Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bikeempfohlene Tour

E-Bike Tagestour: Maare-Mosel-Radweg (Bernkastel Kues - Daun)

E-Bike · Eifel (Mittelgebirge)
LogoEifel Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Maare-Mosel-Radweg_Logo
    / Maare-Mosel-Radweg_Logo
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • / Viadukt am Maare-Mosel-Radweg
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Sternbachsee Wittlich
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Maare-Mosel-Radweg Plein
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Maare-Mosel-Radweg Plein
    Foto: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Maare-Mosel-Radweg_Daun Großes Schlitzohr
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • / Maare-Mosel-Radweg_Maar Familie
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
m 700 600 500 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km Hofladen Vulkanhof Gillenfeld Hotzendrees Holzmaar, Dürres Maar, Hetsche Määrchen
Einmal die knappen 60 Kilometer gegen die eigentliche Fahrtrichtung zu radeln schenkt pure Energie und Lebensfreude.
leicht
Strecke 58,5 km
4:25 h
592 hm
309 hm
498 hm
105 hm

Im Leben geht’s aufwärts – wenn man dem Maare-Mosel-Radweg vom Moselufer in Bernkastel-Kues nach Daun fährt.
Die Tour verspricht auf beschwingte Weise, die Eifel aus einer neuen Perspektive zu entdecken und dabei das ein oder andere Rätsel zu lösen. Weshalb ist Wittlich die Säubrennerstadt und wann brachen in der Eifel die Vulkane aus? So gehört das Holzmaar zu den Relikten des Vulkanismus: einst explosiv, heute erholsam. Wie explosiv es vor Tausenden Jahren zuging, ahnt man beim Anblick der gigantischen Stohner Lavabombe. Zwischendurch kann man leckere und erfrischende Stopps einlegen, etwa im Garten des Scheunencafés in Gillenfeld oder im Bauernhofcafé von Eckfeld. Eine bleibende aromatische Erinnerung an die E-Bike-Tour gibt es in der Kaffeerösterei in Daun: erlesene, frisch in Barrista-Qualität geröstete Kaffeesorten aus aller Welt. Mit dem duftenden Päckchen in den Satteltaschen geht es mit dem vorab reservierten Platz im RadlerBus wieder zurück

Autorentipp

In Kombination mit dem RadBus MaareMosel (Linie 300 oder Linie 555) bequem zurück zum Ausgangspunkt. Weitere Informationen zum RadBus erhalten Sie unter www.radbusse.de 

Profilbild von Wolfgang Reh
Autor
Wolfgang Reh
Aktualisierung: 07.04.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
498 m
Tiefster Punkt
105 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Zu Ihrer Sicherheit: Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax: +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info 

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel.: + 49 (0)6531 - 97330
Fax. + 49 (0)6531 - 9733-33
E-Mail: info@mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de 

 

Tourist-Informationen

 

Gesundland Vulkaneifel

GesundLand Tourist-Information Daun
Leopoldstraße 5
54550 Daun

GesundLand Tourist-Information Manderscheid
Grafenstraße 23
54531 Manderscheid

zentrale Tel.: +49 (0) 6592 - 951370 

E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de 

 

Moseleifel Touristik e.V.
Marktplatz 5
54516 Wittlich
Tel.:+49 (0)6571 - 4086
Fax: +49 (0)6571 - 29077

E-Mail: info@moseleifel.de
www.moseleifel.de 

 

Tourist-Information Ferienland Bernkastel-Kues
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues
Tel.: +49 (0)6531 - 500190
Fax: +49 (0)6531 - 5001919
E-Mail: info@bernkastel.de
www.bernkastel.de 

Start

Bernkastel-Kues (105 m)
Koordinaten:
DD
49.914661, 7.071544
GMS
49°54'52.8"N 7°04'17.6"E
UTM
32U 361553 5530925
w3w 
///deckt.hörer.aufzuteilen

Ziel

Daun

Wegbeschreibung

Charakteristik: Bahntrassenradweg (Daun-Lieser), flache, durchgängig asphaltierte Strecke, selten auf verkehrsarmen Straßen. Highlights: zwei Viadukte, vier Tunnel, die Eifel Maare.

Bus & Bahn/Transfer 

RadBus MaareMosel (Linie 300 oder Linie 555), RadBus Eifel-Mosel (Linie 777). Weitere Informationen zum RadBus erhalten Sie unter www.radbusse.de 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:

Zwischen Bernkastel, Wittlich und Daun verkehrt der RadBus MaareMosel (300)
Als Verbindung zum Kyll-Radweg und zum Moselradweg verkehrt der RadBus Eifel-Mosel (777) zwischen Gerolstein, Daun und Cochem
Aus Richtung Trier verkehrt entlang des Mosel-Radweges der RadBus Moseltal (333) (Strecke: Trier - Bernkastel-Kues).
(Die Fahrpläne der RadBusse stehen zum Download zur Verfügung)

 

Online-Reservierung des RadBusses für die Fahrradmitnahme (bis zu vier Stunden vor Abreise) unter www.radbusse.de.
(Reservierungsgebühr: 2 Euro für bis zu 5 Personen).

Telefonische Reservierung unter +49 (0)1805 723 287 (14 Cent je Minute aus dem Festnetz, maximal 42 Cent je Minute aus dem Mobilfunknetz)
(Reservierungsgebühr: 5 Euro für bist zu 5 Personen).

 

Bahn :
Von Trier oder Koblenz Hbf. nach Wittlich Bf.
Von Trier oder Köln Hbf. nach Gerolstein Bf. => von dort weiter mit Bussen nach Daun.

Rheinland-Pfalz Fahrplanauskunft

Anfahrt

Bitte nutzen Sie Start oder Ziel zur Eingabe ih Ihr Navigationsgerät.

Oder nutzen Sie online >> Anfahrtsplaner im Tourenplaner.

Parken

Daun: kostenpflichtige PKW-Parkplätze am Beginn des Radweges

Wittlich: kostenpflichtige Parkplätze

Bernkastel: kostenpflichtige Parkplätze am Moselufer

Koordinaten

DD
49.914661, 7.071544
GMS
49°54'52.8"N 7°04'17.6"E
UTM
32U 361553 5530925
w3w 
///deckt.hörer.aufzuteilen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Auf Tour - Unsere Rad- und Wandertipps - zum bestellen, online Blättern oder zum Download

“Auf Tour – unsere Rad- und Wandertipps” stellt ausgesuchte Rad- und Wanderwege der Eifel vor und gibt Tipps, was entlang und abseits der Wege entdeckt werden kann. Den Eifelsteig ohne Gepäck erwandern, eine Ziegenkäserei am Maare-Mosel-Radweg erleben oder Zeit zu Zweit auf den Felsenwegen der Südeifel: Alleinreisende, Familien mit Kindern und Paare erzählen, was ein Ausflug in die Eifel für sie so besonders macht.

Ausrüstung

Bestens gerüstet für die Tour sind Sie

mit einem verkehrssicheren Fahrrad,
einem Fahrradhelm,
dem Wetter angepasster Kleidung,
genügend Wasser
und ein wenig Verpflegung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
58,5 km
Dauer
4:25 h
Aufstieg
592 hm
Abstieg
309 hm
Höchster Punkt
498 hm
Tiefster Punkt
105 hm
Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.