Limes und damit auf die Spuren der ...

2
von ZZ-Ulf Klimke,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Wanderung · Lahntal
Baedeckers Felsenweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,3 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 193 hm
Abstieg 193 hm

Hier ist der Name Programm: Immer entlang der berühmten Bäderlei bieten Felsvorsprünge die wohl schönste Sicht auf das Kaiserbad mit seinen ...

2
von ZZ-Ulf Klimke,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
E-Bike · Lahntal
Lahn-Westerwald-Radtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 30,3 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 440 hm
Abstieg 440 hm

Überaus abwechslungsreiche Rundtour für's E-Bike - über hohe Höhen, durch tiefe Täler und entlang liebliche Lahnauen – kombiniert einige der ...

2
von ZZ-Ulf Klimke,   Lahntal Tourismus Verband e. V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Unesco-Welterbe römischer Limes

Stadtmuseum Bad Ems Römerstr. 97
56130 Bad Ems
Telefon (0049) 02603-3572

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung