Tour hierher planen
Rathaus

Ortsgemeinde Reipoltskirchen

Rathaus · Pfalz · 206 m
LogoZum Wohl. Die Pfalz.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wasserburg
    / Wasserburg
    Foto: VG Lauterecken-Wolfstein, CC BY, VG Lauterecken-Wolfstein
  • / Reipoltskirchen Kirche
    Foto: VG Lauterecken-Wolfstein, CC BY, VG Lauterecken-Wolfstein

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Reipoltskirchen

Reipoltskirchen ist eine Ortsgemeinde im westpfälzischen Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein an.

Geographie

Der Ort liegt im Tal des Odenbachs im Norden des Nordpfälzer Berglands. Zu Reipoltskirchen gehören auch die Wohnplätze Ausbacherhof, Ingweilerhof und Karlshof.

Geschichtliches

In der Gemarkung, die seit 750 an dem fränkischen Nahegau zugehörig war, stiftete der Franke Richbaldes – möglicherweise bereits im 8. Jahrhundert – eine Kirche. Um diese herum bildete sich im Lauf der Jahre eine Siedlung, die Richbaldeskirchen genannt wurde.

Der Ort, 1198 erstmals urkundlich erwähnt, war Hauptort und Amtssitz der unmittelbaren Reichsherrschaft Reipoltskirchen. Diese umfasste zuletzt 15 Dörfer und diverse Höfe, die sich mit etwa 3000 Einwohnern auf einer Fläche von rund 100 km² zwischen Alsenz und Lauter ausdehnten.

Die zum Oberrheinischen Reichskreis gehörende Herrschaft Reipoltskirchen blieb bis zu ihrer Besetzung durch französische Revolutions­truppen 1792 reichsunmittelbar. 1816 fiel das Gebiet mit der linksrheinischen Pfalz an das Königreich Bayern, nach dem Zweiten Weltkrieg wurde es Bestandteil von Rheinland-Pfalz. 1998 feierte der Ort seine 800-Jahr-Feier.

Öffnungszeiten

/

Koordinaten

DD
49.634685, 7.661942
GMS
49°38'04.9"N 7°39'43.0"E
UTM
32U 403381 5498874
w3w 
///angerufen.hütten.vorläufiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Reipoltskirchen - Europäische Skulpturenstraße des Friedens
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 1,1 km
Dauer 0:19 h
Aufstieg 32 hm
Abstieg 32 hm

Ein kurzer Rundwanderweg mit einer Vorstellung zeitgemäßer Positionen skulpturaler Kunst als "Galerie im Grünen" .

von Juergen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Odenbachtal-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 32 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 144 hm
Abstieg 210 hm

Der Odenbachtal-Radweg führt von Otterbach über Otterberg nach Odenbach. Highlights: die Abteikirche in Otterberg oder die Wasserburg in ...

von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ortsgemeinde Reipoltskirchen

Dorfplatz
67753 Reipoltskirchen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung