Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Wiedweg 02. Etappe Höchstenbach - Altenkirchen

Fernwanderweg · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Westerwald Touristik-Service Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alte Wiedbrücke
    / Alte Wiedbrücke
    Foto: Bernhard Bäumer, Westerwald Touristik-Service
  • / Wiedidylle
    Foto: Bernhard Bäumer, Westerwald Touristik-Service
m 300 280 260 240 220 200 180 14 12 10 8 6 4 2 km
Das Landschaftsschutzgebiet „Im Dorn“ am Südrand von Altenkirchen verfügt über eine arten- und abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt. Im Zentrum liegt der Bismarckturm, der derzeit restauriert wird.
mittel
Strecke 15,4 km
5:00 h
163 hm
242 hm
Profilbild von Westerwald Touristik-Service
Autor
Westerwald Touristik-Service
Aktualisierung: 01.09.2021
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
300 m
Tiefster Punkt
205 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Für Kinderwagen nicht geeignet
Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet

Weitere Infos und Links

info@westerwaldverein.de

www.ich-geh-wandern.de/wiedweg

Start

Höchstenbach (290 m)
Koordinaten:
DD
50.633894, 7.746553
GMS
50°38'02.0"N 7°44'47.6"E
UTM
32U 411357 5609863
w3w 
///anmutiger.braune.wurden

Ziel

Altenkirchen

Wegbeschreibung

Höchstenbach - Krambergsmühle - Hammermühle - Farrenau - Borod - Ingelbach - Widderstein - Michelbach - Johannisberg - Almersbach - Leuzbach - Altenkirchen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zum Startpunkt: Mit dem Bus 298 Altenkirchen Höchstenbach oder mit der Bahn von Altenkirchen bis Hachenburg und mit der Buslinie 115 nach Höchstenbach.

Von Altenkirchen zurück nach Höchstenbach: Mit der Bahn von Altenkirchen nach Hachenburg und von dort mit dem Bus bis Höchstenbach (Haltestelle Tankstelle). www.bahn.de

Anfahrt

Mit dem Auto über die A3 bis zur Abfahrt Dierdorf, über die B413 bis Höchstenbach

Parken

Höchstenbach: in der Ortsmitte
Altenkirchen Leuzbach Bahnübergang

Koordinaten

DD
50.633894, 7.746553
GMS
50°38'02.0"N 7°44'47.6"E
UTM
32U 411357 5609863
w3w 
///anmutiger.braune.wurden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderparadies Westerwald 1:25.000 Topografische Freizeitkarte. Druidensteig, Klosterweg, Wiedweg, Neuwied. Verlag Ideemedia; 1. Auflage (Oktober 2010), ISBN: 978-3934342651. Preis: 5,95€ Wanderparadies Westerwald - Schöneres Wandern Pocket-Wanderführer. Druidensteig/Wiedweg /Klosterweg Verlag: Ideemedia; 1. Auflage (23. März 2010), ISBN: 978-3934342576. Preis 11,95€ Wanderparadies Westerwald Start-Set. Pocketwanderführer, Karte 1:25.000. Druidensteig, Klosterweg, Wiedweg: Drei neue zertifizierte Wege im Westerwald. Verlag: Ideemedia; Neuauflage (11. Oktober 2010). ISBN: 978-3934342668. Preis: 16,95€

Kartenempfehlungen des Autors

„Wandern im nördlichen Westerwald Blatt 1“, 4. Auflage 2008 (ISBN 978-3-89637-250-5)

Ausrüstung

Festeres Schuhwerk empfohlen!

Fragen & Antworten

Frage von Patrick Westhöfer · 17.04.2021 · Community
Hallo wir sind heute zum wiederholten Male den schönen Weg gelaufen. Leider hat ein Bauer den Weg per Absperrband zum Privatweg erklärt ob dies zulässig ist darf hinterfragt werden da der Weg zumindest teilweise öffentlich erscheint.
mehr zeigen
Foto: Patrick Westhöfer, Community
Foto: Patrick Westhöfer, Community

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
163 hm
Abstieg
242 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.