Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Wiedweg 03. Etappe Altenkirchen - Oberlahr

· 1 Bewertung · Fernwanderweg · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Westerwald - Ganz nach deiner Natur! Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Markierung Wiedweg
    / Markierung Wiedweg
    Foto: Bernhard Bäumer, Westerwald - Ganz nach deiner Natur!
m 280 260 240 220 200 180 160 140 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Bei Döttesfeld evtl. einen Abstecher ins Grenzbachtal einplanen mit hervorragender Aussicht vom Hölderstein und einem neu eingerichteten Klettersteig, der auf ca. 300 m über Krampen, Steigbügel, Stifte, drei Leitern und eine Brücke einen Höhenunterschied von 80 m bewältigt.
mittel
Strecke 16,5 km
5:00 h
163 hm
208 hm
271 hm
171 hm
Profilbild von Westerwald Touristik-Service
Autor
Westerwald Touristik-Service
Aktualisierung: 08.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
271 m
Tiefster Punkt
171 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Zum Dorfkrug

Sicherheitshinweise

Für Kinderwagen nicht geeignet
Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet

Weitere Infos und Links

info@westerwaldverein.de

www.ich-geh-wandern.de/wiedweg

Start

Altenkirchen (225 m)
Koordinaten:
DD
50.675075, 7.628768
GMS
50°40'30.3"N 7°37'43.6"E
UTM
32U 403112 5614590
w3w 
///somit.anlehnen.beamte

Ziel

Oberlahr

Wegbeschreibung

Altenkirchen - Schöneberg - Obernauer Kopf - Berzhausen - Seelbach - Döttesfeld - Oberlahr

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus Linie 120 ab Haltestelle Bruchermühle nach Altenkirchen-Leuzbach

Keine direkte Anbindung zwischen Altenkirchen und Oberlahr. Wir empfehlen den Transfer mit einem Taxiunternehmen.

Anfahrt

Über die A3 bis Abfahrt Neuwied und über die B256 bis Altenkirchen-Leuzbach

Parken

Altenkirchen – Leuzbach Bahnübergang
Oberlahr: Parkplatz Ortseingang

Koordinaten

DD
50.675075, 7.628768
GMS
50°40'30.3"N 7°37'43.6"E
UTM
32U 403112 5614590
w3w 
///somit.anlehnen.beamte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderparadies Westerwald 1:25.000 Topografische Freizeitkarte. Druidensteig, Klosterweg, Wiedweg, Neuwied. Verlag Ideemedia; 1. Auflage (Oktober 2010), ISBN: 978-3934342651. Preis: 5,95€ Wanderparadies Westerwald - Schöneres Wandern Pocket-Wanderführer. Druidensteig/Wiedweg /Klosterweg Verlag: Ideemedia; 1. Auflage (23. März 2010), ISBN: 978-3934342576. Preis 11,95€ Wanderparadies Westerwald Start-Set. Pocketwanderführer, Karte 1:25.000. Druidensteig, Klosterweg, Wiedweg: Drei neue zertifizierte Wege im Westerwald. Verlag: Ideemedia; Neuauflage (11. Oktober 2010). ISBN: 978-3934342668. Preis: 16,95€

Kartenempfehlungen des Autors

„Wandern im nördlichen Westerwald Blatt 1“, 4. Auflage 2008 (ISBN 978-3-89637-250-5)

Ausrüstung

Festeres Schuhwerk empfohlen!

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Sandra Templin
24.04.2020 · Community
Sehr schöne Strecke!
mehr zeigen
Freitag, 24. April 2020 20:02:08
Foto: Sandra Templin, Community
Freitag, 24. April 2020 20:02:19
Foto: Sandra Templin, Community
Freitag, 24. April 2020 20:02:30
Foto: Sandra Templin, Community
Freitag, 24. April 2020 20:03:09
Foto: Sandra Templin, Community

Fotos von anderen

Freitag, 24. April 2020 20:02:08
Freitag, 24. April 2020 20:02:19
Freitag, 24. April 2020 20:02:30
Freitag, 24. April 2020 20:03:09

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,5 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
163 hm
Abstieg
208 hm
Höchster Punkt
271 hm
Tiefster Punkt
171 hm
Etappentour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.