Weingut/Weinstube

Weingut Pfeffingen, Fuhrmann-Eymael

Weingut/Weinstube · Pfalz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Außenansicht
    / Außenansicht
    Foto: Stadt Bad Dürkheim
  • / Winzer Jan Eymael
  • / Weinprobierstube
    Foto: Stadt Bad Dürkheim
  • / Weinprobe
    Foto: Stadt Bad Dürkheim
  • / Anwesen mit Weinbergen
    Foto: Stadt Bad Dürkheim
  • / Rieslingtrauben
  • / Historischer Garten
  • / Weinbergsschild
  • / Inhaber
    Foto: Stadt Bad Dürkheim
  • / Wingert
    Foto: Stadt Bad Dürkheim
  • / Weingut Pfeffingen
  • / Riesling Terra Rossa_Weingut Pfeffingen
  • / Logo

Angebot: ab 6 Flaschen versandkostenfrei

Derzeit liefern wir Ihnen für den Genuss zu Hause ab 6 Flaschen versandkostenfrei. Besuchen Sie für dieses spezielle Angebot unseren Webshop unter www.pfeffingen.de/shop

Mit viel Herzblut und Leidenschaft führen wir als Familie Eymael das Weingut Pfeffingen bei Bad Dürkheim in der Pfalz. Aus 17 Hektar bester Weinlagen charaktervolle, individuelle Weine zu erzeugen, treibt uns an. Weine, bei denen man schmeckt, wo sie gewachsen sind. Weine, die Trinkgenuss und Freude versprechen. Unsere Liebe und Hingabe zum Wein, unser unbedingter Qualitätswille zeichnen uns aus. Die zahlreichen nationalen und internationalen Top-Bewertungen bestätigen uns in unserem Handeln.


Auszeichnungen:
Gault Millau 2020: 4 von 5 Trauben                                                                                                                                                 Falstaff 2020: 4 von 5 Trauben
Eichelmann 2020: 4 von 5 Sternen
Vinum 2020: 4 von 5 Trauben

Rebsorten: Riesling, Scheurebe, Weißburgunder, Chardonnay, Merlot, Spätburgunder, Silvaner, Gewürztraminer, St. Laurent, Roter Riesling

Weinlagen: Ungsteiner Herrenberg, Ungsteiner Weilberg, Ungsteiner Nußriegel

Angebot: ab 6 Flaschen versandkostenfrei

Derzeit liefern wir Ihnen für den Genuss zu Hause ab 6 Flaschen versandkostenfrei. Besuchen Sie für dieses spezielle Angebot unseren Webshop unter www.pfeffingen.de/shop

Interview mit Winzer Jan Eymael

Was ist das Besondere an Ihrem Weingut?


Das Weingut Pfeffingen liegt malerisch inmitten seiner besten Weinberge. Seit vielen Generationen wird es von der Familie Eymael geführt. Mit Liebe zum Detail werden hier hochklassige Weine vor allen aus den Rebsorten Riesling und Scheurebe erzeugt. Besonderheit des kleinen Ortes Ungstein ist der sehr seltene Terra-Rossa-Boden, der Weine von aussergewöhnlichem Format hervorbringt. Als Spezialität wurde vor einigen Jahren, die fast verlorene Rebsorte Roter Riesling wieder angebaut.

 

Was ist ihre Weingutsphilosophie ?

Wir wollen hochklassige, aber vor allem authentische Weine erzeugen, die begeistern und schmecken lassen, wo Sie gewachsen sind.

Haben Sie eine Lieblingsrebsorte?

Unsere Lieblingsrebsorte ist die Scheurebe.

Welchen Ihrer Weine würden Sie jemandem empfehlen, der Ihr Weingut noch nicht kennt - sozusagen als Einstiegswein/e?

Unser Riesling Gutswein „EY mal 1“ ist ein Paradebeispiel eines trockenen Pfeffinger Rieslings – saftig, frisch mit feiner Mineralik

Auf welchen Wein sind Sie ganz besonders stolz? 

Unsere Scheurebe –SP- (eine Hommage an die großen Weißweine des Bordeaux-Gebiets)

Warum sind Sie Winzer geworden ?

Wenn man als Teil einer Winzerfamilie aufwächst, kommt man schon sehr (!) früh in Kontakt mit den täglichen Arbeiten im Weingut und im Weinberg. Als ich später als Heranwachsender zum ersten Mal bei einer großen Weinprobe dabei war, merkte ich, dass dieser Beruf viel mehr bietet als harte Arbeit. Der Lohn in Form von Anerkennung und Lob durch Kunden ist etwas, dass ich sehr zu schätzen lernte. Danach war mir klar, dass dieser Beruf das Richtige für mich ist.

Wer war/ist Ihr Vorbild?

Mein Großvater Karl Fuhrmann, sowie meine Lehrmeister K.-H. Bauer und H.G. Schwarz

Was sind Ihre nächsten Ziele?

Nachhaltigkeit im Weingut vorantreiben, Umgestaltung Gebäude, Neuausrichtung im Rotweinbereich

Wie vereinen Sie Tradition und Innovation?  
Wie heißt es so schön: Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche. Wer stehen bleibt wird überholt. Stillstand ist Rückschritt. Natürlich gibt es Dinge im Weingut, die sich bewährt haben. Daraus entwickelt sich eine „Tradition“. Es muss aber immer auch Dinge geben, die verändert werden (müssen).

 

Warum sollte man ihr Weingut noch besuchen?

Das malerische Städtchen Bad Dürkheim ist der ideale Ausgangsort für einen Urlaub in der Pfalz. Wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt liegt das Weingut Pfeffingen inmitten der Reben. Gleich nebenan verwöhnen Sie unsere Nachbarn im Restaurant Pfeffinger Mühle mit Köstlichkeiten. Wer danach ein bißchen die Beine vertreten möchte, dem empfehlen wir eine kleine Wanderung zur Römervilla in Ungstein mit tollem Ausblick über die Rheinebene.

Besuchen Sie uns und entdecken Sie unsere Weine !

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 14.04.2020 bis 31.12.2050 von Sa. 13:00–16:00 Uhr .
Geöffnet vom 14.04.2020 bis 31.12.2050 von Mo., Di., Mi., Do. und Fr. 13:00–18:00 Uhr .
Geöffnet vom 14.04.2020 bis 31.12.2050 von Sa. 09:00–12:00 Uhr .
Geöffnet vom 14.04.2020 bis 31.12.2050 von Mo., Di., Mi., Do. und Fr. 08:00–12:00 Uhr .

Sonntag und Feiertage nur nach telefonischer Vereinbarung

Profilbild von systemUser
Autor
systemUser
Aktualisierung: 02.07.2020

Koordinaten

DG
49.470835, 8.176104
GMS
49°28'15.0"N 8°10'34.0"E
UTM
32U 440308 5480124
w3w 
///aufkommen.geschirr.begleitete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Weingut Pfeffingen, Fuhrmann-Eymael

Pfeffingen 2
67098 Bad Dürkheim-Pfeffingen
Telefon (0049) 6322 8607 Fax (0049) 6322 8603

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden