Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike- & Natur-Aktiv-Touren

Mountainbiketour 19 Lemberg (Pirmasens-Land-Nord)

· 2 Bewertungen · Mountainbike- & Natur-Aktiv-Touren · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mountainbikepark Pfälzerwald e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
m 500 400 300 200 20 15 10 5 km

Einfache Mountainbiketour, mit hohem Geländeanteil und einfachen, kurzen Trailabschnitten. Der Maiblumenfels mitten im Wald lohnt als kurzer Abstecher.

leicht
24,6 km
3:00 h
464 hm
464 hm

Startpunkt dieser Tour ist die Burg Lemberg, die man besteigen und besichtigen kann. Direkt im Anschluss des kurzen Anstiegs zur Burg folgt eine herrlich flowige Trailabfahrt nach Ruppertsweiler. Zu Beginn ist der Trail sehr schmal und steil, nach Querung einer Forststraße geht es wenig breiter und flowiger weiter. Der Trail endet direkt auf dem Parkplatz des Supermarktes Wasgau. Dort angekommen geht es nach kurzer Straßenpassage, rechts abbiegend auf breitem Weg dem kleinen Bach Rodalb entlang Richtung Ungeheuertal. Dort biegen wir nach rechts ab, kurz geht es steiler nach oben. Unterhalb des Schiffelkopfes geht es auf Forststraßen und kurzen Trailabschnitten mitten durch den Wald. Es folgt dann der die längste Trailabfahrt. Dieser Trail geht kurz vor dem Maiblumenfels nach links ab. Der Trail ist mit dem Trailcharing Schild gekennzeichnet. Grundsätzlich einfach zieht er sich schön flowig am Hang entlang, nur flache Wurzeln säumen den Weg. Weiter geht es im auf und ab auf Forstwegen, bevor wir in Sichtweite der Landesstraße L485 auf einen schönen langen Trail einbiegen. Zu Beginn eher steigend und dann flach zieht er sich schlängelnd durch den Pfälzerwald Richtung Langmühle. Kurz vor diesem beschaulichen Ort geht es nach rechts weiter im Gelände, auf einem schmalen Weg bergab um dann nach Lemberg zu fahren. Dort angekommen geht es wieder zum Ausgangspunkt, der Burg Lemberg, zurück.

Autorentipp

Die Burg Lemberg liegt auf dem Schloßberg in 458 m Höhe und beherbergt ein Burgeninformationszentrum. Die Burg gibt einen schönen Ausblick auf den Ort Lemberg und den Pfälzerwald frei.

outdooractive.com User
Autor
Stephan Marx
Aktualisierung: 26.03.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
448 m
Tiefster Punkt
243 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Grundsätzlich sehr einfache Tour auf breiten Wegen und einfachen Trailabschnitten. Die eigenen Fähigkeiten und die Kondition sind real einzuschätzen.

Das Befahren der Tour erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Es muss mit waldtypischen Gefahren wie querliegende Bäume/Äste etc. gerechnet werden. Bitte unbedingt Rücksicht auf andere Waldnutzer/Wanderer nehmen, ggf. Anhalten und Absteigen: der Fußgänger hat Vortritt!

Die gesamte Tour ist mit Mountainbikepark Pfälzerwald Schildern gekennzeichnet.

 

Diese Tour ist auch für E-Mountainbikes geeignet

Ausrüstung

  • technisch einwandfreies Mountainbike
  • Helm
  • Bikebrille/Bikehandschuhe
  • Der Witterung angepasste Bikebekleidung
  • Schutzausrüstung für Knie und Ellbogen
  • Getränk/Riegel

Start

Parkplatz Burg Lemberg, Landgrafenstraße, 66969 Lemberg (401 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.174123, 7.663749
UTM
32U 402605 5447672

Ziel

Parkplatz Burg Lemberg, Landgrafenstraße, 66969 Lemberg

Wegbeschreibung

Beginn Burg Lemberg – oberhalb von der Ortschaft Lemberg – Trailabfahrt nach Ruppertsweiler – Supermarkt Wasgau Parkplatz Überquerung – Kurz der Hauptstraße folgen – rechts in Forststraße – Richtung Ungeheuertal – vorher rechts hoch unterhalb kleiner Schiffelskopf Richtung Maiblumenfelsen – links in Trailabfahrt – Forststraße folgen – Landesstraße L486 überqueren – Fahrt Richtung Langmühle – Trail  – wiederrum über L486 – Querung Trail/Forststraße Richtung Lemberg – Lemberg Straße folgen – Rückkehr Burg Lemberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die B10 bis Abfahrt Ruppertsweiler/Lemberg

Burg Lemberg ist innerorts ausgeschildert.

Parken

Parkplatz Burg Lemberg, Landgrafenstraße, 66969 Lemberg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Alaska Biber
29.08.2019 · Community
Schöne kurze Runde aber durchaus mit knackigen Anstiegen mit bis zu 17% laut meinem Radcomputer. Sicherlich nichts für jemanden der gerne viel Trails fährt aber der ein oder andere Schöne ist dabei. Für Anfänger zwar technisch ok denke ich aber Kondition sollte durchaus vorhanden sein oder ein E-Bike.
mehr zeigen
Gemacht am 28.08.2019
Thomas Frisch
21.06.2017 · Community
Wirklich keine Offenbarung - schleierhaft, für wen man solche Runden einrichtet! Fremde werden sich wahrscheinlich ärgern und Insider kennen eh viel bessere Strecken (auch für Anfänger). Man fährt kilometerweit schier planlos auf Pisten durch den Wald und hat an 3-4 Stellen dann auch mal ein paar Meter Trail, die dann teilweise ungepflegt und zugewuchert sind (Abfahrt Lemberger Burg und zum "Wasgau"). Beschilderung bereits jetzt wieder verbesserungsbedürftig. Da wollte man wohl Lemberg unbedingt in den MTB-Park einbinden, hat sich aber nicht getraut, den (Premium-)Wanderern Terrain "abzunehmen". Keine Empfehlung!
mehr zeigen
Gemacht am 16.06.2017
Jochen Werle
06.05.2017 · Community
Abwechslungsreiche Tour mit schönen Trailabschnitten, nach Langmühle anspruchsvoller als erwartet. Die Tour (kurz und knackig) fordert (zumindest zu Saisonbeginn) mehr als es die Kurzbeschreibung vermuten lässt. Unbedingt zu empfehlen für Kuchenliebhaber: Café Faass in Lemberg.
mehr zeigen
Gemacht am 05.05.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
24,6 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
464 hm
Abstieg
464 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.