Tour hierher planen
Ruine

Ruine Michelsburg / Haschbach

Ruine · Pfälzer Bergland und Donnersberg · 347 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ruine Michelsburg, Ansicht 1
    Ruine Michelsburg, Ansicht 1
    Foto: Klaus-Peter Kappest, CC BY, Tourismusbüro Pfälzer Bergland

Landschaftsmittelpunkt des Glantals ist der Remigiusberg zwischen Altenglan und Theisbergstegen mit Burgruine Michelsburg und Kirche. 

Landschaftsmittelpunkt des Glantals ist der Remigiusberg zwischen Altenglan und Theisbergstegen mit Burgruine Michelsburg und Kirche.

Durch einen Bergeinschnitt getrennt erhebt sich auf dem Remigiusberg östlich gegenüber der Kirche die Ruine der Michelsburg. Ihre Entstehung ist eng mit dem Bau des Klosters verbunden: die Mönche kauften die einst widerrechtlich errichtete Burg und benutzten die Steine als Baumaterial für ihre Zwecke. Später bauten die Grafen von Veldenz die Burg wieder auf. Erhalten sind die 20m hohe Schildmauer, Reste des ehemaligen Palas, der Ringmauer und des Halsgrabens.

Öffnungszeiten

Ganzjährig.
Profilbild von Jürgen Wachowski
Autor
Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 25.03.2022

Koordinaten

DD
49.521457, 7.439886
GMS
49°31'17.2"N 7°26'23.6"E
UTM
32U 387087 5486595
w3w 
///genen.schwarm.jünger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,6 km
Dauer 2:29 h
Aufstieg 230 hm
Abstieg 209 hm

Eine Wanderung auf dem Prädikatsweg "Remigius-Wanderweg" vom Wanderbahnhof Theisbergstegen zum Bahnhof Kusel.

von BKK Pfalz,   BKK Pfalz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 12,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 283 hm
Abstieg 238 hm

Eine geschichtsträchtige Wanderung vom Remigiusberg zur Burg Lichtenberg auf dem Prädikatsweg „Remigius-Wanderweg" und dem Leading-Quality-Trail ...

von Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 0 km
Dauer 0:00 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 0 hm

Eine Wanderung auf dem Prädikatsweg "Remigius-Wanderweg" vom Wanderbahnhof Theisbergstegen zum Bahnhof Kusel.    

von Juergen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 1 geöffnet
Strecke 14,2 km
Dauer 4:22 h
Aufstieg 610 hm
Abstieg 278 hm

 Ab der Kleinstadt Kusel führt der Weg an einem Steinbruch vorbei - danach Abstecher zum Remigiusberg - und weiter über Theisbergstegen hoch zum ...

von Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 3:03 h
Aufstieg 238 hm
Abstieg 238 hm

Eine aussichtsreiche Rundwanderung über den Remigiusberg.

5
von Maike Stolz/Juergen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 238 hm
Abstieg 209 hm

Eine geschichtsträchtige und geologische Wanderung über den Remiguisberg, von Altenglan nach Kusel. Rückfahrt mit der Bahn.        

von Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Glan-Münchweiler - Glantal und Lautertal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 90,5 km
Dauer 6:25 h
Aufstieg 229 hm
Abstieg 229 hm

Auf guten markierten Radwegen eine Runde über das Glantal, Lautertal und den Barabrossa-Radweg zurück nach Glan-Münchweiler.    

von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappentour geöffnet
Strecke 46,6 km
Dauer 13:47 h
Aufstieg 1.390 hm
Abstieg 1.429 hm

Ein 46 km langer Qualitätswanderweg im Herzen des Pfälzer Berglandes, der als Ein- oder Mehrtagestour sehr gut geeignet ist.  

2
von Julia Bingeser,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Glan-Blies-Radweg | Familientour »Störche,Kirchen & Draisinen«
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 32,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 40 hm
Abstieg 92 hm

Eine Familientour mit vielen Erlebnispunkten auf dem Glan-Blies-Radweg. Weitegehend eben auf und neben der ehemaligen Bahntrasse.

von Julia Bingeser,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Fernradweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Glan-Blies-Radweg - Etappe 3 (Schönenberg-Kübelberg - Ulmet)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 3
Strecke 26,2 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 41 hm
Abstieg 99 hm

Vom Ohmbachsee aus geht es wieder an den Glan und bis Glan-Münchweiler führt der Weg auf der Trasse der ehemaligen Glantalbahn sehr idyllisch am ...

von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 72,3 km
Dauer 5:12 h
Aufstieg 225 hm
Abstieg 225 hm

Über den Barbarossa-Radweg geht es nach Kaiserslautern, über das Lautertal  nach Hirschhorn, über das Reichenbachtal nach Altenglan und das ...

von Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Durch das Pfälzer Land
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 126,8 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 402 hm
Abstieg 404 hm

Etwa 70km lang ist diese schöne Rundtour, die mit wenig Steigungen über vier Themenrouten verläuft und dabei sehr abwechslungsreiche Landschaften  ...

2
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Fernradweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Glan-Blies-Radweg | Waldmohr - Staudernheim
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 75,2 km
Dauer 4:35 h
Aufstieg 579 hm
Abstieg 693 hm

Der familienfreundliche Weg nutzt zu großen Teilen die Trasse der ehemaligen Glantalbahn.  Draisinenfahrt zwischen Altenglan und Staudernheim - ...

von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Glan-Münchweiler - Galgen, Kirschen und Fritz Wunderlich
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 66,5 km
Dauer 5:25 h
Aufstieg 586 hm
Abstieg 586 hm

Rad-Rundtour über das "Amt Kübelberg" (Galgen) durch das "Kirschenland", weiter über den Saarland Radweg, Fritz-Wunderlich-Radweg und Glan-Blies ...

von Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Altenglan - Von den Musikanten zu den Bajasse
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 99,3 km
Dauer 7:12 h
Aufstieg 382 hm
Abstieg 382 hm

Ein Rundweg über die gut ausgeschilderten Radweg "Pfälzer-Land-Radweg", "Barbarossa-Radweg" und den "****Glan-Blies-Radweg!.

1
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Zum Wohl. Die Pfalz.
Radtour · Saarland
Glan-Blies-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappentour
Strecke 127,4 km
Dauer 9:05 h
Aufstieg 153 hm
Abstieg 202 hm

Der Glan-Blies-Radweg, auch als Etappen-Radweg befahrbar, führt auf ca. 130 km durch die wunderschönen Flusslandschaften von Glan und Blies.

4
von Frank Polotzek,   Saarland

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ruine Michelsburg / Haschbach

Remigiusberg
66871 Haschbach am Remigiusberg

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung