Stadt-/Kulturführung

Junge Weine in alten Mauern

Stadt-/Kulturführung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Junge Weine in alten Mauern
    / Junge Weine in alten Mauern

Weinprobe in der Klosteruine Limburg
Erlebnis-Führung mit Verkostung von fünf Weinen und einem Sekt von vier deutschen Top-Weinerzeugern* an ausgewählten Stationen auf einem Rundgang im Freien durch die romantische Klosterruine Limburg. *Die DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) führt die jährliche Bundesweinprämierung durch. Weingüter, die über viele Jahre hinweg Auszeichnungen erlangen, schaffen es in die „Top 100 der besten deutschen Weinerzeuger“.


Weinprobe in der Klosteruine Limburg
Erlebnis-Führung mit Verkostung von fünf Weinen und einem Sekt von vier deutschen Top-Weinerzeugern* an ausgewählten Stationen auf einem Rundgang im Freien durch die romantische Klosterruine Limburg. *Die DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) führt die jährliche Bundesweinprämierung durch. Weingüter, die über viele Jahre hinweg Auszeichnungen erlangen, schaffen es in die „Top 100 der besten deutschen Weinerzeuger“.

DAUER: ca. 2 Stunden
TEILNEHMERZAHL: Mind. 10, max. 50 Personen*
PREIS 2020 & 2021: 26,00 Euro pro Person
*bei weniger als 10 Personen pauschal 260,00 Euro
BUCHBAR: ganzjährig


Preise:

TEILNEHMERZAHL: Mind. 10, max. 50 Personen*
PREIS 2020 & 2021: 26,00 Euro pro Person
*bei weniger als 10 Personen pauschal 260,00 Euro

Koordinaten

DG
49.457169, 8.145767
GMS
49°27'25.8"N 8°08'44.8"E
UTM
32U 438093 5478629
w3w 
///minderheit.möglich.gewinner
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Junge Weine in alten Mauern

Kurbrunnenstr. 14
67098 Bad Dürkheim
Telefon (0049) 6322 935140 Fax (0049) 6322 935149
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden