Tour hierher planen
Schloss

Schloss Veldenz mit Veldenzturm

Schloss · Pfälzer Bergland und Donnersberg · 165 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Veldenzturm
    / Veldenzturm
    Foto: CC BY, Ludmilla Schwarz, FVZV Pfälzer Bergland
  • / Schloss Veldenz, Ansicht 2
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Schloss Veldenz, Ansicht 3
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Am Veldenzschloss Lauterecken
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Am Veldenzschloss
    Foto: FVZV Pfälzer Bergland
  • / 1
  • / 2
  • / 3
  • / 4
  • / 5
Das Schloss Veldenz liegt in der pfälzischen Kleinstadt Lauterecken und gilt als Kulturdenkmal. Es befindet sich am Veldenzplatz 1. 1343 wurde das Schloss mit seinem charakteristischen Veldenzturm erstmals erwähnt. Im Verlauf des frühen sechzehnten Jahrhunderts wurde es quasi neu errichtet und zum Ende dieses Jahrhunderts als Neuer Bau erweitert; letzterer befindet sich in der Schlossgasse 1. Das Amtshaus sowie die Scheune wurden in den Jahren 1803 und 1804 neu errichtet. Beide sind bis heute erhalten. Der Keller des Schlosses ist im spätgotischen Baustil gehalten. Der Veldenzturm war früher Teil der Ringmauer, die sich um das Schloss herum befand.

An der Mündung von Glan und Lauter liegt die schmucke Veldenzstadt Lauterecken, einst Residenz der Grafen von Pfalz-Veldenz. Pfalzgraf Georg Hans und die schwedische Prinzessin Anna von Wasa waren das bedeutendste Fürstenpaar dieser 1694 erloschenen wittelsbachischen Nebenlinie, die neben Lauterecken Residenzen in Veldenz an der Mosel, Lützelstein und auf dem Remigiusberg hatte. Das heute nur noch mit seinem spätgotischen Keller mit Kreuzrippengewölbe und einem Teil der Ringmauer mit Wachturm ('Veldenzturm') erhaltene Schloss stand am Platz einer wohl im 11. Jahrhundert errichteten Talburg mit Wassergraben. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Burg unter Pfalzgraf Ruprecht als Schloss neu errichtet. Nach dem Übergang an Kurpfalz wurde es Amtshaus des Oberamts Lauterecken und dieses um 1750 auf dem alten Keller neu errichtet (heutiges Hauptgebäude). Nachdem die französischen Revolutionstruppen das Gebäude stark beschädigt hatten, ersteigerte Rentmeister Johann Carl Falciola das Anwesen und reparierte es.
Erst ab 1980 ging die Gesamtanlage schrittweise aus privatem in städtischen Besitz über und wurde außen und innen saniert sowie restauriert.

Tauchen Sie ein in die pfalz-veldenzische Geschichte. 
Öffnungszeiten: ganzjährig nach Vereinbarung.


Öffnungszeiten

ganzjährig nach Vereinbarung, auch Stadtführungen werden angeboten

Profilbild von Jürgen Wachowski
Autor
Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 02.09.2021

Koordinaten

DD
49.649301, 7.591700
GMS
49°38'57.5"N 7°35'30.1"E
UTM
32U 398340 5500591
w3w 
///rege.führe.flohmarkt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Fernwanderweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Pfälzer Höhenweg Etappe 07 Lauterecken - Wolfstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 7 Geöffnet
Strecke 22,2 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 781 hm
Abstieg 766 hm

Von der Veldenzstadt Lauterecken verläuft der Weg über die Höhen der Stadt Wolfstein entgegen. Mit den Ruinen Alt-Wolfstein und Neu-Wolfstein ...

2
von Tobias Kauf,   Pfalz Touristik e.V.
Wanderung · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Lauterecken - kleine Rundtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Geöffnet
Strecke 9,7 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 252 hm
Abstieg 252 hm

Eine schöne Rundtour über den Prädikatsweg "Pfälzer Höhenweg" mit tollen Aussichten und zurück auf dem 4-Sterne "Glan-Blies-Radweg".    

2
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Lauterecken - die Wolfsteiner Burgen und das Glantal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Geöffnet
Strecke 68,5 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 207 hm
Abstieg 207 hm

Genießen Sie das Lautertal mit seinen Wolfsteiner Burgen, das Reichenbachtal und den ****Glan-Blies-Radweg von Altenglan zurück in die Veldenz ...

von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 5 Geöffnet
Strecke 14,5 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 594 hm
Abstieg 416 hm

Eine Wasserburg, Kunst am Wegesrand, herrliche Aussichten begleiten Sie auf der 5. Etappe des Veldenz Wanderweges.

1
von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
3-Flüsse-Tour in der Westpfalz
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Geöffnet
Strecke 67,2 km
Dauer 4:48 h
Aufstieg 209 hm
Abstieg 209 hm

Eine schöne Tagesrundtour von ca. 66km Länge und wenig Steigungen durch die Täler des Glan, des Odenbachs und der Lauter mit Bahnanschluss.

5
von Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Lauterecken - Kunst, Zisterzienser und Glantal
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Geöffnet
Strecke 90,1 km
Dauer 6:34 h
Aufstieg 302 hm
Abstieg 302 hm

Eine Rundtour ab Lauterecken durch das Glantal, Odenbachtal, Lautertal,über den den Pfälzer-Land-Radweg zurück auf dem Glan-Blies-Radweg nach ...

von Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Glan-Blies-Radweg | Familientour »Perlen am Glan «
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Geöffnet
Strecke 22,8 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 10 hm
Abstieg 33 hm

Eine schöne Tour für Familien bietet der Glan-Blies-Radweg zwischen Lauterecken und Staudernheim. Tipp: das Freilichtmuseum und der Barfußpfad im ...

von Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Radtour · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Barrierefreier Radweg an Glan und Odenbach (Pilotstrecke)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13,4 km
Dauer 1:01 h
Aufstieg 45 hm
Abstieg 9 hm

Zwischen Lauterecken und Reipoltskirchen führt der barrierefrei beschilderte Radweg auf 14km idyllisch durch das Glantal und Odenbachtal.

von Julia Bingeser,   Pfalz Touristik e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Veldenz mit Veldenzturm

Veldenzplatz 1
67742 Lauterecken
Telefon (0049) 6382 1300

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung