Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Schroffe Felsen und mystische Gemäuer

E-Bike · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alte Gemäuer am Wegesrand
    Alte Gemäuer am Wegesrand
    Foto: Vincent Dommer, CC BY, Urlaubsregion Naheland
m 300 200 100 35 30 25 20 15 10 5 km Rotenfels höchste … Alpen Rotenfels höchste … Alpen
Von Bad Münster am Stein-Ebernburg verläuft die 40 Kilometer lange Tour vorbei an der Burgruine Montfort und verbindet den "Nahe Radweg" mit der Themenroute "Nahe-Glan-Höhentour".
mittel
Strecke 39,8 km
3:15 h
400 hm
400 hm
319 hm
109 hm
Die Tour verläuft auf auf Nebenstraßen, Asphalt- und Schotterwegen und startet unterhalb des imposanten Rotenfels und verläuft über den Naheradweg aussichtsreich über die ehemalige Weinbaudomäne und über Odernheim am Glan zur Burgruine Montfort und zurück nach Bad Münster am Stein-Ebernburg.

Autorentipp

Tauchen Sie ein in die historischen Gemäuer der Burgruine Montfort.
Profilbild von Katharina Martini
Autor
Katharina Martini
Aktualisierung: 02.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
319 m
Tiefster Punkt
109 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 25,57%Schotterweg 46,34%Naturweg 4,64%Pfad 2,11%Straße 11,39%Unbekannt 9,92%
Asphalt
10,2 km
Schotterweg
18,4 km
Naturweg
1,8 km
Pfad
0,8 km
Straße
4,5 km
Unbekannt
3,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Beachten Sie die Verkehrsregeln, achten Sie auf andere Verkehrsteilnehmer und fahren Sie mit angepasster Geschwindigkeit, insbesondere in den Abfahrten. Nehmen Sie Rücksicht auf andere Radfahrer:innen und Fußgänger:innen.

Weitere Infos und Links

www.naheland.net

www.hunsruecktouristik.de

Start

Bad Münster am Stein-Ebernburg (115 m)
Koordinaten:
DD
49.814114, 7.847239
GMS
49°48'50.8"N 7°50'50.1"E
UTM
32U 417067 5518600
w3w 
///aufnimmt.dachte.voller
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bad Münster am Stein-Ebernburg

Wegbeschreibung

Dem Nahe-Radweg Richtung Westen folgend gelangen wir nach Boos, wo kurz vor Staudernheim nach links auf die Themenroute "Nahe-Glan-Höhentour" abbiegen und Oderheim am Glan durchqueren. Der Themenroute folgend, erreichen wir die Burgruine Montfort bevor es nach Feilbingert weitergeht. Schließlich führt uns der Nahe-Radweg ab Bad Münster am Stein-Ebernburg zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof von Bad Münster am Stein-Ebernburg ist direkt von Bingen, Mainz, Frankfurt am Main, Kaiserslautern und Saarbrücken zur erreichen.

Anfahrt

Aus Richtung Norden über die A 60 bzw. A 61 Abfahrt Bad Kreuznach nehmen und weiter über die B 41 nach Bad Kreuznach und von dort über die B 48 nach Bad Münster am Stein-Ebernburg. Aus Richtung Süden über die B 48 bis Bad Münster am Stein-Ebernburg.

Parken

In Bad Münster am Stein-Ebernburg finden Sie verschiedene Parkmöglichkeiten.

Koordinaten

DD
49.814114, 7.847239
GMS
49°48'50.8"N 7°50'50.1"E
UTM
32U 417067 5518600
w3w 
///aufnimmt.dachte.voller
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ADFC Regionalkarte Pfalz Nord/Hunsrück/Nahe

Ausrüstung

  • Helm
  • Handy mit vollem Akku
  • Bargeld, Ausweis
  • Navigationsgerät, Kartenmaterial
  • Luftpumpe / Druckluftkartusche
  • Ersatzschlauch
  • Ausreichend Getränke
  • Wind- / Regenjacke

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
39,8 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Höchster Punkt
319 hm
Tiefster Punkt
109 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.