Tour hierher planen
Tourist-Information

Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information

Tourist-Information · Langsur · 138 m · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tourist Info
    Tourist Info
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land

In der Deutsch-Luxemburgischen Tourist-Information erhalten Sie Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten, Wanderwege, Fahrradwege und Freizeitmöglichkeiten. Von Luxemburg bis Trier und über die Eifel; zu Fuß mit dem Fahrrad oder mit Kanu. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Öffnungszeiten 15. Oktober bis 31. März: Mo - Fr: 11:00 - 16:00 Uhr Sa / So / Feiertage: geschlossen 1. April bis 14. Oktober: Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr Sa / Feiertage: 10:00 - 14:00 Uhr So: geschlossen

Herzlich Willkommen in der Grenzregion Deutschland - Luxemburg, die Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information hält für Sie Broschüren, Magazine, Wanderkarten, Freizeitführer und vieles mehr für die touristische Region beidseits der Grenzen für Sie bereit. Durch gute freundschaftliche Kontakte zwischen der Verbandsgemeinde Trier-Land und der Gemeinde Mertert-Wasserbillig entstand im Jahr 1999 die Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information, welche von deutschen und luxemburgischen Mitarbeiter/Innen besetzt wird. Im Jahr 2015 wurde die Tourist-Information barrierefrei umgebaut Als Service bieten wir unseren Besuchern an: - Vermittlung von Gästezimmern, Ferienwohnungen und Campingplätzen - Radverleih - Schiffsausflüge - Verkauf von regionalen Produkten - Verkauf von Kartenmaterial und Reiseführern - barrierefreier WC - Wickelmöglichkeit - Verkauf des Angelscheins für Grenzgewässer Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Geöffnet vom 01.11.2022 bis 31.03.2023 von Mo., Di., Mi., Do. und Fr. 11:00–16:00 Uhr .
Geöffnet vom 01.04.2023 bis 31.10.2023 von Mo., Di., Mi., Do. und Fr. 09:00–17:00 Uhr .
Geöffnet vom 01.04.2023 bis 31.10.2023 von Sa. 10:00–14:00 Uhr .
Unsere Öffnungszeiten

15. Oktober bis 31. März:
Mo - Fr: 11:00 - 16:00 Uhr
Sa / So / Feiertage: geschlossen

1. April bis 31. Oktober:
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Sa / Feiertage: 10:00 - 14:00 Uhr
So: geschlossen

Preise:

Kostenloses Infomaterial steht Ihnen zur Verfügung.

Downloads

Prüfbericht Reisen für Alle

Öffentliche Verkehrsmittel

Unsere Tourist Information ist per Bus und Bahn erreichbar.

http://www.cfl.lu/de

https://www.bahn.de/p/view/index.shtml

 

Anfahrt

Unsere Tourist Information liegt direkt an der Grenzbrücke Wasserbillig. Das bunte Gebäude ist nicht zu verfehlen.

Parken

1stündiges Parken ist unter der Zugbrücke möglich.

Koordinaten

DD
49.713981, 6.507343
GMS
49°42'50.3"N 6°30'26.4"E
UTM
32U 320310 5509813
w3w 
///anmutige.besagte.kühe
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Barrierefreiheit geprüft
Barrierefreiheit geprüft

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 90 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • WC für Menschen mit Behinderung
  • WC seitlich mit einem Rollstuhl anfahrbar
  • Klappbarer Haltegriff am WC mindestens auf der anfahrbaren Seite

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 550 cm).
  • Der Weg vom Parkplatz zum Eingang ist 15 m lang und hat eine maximale Längsneigung von 4 % über eine Strecke von 5 m.
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Schalter ist 85 cm hoch.
  • Es sind Sitzgelegenheiten vorhanden.
  • Es kann ein Fahrrad mit integriertem Rollstuhl ausgeliehen werden.

Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor/hinter der Tür, vor dem WC und vor dem Waschbecken mindestens 145 cm x 150 cm;
    links und rechts neben dem WC mindestens 110 cm x 70 cm.
  • Es sind links und rechts vom WC Haltegriffe vorhanden. Die Haltegriffe sind hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Stehen und Sitzen einsehbar.
  • Es ist ein Alarmauslöser vorhanden.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer
  • Spezielle Angebote für Menschen mit Hörbehinderung
  • Spezielle Angebote für gehörlose Menschen

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – barrierefrei für gehörlose Menschen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Der Alarm ist im gesamten Gebäude/Objekt optisch deutlich wahrnehmbar.
  • Es gibt keine induktive Höranlage am Counter.
  • Es werden Führungen für Menschen mit Hörbehinderung und gehörlose Menschen (in deutscher Gebärdensprache) angeboten. Es ist eine Voranmeldung notwendig.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose
  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit Sehbehinderung und blinde Menschen angeboten.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo der Einrichtung sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Es werden keine Führungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen angeboten.
Prüfbericht: PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.01.2020 - 31.12.2022

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 48,2 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 149 hm
Abstieg 143 hm

Mal auf luxemburgischer mal auf deutscher Seite begleitet der Radweg die Sauer zwischen Echternach und Wasserbillig. Fluss-Hopping par excellence!

von Wolfgang Reh,   Eifel Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 61,3 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 440 hm
Abstieg 375 hm

Mal auf luxemburgischer mal auf deutscher Seite begleitet der Radweg die Sauer auf ihrem Weg von Wasserbillig über Echternach und Bollendorf bis ...

von Wolfgang Reh,   Eifel Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 400 hm
Abstieg 400 hm

Geologie, Geschichte und Weitblick.

14
von Saar-Obermosel-Touristik e.V.,   Saar-Obermosel-Touristik e.V
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,7 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 75 hm
Abstieg 75 hm

Wer eine Winter-Wanderung mitten durch die Natur sucht, ist hier genau richtig. Nachdem man den Wanderparkplatz verlassen hat, taucht man ein in ...

2
von Mosellandtouristik GmbH,   Mosel. Faszination Urlaub
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 30,2 km
Dauer 8:55 h
Aufstieg 832 hm
Abstieg 840 hm

Diese Route erfordert etwas Ausdauer – also entweder früh aufstehen oder aber zwei Tage für diese abwechslungsreiche Wandertour im NaturWanderPark ...

von Esther Juli,   Eifel Tourismus GmbH
Fernradweg · Moseltal
Saar-Radweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 114,4 km
Dauer 7:55 h
Aufstieg 171 hm
Abstieg 56 hm

Ein Fluss mit französischem Flair - Familienfreundliche, völlig ebene 4-Sterne-Qualitätsradroute.

von Mosellandtouristik GmbH,   Mosel. Faszination Urlaub
Fernwanderweg · Moseltal
Moselsteig Etappe 04: Konz – Trier
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 21,1 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 395 hm
Abstieg 385 hm

Auf den Spuren der Römer.

11
von Mosellandtouristik GmbH,   Mosel. Faszination Urlaub
Fernwanderweg · Moseltal
Moselsteig Etappe 03: Nittel – Konz
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer Etappe 3
Strecke 22,5 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 570 hm
Abstieg 575 hm

Felsen und Felder zwischen Saar und Mosel.

13
von Mosellandtouristik GmbH,   Mosel. Faszination Urlaub

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information

Moselstr.1
54308 Langsur-Wasserbilligerbrück
Telefon (0049) 6501-602 666

Eigenschaften

barrierefrei
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung