Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour Etappe 3

Eifelsteig Etappe 03: Monschau - Einruhr

· 17 Bewertungen · Fernwanderweg · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eifelsteig Etappe 3: Monschau - Einruhr_Monschau Ortskern
    Eifelsteig Etappe 3: Monschau - Einruhr_Monschau Ortskern
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
m 600 500 400 300 200 20 15 10 5 km Nationalpark-Tor Höfen Heilsteinbrunnen Eifel-Blick … Monschau-Imgenbroich Naturerlebnisbad Einruhr Rursee-Schifffahrt
Abwechslung pur: grüne Bergkuppen, tiefe Täler, meterhohe Hecken, mittelalterliche Städtchen. Grandiose Ausblicke und viele Einkehrmöglichkeiten belohnen längere Anstiege.
schwer
Strecke 24,5 km
6:30 h
786 hm
903 hm
550 hm
280 hm

Highlights am Weg:

  • Blick vom Kierberg/Sonntagsley
  • Heckenlandschaft in Höfen
  • Felsen und Baumbestand entlang der Rur
  • Teufels- und Engelsley
  • Perlenbachtalsperre
  • Historische Sägemühle
  • Uhusley
  • Rurtal
  • „Schöne Aussicht“
  • Obersee
  • Heilsteinbrunnen
  • Rursee-Schifffahrt

 

Du suchst eine Unterkunft? 
Du willst bequem suchen und direkt online buchen?
Die Partnerbetriebe des Eifelsteigs findest Du auf der Homepage des Eifelsteigs (www.eifelsteig.de). 

 

Bevor Du dich auf den Weg machen ... 
Es kommt immer mal wieder vor, dass Wegeabschnitte zeitweise umgeleitet oder gesperrt werden müssen. Schaue einfach nach unter www.eifelsteig.de/aktuelles/umleitungen

 

Etappen-Wanderung planen ...
Bitte bedenke: Zu den angegebenen Etappen-Längen können durchaus noch in paar Meter bis zu Deinem Gastgebern hinzukommen. 

 

Eifelsteig - gesamt ... hier im Tourenplaner unter Eifelsteig (Aachen - Trier) 
Die nächste Etappe: Eifelsteig Etappe 04: Einruhr - Gemünd 
Die vorherige Etappe: Eifelsteig Etappe 02: Roetgen - Monschau

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!

Wandertouren - ob Woche oder Wochenende - inklusive Hotel, Lunchpaketen und Gepäcktransfer finden Sie auf www.eifelsteig.de.

Profilbild von Wolfgang Reh
Autor
Wolfgang Reh
Aktualisierung: 01.04.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
550 m
Tiefster Punkt
280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Bleibe auf den markierten Wanderwegen.
  • Halte Dich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achte gegebenenfalls auf Deine Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nehme Dir etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halte bitte die Natur sauber.

Weitere Infos und Links

Eifelsteig-Homepage www.eifelsteig.de

 

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstraße 1 
54595 Prüm
Tel.: +49 (0) 6551 - 96 56 0
E-Mail:
www.eifel.info

 

Monschau Touristik GmbH
Stadtstraße 16
52156 Monschau
Tel.: +49 (0) 2472 - 8 04 80
www.monschau.de

 

Rursee-Touristik GmbH
www.rursee.de

  • Nationalpark-Tor Rurberg
    Seeufer 3 | 52152 Simmerath-Rurberg
    Tel.: +49 (0) 2473 - 9 37 70
  • Nationalpark-Infopunkt Einruhr
    Franz-Becker-Straße 2 | 52152 Simmerath-Einruhr
    Tel.: +49 (0) 2485 317

 

 

 

Nationalpark Höfen, Monschau-Höfen
Tel.: +49 2472 8025779

 

 

Start

Monschau, Altstadt (400 m)
Koordinaten:
DD
50.554362, 6.241376
GMS
50°33'15.7"N 6°14'29.0"E
UTM
32U 304594 5603904
w3w 
///erdnuss.offener.restliche

Ziel

Einruhr, Mitte

Wegbeschreibung

Eine ausgewogene Mischung von Wald, Hecken und offener Landschaft mit reizvollen Ausblicken auf tiefe Täler und hohe Bergkuppen belohnt den Wanderer für etliche Auf- und Abstiege. Unterwegs gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, die beste Voraussetzungen für eine gute Wanderung sind. Nach dem Start in Monschau bietet die Sonntagsley einen grandiosen Ausblick auf die mittelalterliche Stadt mit ihren Schieferdächern, bevor es weiter über den Höfener Heckenweg durch die Landschaft ins Rurtal geht. Nach einem weiteren Aufstieg geht es über den Waldweg oberhalb der Rur lange Zeit durch den Mischwald und an Felsen vorbei. Hier öffnet sich das Rurtal in großen Bögen bis nach Einruhr.

 

Der Eifelsteig ist durchgängig mit dem Eifelsteig-Logo auf Sicht markiert. Die wegweisende Beschilderung erfolgt nach den Qualitätsstandards des Wanderwegeleitfadens Rheinland-Pfalz und zeigt zur Orientierung Haupt-, Unter- und Nahziele. Piktogramme geben zusätzlich Informationen zu attraktiven Landschaftspunkten, Verkehrspunkten wie Bahnhöfen oder kulturellen Attraktionen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 

DB Bahn:

bis Aachen Hbf oder Aachen-Rothe Erde.  Von dort weiter mit Bussen zum Etappenstart. (Bahnverbindungen - www.bahn.de)

Bus:

Anreise zum Etappenstart Monschau, Parkhaus/Schmiede. 

Rückfahrt vom Etappenende Simmerath, Einruhr nach Monschau, Parkhaus/Schmiede. (Busverbindung - www.avv.de)

 

 

Alternative Möglichkeit - Taxi-Ruf:

Taxi-Unternehmen für Monschau und Einruhr auf www.gelbeseiten.de

(Für die direkte Suche im Umkreis des jeweiligen Ortes klicken Sie hier bitte auf den Ortsnamen.)

 

Anfahrt

Nutze für die Planung Deiner Anreise mit dem PKW den Anfahrtsplaner (Button: Anfahrt planen). 
Oder gebe als die Start-Adresse im Bereich Parken als Ziel in Dein Navigationsgerät ein.

Parken

START:

Monschau, Parkplatz Burgau


ZIEL: 

Einruhr, an der B266, Rurstraße und Heilenstraße

 

Koordinaten

DD
50.554362, 6.241376
GMS
50°33'15.7"N 6°14'29.0"E
UTM
32U 304594 5603904
w3w 
///erdnuss.offener.restliche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Hikeline Wanderführer: Eifelsteig - Von Aachen nach Trier
Der Hikeline Wanderführer enthält alle Informationen, die Du für Deine Wanderung benötigen: exakte Karten, eine detallierte Wegbeschreibung und die wichtigsten Information zu touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

 

Auf Tour - unsere Rad- und Wandertipps

Die Rad- und Wanderangebote der Eifel in einem Magazin: Das Magazin "Auf Tour" stellt ausgesuchte Rad- und Wanderwege vor und gibt Tipps, was entlang und abseits der Wege entdeckt werden kann. Den Eifelsteig ohne Gepäck erwandern, eine Ziegenkäserei am Maare-Mosel-Radweg erleben oder Zeit zu Zweit auf den Felsenwegen im NaturWanderPark delux: Die wichtigsten Details zu ausgewählten Strecken mit passenden, direkt buchbaren Urlaubsangeboten ergänzen das Informationsangebot zur Planung einer Rad- oder Wanderreise in der Eifel.

Kartenempfehlungen des Autors

Karte Eifelsteig
Durch eine neuartige Anordnung der Kartenelemente in Verbindung mit einer speziellen Faltung konnte der gesamte Weg (dieser hat im Kartenmaßstab immerhin eine Länge von über 6 Metern) in einer einzigen Karte der Größe 70 x 100 cm abgebildet werden. 1:50.000, Hrsg: Eifelverein

 

Kompass-Wander-Tourenkarte Eifelsteig
1:50.000, Hrsg. KOMPASS-Karten GmbH

Ausrüstung

Bestens gerüstet mit:

  • festem, wasserdichtem Schuhwerk
  • Stöcken
  • angepasster Kleidung
  • ausreichend Rucksackverpflegung (insbesondere Wasser) 

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Frage von Pascale Cuigniez · 20.04.2022 · Community
Which possibilities are there if you want to hike from Höfen to Gemund and go back by public transport in the evening? I just found one bus in the afternoon but that is to early. Or the other way around: is there a bus early in the morning that can bring us from Gemund to our startingpoint in Höfen? the one bus that we found is around 10 AM. That is to late.
mehr zeigen
Antwort von Ulrike Tenzer  · 21.04.2022 · Community
Hallo Pascale, da bleibt dir wahrscheinlich nur ein Taxi. Die Busverbindungen zwischen den Etappen sind teilweise sehr schlecht. Wenn es der Bus sein soll würde ich den Bus am Morgen nehmen, auch wenn es spät ist. Wenn man zum Zielort wandert kommt man nicht unter Zeitdruck, um noch pünktlich den Bus zu erreichen. Das ist auf jeden Fall entspannter. Trotzdem viel Spaß auf dem Eifelsteig - es ist sehr schön!
2 more replies

Bewertungen

4,6
(17)
Meinhard Schulte
10.03.2022 · Community
Landschaftlich sehr schöne Etappe. Besonders die Passagen entlang der Rur haben mir gefallen. Auf Grund der Länge und der teilweise steilen Anstiege für den Durchschnittswanderer auch recht anspruchsvoll. Immer wieder tolle Ausblicke. Zum Himmel schauen darf man allerdings nicht. Wie auch auf den beiden ersten Etappen ständiger Flugzeugverkehr über einem. Das schmälert die Freude am Wandern und an der Natur doch beträchtlich.
mehr zeigen
Gemacht am 09.03.2022
Christian Bauer
18.05.2021 · Community
Meine Lieblingsetappe. Tolle Pfade und schön anstrengend.
mehr zeigen
Video: Christian Bauer, Marco Polo
Edix
24.04.2021 · Community
Gemacht am 24.04.2021
Foto: Edix, Community
Foto: Edix, Community
Foto: Edix, Community
Foto: Edix, Community
Foto: Edix, Community
Foto: Edix, Community
Foto: Edix, Community
Foto: Edix, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 23

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
24,5 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
786 hm
Abstieg
903 hm
Höchster Punkt
550 hm
Tiefster Punkt
280 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch faunistische Highlights geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 18 Wegpunkte
  • 18 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.